Schnellspanner

Beiträge
34
Ort
Remscheid
Liegerad
Rainbow Lyra
Werthe Gemeinde.

Keine Ahnung, ob ich zu doof bin, die Suchfunktion zu bemühen,
aber gefunden hab' ich zu dem Thema nix, was mich weiter bringt.
Und ob die Frage hier richtig "gelpaced" ist, weiss ich auch nicht.

Wenn ich meine Lyra zusammen mit dem Aufrechtrad meiner Frau auf
dem alten Fahrradträger (Anhängerkupplungsdings) transportieren
will, wird's richtig eng. Und BREIT.
Da würde ich gern den Sitz schnell lösen und den Ausleger einfahren.
Kann, sollte, darf man das mit Schnellspannern lösen?
Wenn ja, wo krieg' ich solche Dinger her, sind ja nicht die Standardmasse.
Wenn nein, was bietet sich da als Ausweichlösung an?

Genauso möchte ich den Untenlenker "aushängen" und querstellen, sonst
geht schon mal gar nix mehr auf den Träger drauf.
Wie krieg ich denn die Kugelköpfe zerstörungsfrei getrennt?

Danke im Voraus.
 
Beiträge
1.751
Ort
Darmstadt
Trike
Hase Kettwiesel
Von mir gibt es ein klares "Jein"
Hase hatte das mal am Kettwiesel. Das Problem war, dass es wohl nicht so trivial war, die mit dem richtigen Drehmoment fest zu bekommen, es war oft zu locker und in Folge kam es zu Rahmenbrüchen.
Ein Sattelschnellspanner (bzw. natürlich 2 davon) könnten passen.
 
Beiträge
34
Ort
Remscheid
Liegerad
Rainbow Lyra
Du meinst jetzt für den Sitz?
Die untere Sitzbefestigung ist durch das Hauptrahmenrohr durchgeführt. Da passt ein Sattelspanner sicher nicht.

Vorn am Ausleger müsste man genau das abmessen.
Aber kann man die Dinger nicht kürzen und neue Gewinde draufzwirbeln?
 
Beiträge
34
Ort
Remscheid
Liegerad
Rainbow Lyra
An meinem Condor sind durch beide Klemmflansche Schnellspanner für Sattelstützen gezogen. Funktioniert schnell beim Lösen, das spätere Neuausrichten ist aber immer wieder ein Graus. Da müsste mal einer nach gucken…
Stelle ich mir vielleicht zu einfach vor.
Markierung auf den Ausleger, Markierung auf das Hauptrohr.
In Übereinstimmung bringen, festmachen, gut ist.
Oder ist das jetzt "Klein-Erna-Denken"?
 
Beiträge
1.525
Ort
95497 Goldkronach
Velomobil
Strada Carbon
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
HP Gekko
Aber kann man die Dinger nicht kürzen und neue Gewinde draufzwirbeln?
jawoll, das geht problemlos.
Markierung auf den Ausleger, Markierung auf das Hauptrohr.
In Übereinstimmung bringen, festmachen, gut ist.
Es geht um das Drehmoment. Wenn zu wenig, dann dreht sich der Ausleger bei hartem Antritt - da gibt es nette Filmchen dazu...
Wenn zu viel, dann verbiegt es den Rahmen - oder es kommt zum Bruch.
HP-Velotechnik hat deshalb vor langer Zeit am Ausleger auf zwei Klemmungen statt nur einer umgestellt - wie wohl die meisten anderen Hersteller auch.

Ich würde mit einen einfachen Drehmomentschlüssel zulegen, das dauert 2 Minuten länger und du bist auf der sicheren Seite.
 
Beiträge
1.847
Ort
Lansingerland, NL
Velomobil
Mango
Liegerad
Optima Orca
Wenn ich meine Lyra zusammen mit dem Aufrechtrad meiner Frau auf
dem alten Fahrradträger (Anhängerkupplungsdings) transportieren
will, wird's richtig eng. Und BREIT.
Wir haben die Lyra meines Sohnes (Tiller) und meine (Untenlenker) schon öfter zusammen auf einem Fahrradträger hinten am Auto transportiert. Am Ausleger verändere ich dabei nix, da selbst meine Lyra trotz meiner 195cm kürzer ist als unser Auto breit (Außenspiegelkanten). Den Sitz zu demontieren ist ein wenig Getue, muss ich aber auch nur bei einer der beiden machen. Bezüglich Schnellspanner wäre ich skeptisch - bei unseren Lyras ist am oberen Befestigungspunkt ja auch noch der Gepäckträger mit angeschraubt.

Was die Untenlenkerstange betrifft: Die Kugelköpfe lasse ich in Ruhe, da die Schraube an der Gabel mit wenig Aufwand zu entfernen ist, wenn ich den Lenker "einklappen" will.
 
Beiträge
34
Ort
Remscheid
Liegerad
Rainbow Lyra
Schade, dass man, trotzdem einem so nett und kompetent geholfen
wird, am Ende trotzdem noch mit sich selbst herumeiert.

Wenn ich mich so suchend durchs Web bewege haben viele den Ausleger
mit Schnellspannern geklemmt. Hmm.
Im Augenblick tendiere ich zu: "eher nicht". Aber wer weiss.......

Aber die Sache mit dem Sitz werd' ich machen.
Weiss zufällig jemand aus dem Kopf, was die Dinger für Gewinde haben?
Dann kann ich mir 2 von den Teilen zurechtstutzen und einbauen.
 
Oben