Schlosspark-Spezialradtreff September

Beiträge
429
Hallo Liege- und Velomobilradler aus Pamina,

Ich war so lasch und habe noch keinen Termin ausgerufen für unser traditionelles Treffen im Schlosspark.
So der Tradition folgend wäre Samstag, der 21.9. dran.
Wäre für euch der Termin o.k.?
oder ein anderer Samstag?

"liege" Grüsse
Hanno
 

guk

Beiträge
54
Das WE drauf wäre mir deutlich lieber, aber wenn's dabei bleibt werde ich sehen was sich machen lässt.
 
Beiträge
429
Hallo,

überlegt euch schon mal einen Termin fürs Treffen im Frühjahr, traditionell wäre es 2-3 Wochenenden nach der SPEZI.
bis bald
Hanno
 
Beiträge
5.256
Hallo zusammen,
Ich nutze mal diesen Thread wegen einem möglichen Schlossgartentreffen Ende August/ Anfang Spetember.
Die Infektionszahlen steigen sehr stark an und haben bundesweit wieder die 50 passiert. Bevor es zu erneuten Kontaktbeschränkungen kommen sollte, würde ich mal den 28.8 oder 4.9.2021 in den Raum stellen. Wie sieht die Resonanz bzw. das Interese dazu aus?
Vlt möchte auch @Hanno etwas dazu schreiben.
 
Beiträge
437
Ich weiß, aber die sprunghaft ansteigenden Infektionszahlen, lassen da wenig Vorlauf, wenn man zumindest diesen Termin noch wahrnehmen möchte
28.8. bin ich schon in Oldenburg. 4.9. wäre schön.

Nach der aktuellen BW-Verordnung und den Versprechungen von Lucha dürfte theoretisch zumindest für Geimpfte keine Kontaktbeschränkungen kommen. Bin mir auch nicht sicher ob ich das dauerhaft glaube, aber für die nächsten zwei Wochen rechne ich nicht damit...
 
Beiträge
5.256
Nach der aktuellen BW-Verordnung und den Versprechungen von Lucha dürfte theoretisch zumindest für Geimpfte keine Kontaktbeschränkungen kommen.
Wir müssen aber hier unterscheiden zwischen Besuchen in Museen, Restaurants oder Versammlungen unter freiem Himmel. Da ja Erlasse ziemlich schnell verabschiedet werden, kann man leider langfrisitg nicht mehr planen, vor allem bei schnell ansteigenden Zahlen, wie wir sie im Moment haben. Grundsätzlich ist auch unmöglich einen Termin zu finden bei dem "Jeder" kann. Die 2 von mir genannten Samstage, waren auch nur als Vorschlag gedacht.
 
Beiträge
1.824
Vor der Bundestagswahl wird sich keiner aus der Deckung trauen. Bei Treffen von vollständig Geimpften im Freien bin ich persönlich auch recht schmerzfrei.
 
Beiträge
5.256
Bei Treffen von vollständig Geimpften im Freien bin ich persönlich auch recht schmerzfrei.
Tja, das Problem ist, es gibt keine Impfpflicht und somit kann man nicht pauschal davon ausgehen, dass zum Treffen nur geimpfte vorbeikommen. Ausser du erklärst dich bereit und kontroliierst von jedem die Impfausweise :D
 
Beiträge
437
Wir müssen aber hier unterscheiden zwischen Besuchen in Museen, Restaurants oder Versammlungen unter freiem Himmel. Da ja Erlasse ziemlich schnell verabschiedet werden, kann man leider langfrisitg nicht mehr planen, vor allem bei schnell ansteigenden Zahlen, wie wir sie im Moment haben. Grundsätzlich ist auch unmöglich einen Termin zu finden bei dem "Jeder" kann. Die 2 von mir genannten Samstage, waren auch nur als Vorschlag gedacht.
Alle unter einen Hut bekommen klappt nie, da hast du recht. Wollte deswegen auch nur mein Feedback zu den Vorschlägen abgeben, wenn es ein Termin wird an dem ich nicht kann ist das halt so.

Planungssicherheit gibt's in den heutigen Zeiten eh nicht. Aber da das ganze ja vermutlich unter privates Treffen und nicht als angemeldete Veranstaltung läuft sehe ich das weniger pessimistisch als du - geimpfte waren da schon in den vorigen Verordnungen explizit von der Zählung aufgenommen und das ausgerechnet jetzt zu ändern wäre sehr kontraproduktiv für das große Ziel Impfquote hochtreiben.
Aber genug davon, ich lasse mich einfach überraschen und freue mich wenn es klappt und ich dabei sein kann.
 
Beiträge
1.824
Tja, das Problem ist, es gibt keine Impfpflicht und somit kann man nicht pauschal davon ausgehen, dass zum Treffen nur geimpfte vorbeikommen.
Stimmt, das war zu sehr aus der eigenen Sicht betrachtet.
Ausser du erklärst dich bereit und kontroliierst von jedem die Impfausweise :D
Aua, ich bin ja immer schnell dabei wenn es um unbeliebte Jobs geht. In diesem Falle würde ich aber anderen den Vortritt lassen.
Check-in über die CWA sollte aber keine große Hürde sein. Allerdings gäbe das dem Treffen einen offiziellen Anstrich. Glaube nicht daß wir das wirklich wollen.
 
Beiträge
5.256
Moin zusammen,
Nach Sichtung aller Beiträge kristallisiert sich der 4.9.2021 als wohl der "bessere" Termin heraus. Habe hier auch noch keine Meldungen von den Rhein-Neckar Velomobilisten gehört werde da mal gleich eine Info dort verlinken. Auch @Hanno hat sich noch nicht zu Wort gemeldet.
 
Oben Unten