Selbstbau MBB "Highracer"

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Vor 3 Wochen hab ich beschlossen mich an einem Selbstbau MBB zu versuchen.
Und zwar ohne Schweißen...
Hier der erste Bauplan:
MBB-Test.jpg

[DOUBLEPOST=1494068154][/DOUBLEPOST]Das alte Mountainbike ist schon zersägt und zerlegt.
Der neue Rahmen ist schon da.
Beide sind lackiert und trocknen gerade...

Aber es sind noch nicht alle bestellten Teile zum Zusammenbau da...

Ich poste nachher noch einen illustrierten Plan aus dem die vorgesehenen Teile mit Bezeichnung ersichtlich sind...
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass es sich gut fährt und jemand nachbauen will...
 
Beiträge
2.032
Liegerad
Challenge Hurricane
Das ergibt halt schon einen sehr hohen Sitz. Ich hab vor einigen Jahren auch so was probiert mit solch einem Rahmen (normales Liegerad bauen, kein MBB) und es dann wieder aufgegeben, weil mir der Sitz einfach zu hoch war. Ansonsten aber viel Spaß oder das ganze mit 20 Zoll Rädern probieren?

schöne Grüße HFKLR
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Ja, heute ist Feilen angesagt am Umwerferrohr sozusagen, die Gelenkverbinder sind gestern gekommen und passen nur auf genau 25mm...
Viel blöder ist, dass ich den Steuersatz nicht in den Rahmen bekomme, auch nicht nach den Anleitungen mit Gewindestab, die man in mehreren Foren liest - muss ich mich mal weiter belesen...
Hier der versprochene Plan mit den Bauteilen:
MBB-Test-illustriert.jpg
 
Beiträge
638
Ort
Insel Usedom
Liegerad
Velomo HiFly
Hallo Dan,

ich hatte sowas in der Art mal zusammengeschustert. Schau mal im Forum unter "Selfmade Cruzbike". Bin ein paar mal damit gefahren und hab es dann zu "den Akten" gelegt. (Zum Thema Sitzhöhe: ich hatte das Sattelrohr so weit wie möglich eingekürzt und dann das Ganze auf 26".)

Gruß
Holli
 
Beiträge
36
Hallo Dan,
oh man tolle Zeichnungen. So was möchte ich auch können..!!
Wenn ich das richtig sehe ist das ein normaler Rahmen von einem Up.
Ja deine Sitzhöhe ohne Oberrohr würde das schon viel besser ausschauen.
Da gibt es doch diese Rahmen nur mit einem dicken Unterrohr. wenn du denn noch
statt Federgabel eine Stargabel ohne vorbeuge nimmst bist du schon mal eine ganze Ecke
tiefer mit deinem Sitz. Der Nachlauf gleicht sich aus weil du den Rahmen nach unten senkst.
und weil ich gerade so am Spinnen bin das Trittlager als Schwingenlager nehmen und eine lange
Schwinge rein.....denke ich so.
Auf jeden fall immer weiter Bauen und Probieren.
Gruß Peter.
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Na klar baue ich weiter!
Das Verbindungsthema am Umwerferrohr ist gelöst, sobald ich im Baumarkt eine Schraube passender Länge für die zersägte alte Vorbauklemmung geholt habe.
Dafür neue Herausforderung: der neue Vorbau passt nicht in das 25mm Rohr...
 
Beiträge
2.128
Ort
Nordseeküste
Liegerad
Toxy-LT
Was ich an Deinem Entwurf etwas gewöhnungsbedürftig finde, ist die nicht vorhandene Tretlagerüberhöhung.
Aber gut wenn Du das so willst, warum nicht. Hauptsache Du kommst mit den Füßen noch auf den Boden.

Bin gespannt, viel Erfolg

Gruß
Geli
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
tmp-cam--1510825730.jpg
So, heute ist endlich der passende Steuersatz gekommen, gleich mal alles zusammengebaut so weit wie ich Zeit hatte...
PS: wer findet den Fehler?
 
Beiträge
408
Verbindung zum vorbau beim tretlager am faschen rohr!
wie hast die Verbindung von der starrgabel zu den ausfallenden gemacht?
 
