Sammelthread - Zeig dein Trike!

Beiträge
234
Ort
Marburg
Liegerad
Challenge Hurricane
Trike
HP Gekko
hmmmm.. also müssen die bremmsen sehr fein dosierbar sein, das war mir so nicht bewusst, danke. wenn meine aufhören zu quitschen,
blockieren sie auch gleich.
fahrer und/oder brems- problem ?
Schwierig. Am Gekko konnte ich mit den Avid BB5-Bremsen die Reifen (Marathon Racer) zum Blockieren herunterbremsen, das Heck hob sich aber nie. Die Verzögerung war einfach nicht gut genug. Mit der TRP Spyke war es dann überhaupt kein Problem, da konnte man schön bremsen und das Hinterrad auch relativ weit anheben. Jetzt mit dem G-One Speed als Vorderreifen geht das nicht mehr, das Rad blockiert und rutscht. Es scheint also an vielen Faktoren zu liegen, die Reifen müssen aber auf jeden Fall genügend Grip haben, um beim Blockieren nicht sofort zu rutschen.
 
Beiträge
66
Ort
Veitshöchheim
Trike
HP Gekko
Schwierig. Am Gekko konnte ich mit den Avid BB5-Bremsen die Reifen (Marathon Racer) zum Blockieren herunterbremsen, das Heck hob sich aber nie. Die Verzögerung war einfach nicht gut genug. Mit der TRP Spyke war es dann überhaupt kein Problem, da konnte man schön bremsen und das Hinterrad auch relativ weit anheben. Jetzt mit dem G-One Speed als Vorderreifen geht das nicht mehr, das Rad blockiert und rutscht. Es scheint also an vielen Faktoren zu liegen, die Reifen müssen aber auf jeden Fall genügend Grip haben, um beim Blockieren nicht sofort zu rutschen.

Ich fahre am Gekko die Serienmäßige Bremsanlage und bekomme das Heck problemlos hoch. Fahre vorne die Conti DoubleFighter. Ich kann nicht über die Bremsleistung meckern.... ;)
 
Beiträge
3.468
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Mein "VTX" bekam gestern (mal wieder) einen Satz neuer Vorderräder. Diesmal mit stabilen 26" Rigida DP22 Felgen.
Es hat ein paar Monate gebraucht, einen Satz polierter DP22 Felgen im neuwertigen Zustand zu finden.



Statt der alten LoweAlpin Rucksack-Seitentaschen sind jetzt wasserdichte Rockbros Rahmentaschen am Sitz.



Ach ja, der Sitz ist auch neu. :cool:



Es fährt sich jetzt besser in Kurven als mit dem 3x 28" Radsatz, wenn auch etwas langsamer auf der Geraden. Der neue 26" Radsatz ist fast so steif wie der 24" Radsatz und deutlich steifer als der alte 26" Radsatz. Und hübscher. :sneaky:

 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.102
Liegerad
Challenge Hurricane
heisst das Spec(k) trike eigentlich so, weil es für alle Gewichtsklassen konstruiert ist? : )
 
Beiträge
3.468
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Sieht schick aus Marc (y) dann hast du ja jetzt noch eine Weile um dein neues Fahrvergnügen auszukosten ;)
Danke! :)
Sieht jetzt super-schön aus!
Merci! :)
Welche genau sind das? Rockbros hat ja mehrere im Angebot.
Diese hier:
 
Beiträge
3.468
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Es fährt sich jetzt besser in Kurven als mit dem 3x 28" Radsatz, wenn auch etwas langsamer auf der Geraden.
Da ich mich gestern auf den letzten Kilometern der 30km Tour fast umgebracht habe*, um mit dem Trike die 30km/h auf ebener Strecke zu halten, musste ich heute mal die Lager der brandneuen, eloxierten, Trommelbremsnaben kontrollieren (Rad ab, kleinen Finger ins Lager stecken und drehen). Die Lager der linken Nabe gingen sehr schwergängig, die Lager der rechten Nabe waren mit dem Finger nicht mehr zu drehen. o_O

Lag also nicht an den Reifen. Nach grad mal 65km sind die Lager der neuen Naben fest. Das ist ein neuer Rekord. (n)

Heut also Kugellager raus, Lagerdistanzhülsen und Abstand der Kugellagersitze gemessen. 0,10mm Unterschied (das sind Welten bei Kugellagern!). Super Qualität die Sturmey Archer da liefert**! :mad: Also mussten die Distanzhülsen passend zu den Lagersitzen gekürzt werden, bevor neue Kugellager reinkamen.

Die Fahrt zum Supermarkt danach ging richtig fix!

*heut hab ich Muskelkater! Nach der 30km Runde gestern! Im Flachland! :oops:
**Ich geh davon aus das Ginkgo die Lager vor dem Eloxieren der Naben nicht demontiert und das komplette "Innenleben" der Naben wasserdicht abgedeckt wird, bevor die Naben in das Eloxierbad gehängt werden
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben