Scheiben nahtlos in die Haube einbauen - Welche Möglichkeiten?

Jag

Beiträge
3.175
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Hallo,
Ich will Seitenscheiben und eine Frontscheibe in meine Rennhaube einbauen. Ich grübele nun schon eine ganze Weile, wie ich die nahtlos eingebaut kriege. Ideal wäre, wenn ich mit dem Finger rüberstreiche, dass ich nix merke (sagt ja eigentlich schon das Wort "nahtlos").

- Bislang habe ich außen Klebeband über die Öffnung geklebt und von innen die Scheibe gegengedrückt, dann ringshrum von innen Klebstoff - bescheidener Erfolg, die Scheibe ist einfach zu starr.
- Was wäre, wenn ich die Scheibe einfach so einklebe, dass sie nach außen übersteht und dann Haube und Scheibe plan schleife?
- Könnte man Glasfaser mit farblosen Harz reinlegen und von beiden Seiten mit feinsten Schleifpapier schleifen, so dass es durchsichtig wird?

Welche Ideen habt ihr?
Danke schon mal für Eure Gedanken!
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.978
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Du kannst Polycarbonatscheiben nur in eine Richtung biegen. Sphärisch geht nicht. Und selbst das ist schwierig. Für Seitenscheiben findet man am ehesten einigermassen gerade Flächen an einer Haube.

Nach reichlich probieren ist für mich die Doppelscheibe mit Falz das Mittel der Wahl.
 
Oben