Beiträge
2.035
Ort
79
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Wie hast du denn die Verbindung Gabel Schwinge vorne gedacht? Hast du den vorderen Hinterbau einfach angebohrt?
Ein Schaltauge vorne sehe ich auch nicht, liegt aber vielleicht an der Bildqualität.
Zu deinem Fehler: ich sags mal so, was vllt noch zu retten ist, ist der Name, ich würde "Lehrgeld" vorschlagen... :whistle:
Trotzdem noch viel Spaß beim Fertigbauen. Das nächste kommt bestimmt (y)
 
Beiträge
5.504
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Zu zwei Details ein paar Gedanken:
  • Die Zugstange oben sollte so gerade wie möglich verlaufen.
    Gelenke sollten, wenn schon notwendig, so weit wie möglich an die Enden der Stange raus.
    Das sollte auch jetzt noch mit wenig Aufwand zu ändern sein?
    upload_2017-5-12_7-41-59.png


  • Dein Sitz kann mit einfachen Mitteln deutlich tiefer montiert werden.
    Wenn Du die vordersten Spannbänder locker machst, kann der Fahrradrahmen die vordersten 3(?) Riemen in der Mitte etwas nach oben drücken.
    Das sollte den Sitzkomfort nicht beeinträchtigen und Du bekommts den Sitz in Verhältnis zum Tretlager > 5 cm tiefer.
    Da wäre wahrscheinlich jeder gewonnene Zentimeter gut.
Viel Spaß beim Weiterbauen,
Gruß, Harald
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Zu zwei Details ein paar Gedanken:
  • Die Zugstange oben sollte so gerade wie möglich verlaufen.

  • Dein Sitz kann mit einfachen Mitteln deutlich tiefer montiert werden.
    Wenn Du die vordersten Spannbänder locker machst, kann der Fahrradrahmen die vordersten 3(?) Riemen in der Mitte etwas nach oben drücken.
Hallo Harald,

Danke, aber:
1 nur theoretisch, das Umwerferrohr will ich wegen eben diesem nicht weiter kürzen, und das andere soll später mal eine Frontverkleidung tragen, ev...
2 auch nur theoretisch, das geht ja nicht ohne Sitz oder Rahmen aufzusägen...
Gruß, Daniel
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
DSC_0733.jpg

... Sieht so aus...
[DOUBLEPOST=1494626316][/DOUBLEPOST]
Wie hast du denn die Verbindung Gabel Schwinge vorne gedacht? Hast du den vorderen Hinterbau einfach angebohrt?
Ein Schaltauge vorne sehe ich auch nicht,
tmp-cam--795789983.jpg

Das erklärt es vermutlich, gibt auch die Löcher, waren schon drin.
Schaltauge - Neumodischer Kram! Das war ein altes MTB...
Gruß, Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Juhuu!
Nach 100m konnte ich damit fahren!
Muss trotzdem noch 'ne Menge üben, bis es ein HighRacer wird... ;)
Gruß, Daniel
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Heute Schutzplastiken und Ständer montiert, Schaltzughalter neu gemacht, Fahrfertig 19kg - ich muss wohl doch in einen aktuelle Laufradsatz investieren...
Aber erst muss ich mal richtig fahren lernen, Ebene geht so, aber Steigung nicht ;/
 

Dan

Beiträge
543
Ort
70736 Fellbach
Liegerad
Eigenbau
Trike
HP Gekko
Gestern 3 kleine Runden gedreht,
Kleine Berge gehen jetzt auch!
Hatte aber auf der 2. Runde bergauf ein plötzliches Versagen einer Klemmung - Mist!
Hab dann alle Klemmungen mit doppelseitigem Gewebeklebeband nachgerüstet - bringt eine gewisse Elastizität und man sieht es (das Problem, 3. Runde) arbeiten.
Das Tretlager dreht sich unter Last minimal hin und her.
Hab jetzt erstmal zwischen Umweferrohr und Gabel eine Verspannung (Spannschloss aus dem Baumarkt "Bootsbedarf") eingebaut - Test steht noch aus.
 
Oben