Schleuse Iffezheim öffnet für Radfahrer

Beiträge
423
Ort
Rastatt
Velomobil
Milan
Gerade erreicht mich diese Mail. Ich denke ich werde da mal vorbei schauen:

Liebe ADFC-Mitglieder,
die Tour de Natur hat es geschafft: Die Staustufe Iffezheim darf am morgigen Samstag, 5.8.2017 (vorerst einmalig) mit dem Fahrrad nach Frankreich überquert werden !!!
Soeben erhielt ich die Info von den Organisatoren, dass ihre Klage in Frankreich erfolgreich war und die rund 120 Teilnehmer der Demo auf ihrem Weg von Basel nach Mannheim und Kaiserslautern über Iffezheim, die Schleusenbrücke nach Frankreich fahren dürfen und über die Wintersdorfer Brücke wieder zurück nach RA-Wintersdorf, wo sie übernachten, bevor es am So nach Karlsruhe weitergeht.

Das ist medientechnisch und juristisch für unsere Demo in den nächsten Jahren eine Steilvorlage und ich würde mich freuen, wenn viele von Euch spontan dazukommen:
Um 15 Uhr beginnt auf dem Parkplatz beim Rheinstübl an der Schleuse eine rund halbstündige Aktion, wo bildlich / wörtlich „ein Stein ins Rollen“ gebracht werden soll, anschließend gegen 15.30 Uhr Fahrt nach Frankreich und über die Wintersdorfer Brücke wieder zurück.
Wer ab BAD mitradeln will, kann mich gerne anrufen.
Diese Mail bitte gerne weiterleiten an eventuell Interessierte

Fröhliche Grüße
Ralph Neininger ADFC Baden-Baden Bühl Rastatt
Metzgerstr. 41 Telefon 07221-945684 www.ADFC-BW.de/bad
76530 Baden-Baden Telefax 07221-64995 ADFC-BAD@ADFC-bw.de
 
Beiträge
656
Ort
Walzbachtal
Velomobil
Milan SL
Na, das ist ja mal eine Gelegenheit, die ich mir wohl nicht entgehen lassen werde.

Wobei die Demostrecke recht überschaubar zu sein scheint. Dagegen ist die CM in KA ein Marathono_O
 
Beiträge
872
Ort
45131 Essen
Trike
ICE Adventure
Der mit dem roten Lasti (In Bild 3 und im Video zu sehen) mit angehängtem Bandwurm (Kinderrad, Trike, Anhänger) ist aus dem Nachbarforum.
 
Beiträge
423
Ort
Rastatt
Velomobil
Milan
und noch eine DEMOstative Rheinüberquerung:

ADFC Radtouren: Veranstaltung "Kundgebung an der Staustufe"
Sonntag, 29.04.2018

Die Straße über die Staustufe von und nach Frankreich ist seit mehreren Jahren für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Dagegen protestieren wir. Wir fordern sichere Rheinübergänge.
Wir wollen dieses Jahr im Rahmen der Kundgebung nach Frankreich fahren. Rückweg über die Wintersdorfer Brücke.

https://www.adfc-tour.de/zeige_tour.php?id=54036
das ist der SPEZI Sonntag, dh von Germersheim aus sind das ca 56 km an die französische Seite.
man sollte dort also spätestens gegen 9 Uhr aufbrechen. Etwas früh aber es währe cool gewesen die Veranstaltung mit 20-30 VMs zu kapern ;-)

Thomas
 
Beiträge
782
Ort
Karlsruhe
Trike
Hase Kettwiesel
adfc schrieb:
Die Demonstranten fuhren bis zur Staatsgrenze - doch ab da ging es nicht weiter.
Wenn mein prov. Ersatzreifen nicht in Höhe Rheinstetten den Dienst quittiert hätte, wäre ich ja vor dem Verbotsschild rechts abgebogen und über diesen Weg am staatsgrenzbedingtem Ende der Verbotsschildgültigkeit vorbei und schilderlos und somit legal in den Geltungsbereich der französischen "StVO" eingefahren ...:whistle: Umgekehrt funktioniert der Trick nicht, weil am Kreiselausgang unübersehbar das Kraftfahrstraßenschild steht und der evtl. legale Quereinsteigerumweg (noch nicht selbst geprüft) zu lang ist, da kann man gleich über Wintersdorf ...
 
Oben