Schaeffler Bio-Hybrid

Beiträge
934
Ort
63450
Trike
HP Scorpion
Ich habe mir gerade das verlinkte Video von der „Probefahrt“ angesehen. Das klappbare Dach finde ich gut, und das Teil komplett ist für die Stadt auch nicht so verkehrt.
LG Oliver
 
Beiträge
1.058
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Mal ne ganz blöde Frage, weil das (mir) so richtig klar noch nicht ist. Was hat der Bio-Hybrid eigentlich für nen Antriebskonzept?
Ich finde es auch seltsam daß man dazu keine Infos bekommt.
Die angegebene Stufenlose Schaltung spricht aus meiner Sicht für elektrische Kette.
Aufgeführt sind 2*48V Motoren und 1,2kw Batterie.
Die genannte Rekuperation und Rückwärtsgang spricht für DD Motoren.
In einem Test wurde von Riemen gesprochen.
Die Anpassung an den Fahrer erfolgt über höhenverstellbaren Sitz.
 
Beiträge
1.360
Ort
Raum Kaiserslautern
Velomobil
Leiba x-stream
Statt sich Gedanken über WarmeLuft zumachen, bei der das Ei noch mal absehbar gelegt ist, würde ich warten bis es mal real was zu sehen gibt. Dann ist es immer noch früh genug, sich Gedanken dazu zu machen. Bis dahin gehe ich mal lieber fahren oder so :)
 
Beiträge
1.360
Ort
Raum Kaiserslautern
Velomobil
Leiba x-stream
Der Nagellackwerbungssoundtrack und die Protagonistin mit den perfekten Haaren (nein dies ist keine Shampoo-Werbung) die sich hormonumwabert dem "Velo"Kurier um den Hals wirft.

Also offensichtlich zielt man auf welche Zielgruppe? :unsure:
Immer noch keine Ahnung, in der Gruppe bin ich offensichtlich noch nicht gewesen. Vermutung: Rentner, denn so alt bin ich (noch) nicht :D.
 
Beiträge
4.366
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Hatte irgendwo von E-Kette gelesen in Kooperation mit einer FH, um den Gummitritt zu vermeiden...
...finde ich aber gerade nicht wieder.
 
Beiträge
1.468
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Komisch, aus unerfindlichen Gründen wollen diese ganzen Komisch-Fahrzeug-Hersteller einen allesamt dazu zwingen, die Hände während der Fahrt nach vorn beinah bis vors Gesicht nach oben zu strecken. Das ist doch total kacke, nach zehn Minuten fallen einem dabei doch die Arme ab. Dabei wäre das Lenkgestänge unterm Arsch viel besser aufgehoben und wahrscheinlich viel billiger als so ein störender dicker Stock.
 
Beiträge
567
Ort
Bundeshauptstadt
Auf der letzten Radlogistikkonferenz 2019 sah das sehr nach zwei DDs aus.Der Injeniör, mit dem ich mich unterhalten hatte, hat das iirc auch nicht verneint. ;) Damals mit dekorativem Riemenantrieb über ne Alfine.
 
Beiträge
23.177
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Die halten ihr Handy aber auch ungefähr auf Höhe des Herzens, daher auch der 90° Knick im Nacken. Würde man es höher halten, schlafen die Finger ein.

Das plötzlich so viele Autohersteller und Industriefirmen auf den Zug aufspringen wollen, zeigt aber, dass ein Umbruch bevor steht :)
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.416
Ort
07570 Weida
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Also wäre der bisherige Sachstand bzgl. Antrieb?:
  • Kurbel und primärer Kettenstrang
  • zur Alfine als Zwischengetriebe
  • mit sekundärem Riemenstrang aufs Differential
  • von dort im Schwingendrehpunkt nach außen verteilt
  • mit 2 tertiären Ketten auf die Naben...
  • ... die 2x 125W Direktläufer sein sollen.
OK, dann glaub ich, wäre der komplette Strang als E-Kette gleichwertig in der Verlustleistung.
 
Beiträge
1.468
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Ich denke mal die Pedale sind nur dran damit es ein Pedelec ist...
Zu Anfang der Pedelecisierungswelle konnte man manche Elektroniken auch durch Rückwärtstrampeln zum elektrischen Vortrieb überreden, weil sie lediglich einen einfachen Drehgeber ohne Richtungspräferenz hatten. Das sah ziemlich spastisch aus.
 
Oben