Schnelle Reifen 2022

Joggl

gewerblich
Beiträge
2.579
Würde man den Neuen in TL machen, würde er sicherlich nicht einfacher zu montieren sein als ein ProOne. Das ist einfach der Größe geschuldet.
Ich würde die erste Charge mal als Faltreifen machen und evtl. die zweite als TL.
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
10.510
Nimm eine 16 oder 18 mm Felge, dann wird aus der modernen "Fettpelle" ganz schnell ein Teerschneider.
Und Du kommst um keine Kurve mehr, weil der Reifen abkippt. Fettpellen sind Kacke. Teerschneider kannst mit einer breiten Felge immer noch verbreitern. Bei unseren waagerecht abgefahrenen Reifen ist der Laufbelag ausserhalb der Mitte eh nur Ballast und Rollwiderstandsförderung. Gell @Joggl ? Gummi ausserhalb der Mitte bitte sparsam.

Ich höre schon den Aufschrei der Einspurer :oops:
 
Beiträge
25.761
Rennliegen mit 20" kann man wohl mittlerweile an zwei Händen abzählen... Denke die verkraften das :)

Schmaler Reifen auf breiter Felge ist in Sachen Lebensdauer förderlich, weil mehr Gummi zur Verfügung steht, aber der Rollwiderstand nicht erhöht wird. Nachteil ist, dass irgendwann die Flanke über die Lauffläche übersteht und dann anfällig für z.B. grobe Steine ist.
 
Beiträge
115
Rennliegen mit 20" kann man wohl mittlerweile an zwei Händen abzählen...

Kommt raus aus Euren Käfigen. Die haben ihren ganz eigenen Charme. Der Markt ist vielleicht gesättigt, aber die meisten Exemplare sind ja noch unterwegs, wenn auch nicht bei Rennen - weil es die schnellen Reifen eben vor allem in 28“ gibt. Trotzdem brauchen sie immer wieder neue Reifen. Und sowieso: Wenn Troytec in Rumänien produzieren würde, oder ein anderer Hersteller mit einem Modell auf dem aktuellen Stand der Technik, so wie es die Velomobilhersteller nun tun, würden es vielleicht noch viel mehr…
 
Beiträge
1.196
Aber was für ein Baby wird es denn nun?

Nun doch eine Antwort von Wolfpak. Jetzt macht Euch frisch. :cool: :p..
[...] Es soll aus einem bestehenden Road Race der 20"/406mm entstehen.[...] Der Preis ist eigentlich auch schon ziemlich exakt. Er wird bei 55 € liegen. [...]
Ich gehe davon aus, dass er besser rollt als ein ProOne Addix TLE. Immerhin soll das die 2. Generation des Road Races werden.
Die Breite haben wir jetzt doch auf 30mm festgelegt, da jetzt ein 28" auch in 30mm auf den markt kommen soll,[...]
Ich würde die erste Charge mal als Faltreifen machen und evtl. die zweite als TL.
 
Oben Unten