Schlauchtest of Bicyclerollingresistance

Beiträge
2.173
Um meinen Bestätigungsfehler zu festigen: Natürlich ist auch bei diesem Schlauch das :censored: Ventil um 90° verdreht.
Um mein Denken weiter zu festigen: ich habe einen weiteren Schlauch auf 584 gekürzt, der hatte zur Abwechslung ein Ventil dass in die richtige Richtung zeigt. Und siehe da: quasi kein Luftverlust in den letzten zwei Tagen.

Jetzt muss ich nur noch bei Kleinanzeigen eine günstige 27,5"er Felge auftreiben, auf der ich den Schlauch probeweise montieren kann...
Nachdem Cube gerade neue Felgen auf Ebay verramscht, habe ich mal zugegriffen, morgen kommt das Paket.. Mit 460 gr bei 21mm Maulweite auch gar nicht so schwer.
 
Beiträge
2.173
um zu schauen ob jetzt Schluss ist oder neue Löcher entstehen.
Nachdem Cube gerade neue Felgen auf Ebay verramscht, habe ich mal zugegriffen, morgen kommt das Paket
Mit der Felge (und einem im Keller liegenden Conti UltraSport III) hab ich dem Flickenmonster eine weitere Chance gegeben. Nachdem ich bei der Montage noch ein weiteres Loch produziert habe (siehe anderer Faden) und das auch noch geflickt habe, ging der Test los. Und siehe da: es ist noch ein weiteres Loch aufgetaucht ( von 7 auf 6 bar innerhalb von 14 h). Aber nur noch eines ;).
Nachdem Revoloop inzwischen - mit Bitte um Zusendung des Miststücks zur Analyse - auf meine Mail geantwortet hat, werde ich das Flickenmonster nach Aachen schicken (Ersatz wurde mir versprochen). Aber ich hätte ihn schon noch dicht bekommen und als Ersatzschlauch hätte er auch mit 10 bis 12 Flicken allemal getaugt :ROFLMAO:.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.173
@Lutz/Co @Joggl : gestern hat ein Tiny.Ultra ohne Grund nach ca 200 km den Geist aufgegeben. Die Verschweißung des Ventilfußes mit dem Schlauch wurde undicht. Ich schicke dieses Miststück direkt an Revoloop, da gingen neulich schon drei Schläuche hin...

Auch wenn @Gear7Lover mich gestern schon gewarnt hat, ich solle aus einer Korrelation keine Kausalität machen: Der Schlauch hatte natürlich auch ein um 90° verdrehtes Ventil... Und die Luft kommt auf der Seite des Ventilfußes raus, an der aufgrund der Verdrehung mehr Zug auf dem Schlauch im montierten Zustand herrscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.173
gestern hat ein Tiny.Ultra ohne Grund nach ca 200 km den Geist aufgegeben. Die Verschweißung des Ventilfußes mit dem Schlauch wurde undicht.
hier noch Bildmaterial, ich hoffe man kann es erkennen:
 

Anhänge

  • Revo_Tiny_Ultra_Ventilverschweißung_defekt.jpg
    Revo_Tiny_Ultra_Ventilverschweißung_defekt.jpg
    116,7 KB · Aufrufe: 30
Beiträge
940
Mal ne Frage an die tubolitos ,tpu ,Latex Schläuche flicken kann man auch 1 cm lange tubolitos flicken oder sind die nur noch als Müll zu betrachten ?
 
Beiträge
2.173
Mal ne Frage an die tubolitos ,tpu ,Latex Schläuche flicken kann man auch 1 cm lange tubolitos flicken oder sind die nur noch als Müll zu betrachten ?
Meinst Du einen 1cm langen schnitt? Mit entsprechend größerem Flickzeug (zb ein alter Schlauch) geht das. Sollte auch mit den Standard Revoloop oder TipTop Flicken gehen, aber ich würde das mit einem größeren Flicken machen. Kann Dir ggfs gerne ein Stück und Kleber zuschicken (oder Du schickst mir den Schlauch und ich mach das, Du hast eh noch was gut bei mir...)
 
Beiträge
2.173
Der Revoloop Service lässt sich nicht lumpen. Da hat sich der ganze Aufwand mit dem Schicken und kommunizieren ja gelohnt!:cool:
 
Oben Unten