Sammelthread - Zeig dein Trike!

Beiträge
252
Ich weis zwar nicht was euch erzählt wurde, aber es gibt von HP extra für die Netzsitze Trinkflaschenhalter Adapter, die wie ein rechtwinklig abgekantetes X aussehen. Niemand muss die Netze durchlöchern.
Wie sollen die dann nachgespannt werden?
 
Beiträge
1.695
Die Gewinde für den Flaschenhalter sind vorhanden, aber unter dem Bezug versteckt.
die Sitzspanngurte in dem Bereich lösen und den Netzsitzbezug dort zurückschieben, dann den Flaschenhalter anschrauben und dann die Gurte wieder festziehen.
zitat von der HP gebrauchsanleitung:
Die Flaschenhalter können mit einem als Zubehör erhältlichen Montageblech seitlich hinter dem Sitz angebracht werden.
es braucht für die montage, wie von HP vorgesehen, die erwänten montagebleche, wie und oder welche für welchen sitzt sind entziet sich meiner kenntniss, bis jetzt habe ich zwei verschiedene gesehen.
fot0 hab ich grad keins zur hand und auf der HP seite habe ich die auch noch nie gefunden im zubehör. (mehrerer male gesucht )

edit : sorry wurde schon erwähnt, tab stand seit gestern offen.....
 
Beiträge
193
AZUB Ti-Fly 26 und X nach Aufstieg vom Saaletal durch das Schwarzatal vor Holzkirche in Neuhaus am Rennsteig
 

Anhänge

  • 20210815_095300.jpg
    20210815_095300.jpg
    121,5 KB · Aufrufe: 91
Beiträge
919
Umbereift, schon ein paar Wochen. Die Rat Trap Pass, 26 x 2,3 von Rene´ Herse sind toll, Souplesse vom feinsten. Wenn das Wetter schlechter wird, kommen dann Humtulips Ridge vom gleichen Hersteller drauf.
7E074F2D-D715-434F-B563-25CEA7E68864.jpeg
 
Beiträge
3
Mein Kettwiesel Evo Steps mit 6100er Shimano Motor und DI2 Display - hier auf Saaremaa in Estland vor ein paar Wochen... übrigens das Licht war wirklich so!
 

Anhänge

  • 20210713_224216.jpg
    20210713_224216.jpg
    161,6 KB · Aufrufe: 71
Beiträge
1.008
Mein Trice T aus dem Jahr 2009, im Juli 2021 mit einem Binova Flow nachgerüstet.




(Bilder klicken für Ansicht auf Flickr)
 
Beiträge
11
HP Scorpion fs 20 Rohloff, Modelljahr 2010, 2021 im Fast-wie-neu-Zustand gekauft und mit Binova-Flow (48V) nachgerüstet.
 

Anhänge

  • photo_2021-09-23_10-52-10.jpg
    photo_2021-09-23_10-52-10.jpg
    237,8 KB · Aufrufe: 71
Beiträge
664
zitat von der HP gebrauchsanleitung:

es braucht für die montage, wie von HP vorgesehen, die erwänten montagebleche, wie und oder welche für welchen sitzt sind entziet sich meiner kenntniss, bis jetzt habe ich zwei verschiedene gesehen.
fot0 hab ich grad keins zur hand und auf der HP seite habe ich die auch noch nie gefunden im zubehör. (mehrerer male gesucht )

edit : sorry wurde schon erwähnt, tab stand seit gestern offen..
Servus, Original Bilder hab ich auch nicht, aber 2 von meinem Nachbau, 4mm Alublech glaub ich.
Erst Kontur gebohrt, gebogen, zugefeilt, lackiert, fertig.
Gruss Volker
 

Anhänge

  • 5F0861EF-888C-4E18-A8BA-8EC22FEB104E.jpeg
    5F0861EF-888C-4E18-A8BA-8EC22FEB104E.jpeg
    151,8 KB · Aufrufe: 31
  • 359CDBF0-E403-406B-84FA-E1DC0FDE3135.jpeg
    359CDBF0-E403-406B-84FA-E1DC0FDE3135.jpeg
    184 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
737
Ich habe mir gestern auch ein Trike zugelegt. Es ist ein motorisiertes Mungo Sport. Es war einigermaßen günstig und nur 1 1/2 Stunden Fahrzeit entfernt, dafür läuft der Antrieb nicht, die Lenkung hat etwas Spiel und der Dreck der letzten zehn Jahre hängt noch daran.
Hier ein paar Bilder:
 

Anhänge

  • 20211002_173401.jpg
    20211002_173401.jpg
    278,5 KB · Aufrufe: 124
  • 20211002_173344.jpg
    20211002_173344.jpg
    391,8 KB · Aufrufe: 122
  • 20211002_173327(0).jpg
    20211002_173327(0).jpg
    388,2 KB · Aufrufe: 132
  • 20211002_163655.jpg
    20211002_163655.jpg
    229,7 KB · Aufrufe: 134
  • 20211002_163533.jpg
    20211002_163533.jpg
    245,4 KB · Aufrufe: 135
Beiträge
737
Rädsche läuft jetzt. Hab´ probehalber mit einem 36 V-Rasenmäherakku getestet und damit funzt es jetzt. Es stimmt also was mit dem alten Akku nicht. Werd´ da mal nachsehen.
Die Sitzschale ist mir etwas zu groß. Muss mal messen, ich denke es ist eine L-Schale. Sonst sind auch noch so einige Kleinigkeiten zu richten und einzustellen.
Die Horizontalkräfte (stimmt der Begriff?) sind mir neu und auf- und absteigen ist auch gewöhnungsbedürftig.
Das Mungo ist eine schönes Gerät, macht richtig Spaß:).
Häns
 
Beiträge
1.446
Es stimmt also was mit dem alten Akku nicht. Werd´ da mal nachsehen.
Moin Häns,
empfehlen würde ich Dir, betreffs Deines Akkus Dich hier...
Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte
....mal umzuschauen oder gegebenenfalls zu posten. Es schreiben und lesen dort einige ausgewiesene Experten mit und es gibt auch zahlreiche Problem- und Erfahrungsberichte. Ich selbst habe letzte Woche bei einem dort aktiven "Gewerblichen" einen Akku mit anderen Zellen (Samsung 35E) zu einem fairen Preis neubestücken lassen mit dem Ergebnis einer deutlich größeren Kapazität bei gleichem Gewicht:
Vorher 36V/10Ah/360Wh, jetzt 36V/14Ah/504Wh
Sorry für O.T., Gruß aus Münster,
HeinzH.
 
Beiträge
737
Hallo Heinz,
vielen Dank für Deine Hilfe. Ich konnte den Akku wieder "wachkitzeln" mit einem Autobatterie-Ladegerät. Hab leider vergessen Euch Bescheid zu geben, sorry .
 
Beiträge
5.166
@Haens: Vorsichtig!
Tiefentladene LiIon Akkus neigen im schlechtensten Fall beim Laden in Flammen auf zu gehen. (ich hab hier einen 36V/500Wh Akku dessen Zellenspannung bei 1,6V steht und den ich bei nächster Gelegenheit entsorge).
 
Beiträge
737
Hallo Marc, Danke für den Hinweis. Laden tue ich nur in der Garage oder draußen unterm Balkon.
Die Zellenspannung lag bei mir bei 2,7 V (36 V Akku). Der Akku erholt sich immer mehr. Nach mehrmaligem Laden stieg sie von 28,7 auf 32,4 Amh (34 Amh).
 
Oben Unten