Sammelthread - Zeig Dein Liegerad!

Beiträge
4.108
schick schick, jedem das Seine, ist das von razzfazz oder Eigenbau ? , leben und leben lassen, am tail sehe ich nur ein Licht, keine Feder...
 
Beiträge
667
Ich tippe auf ein Speedbike von Kislat & Kramer, aber mit Eigenbau-Gepäckträger.
Richtig, Speedbike A.R.C., Ausführung MTB, also mit 80er Headshok und 190er Dämpfer. Gepäckträger war serienmässig.
Ich tippe auf eine Kreuzotter aus Stahl
Du überschätzt mein Zeitbudget…;-) Die Kreuzotter ist noch im Aufbau.
...auf JoMu-Tieflieger mit Headshok vorne und Schwinge hinten.
Der JoMu-Tieflieger hatte 20 Zoll… ;-)

Das Speedbike war eine fahrbare Ruine, als ich es gekauft habe. Headshok Innenleben komplett neu (Luft), Dämpfer hinten neu, Antrieb, Bremsen neu, diverse Rillenkugellager neu, neuer Ausleger, neue Felge hinten, Bereifung sowieso, Beleuchtung über Velogical Felgenläufer (SON ging nicht, da Gabel IS99-Standard), Doppelscheinwerfer vor, Diodenlampe hinten+Akkulampe zusätzlich, Sitz ist selbstgebaut (Aluconbond auf gebogenem Alu-Vierkant; war vorher schon so, nur eben kaputt). Halterung für Seitenständer aus Alu, Neue Umlenkrolle (24 Zähne) ist gerade im Bau.

8F4B33EA-CCCB-4EAE-8FB0-C4A4EABC3139.jpegBED69E93-88FC-47CE-AEE4-4461D674503C.jpegA0724ACC-D694-4B77-9BB7-2934FA0737DD.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
77
>mein erstes war ein Steintrike Explorer, mit Schlumpf HighSpeedDrive, Airsound, Streamer, 70l Koffer, Bionx 48V/250W HTSL, gelochter 35mm Felge hinten, CFK Radkappen, SPM Pedale, Lupine Wilma und vieles mehr.
In 3Jahren hab ich 6Schutzblechhalter verbraucht und sie dann nach Garantieende weg gelassen, bei Steintrike hieß es, das Rad würde falsch benutzt :unsure:nach 7Jahren brach während der Fahrt zur Arbeit der Rahmen in der Schweißnaht, Ersatzteillieferung kam nach 6Wochen, hatte das Teil jedoch 3Tage danach bereits an meinem Arbeitsplatz neu geschweißt und von unserer Lackiererei neu Pulverbeschichten lassen. im 8.Jahr (2017) explodierte einer der zwei Akkus und nach dem Feuer war nicht mehr viel übrig.
>hab dann 2017 ein gebrauchtes Quest-Carbon bei Velomobiel.nl gekauft, welches seither tausende Kilometer bekam und läuft wie Sau.
>Da ich seit September 2020 nen Hund hab, welcher beim Quest nicht mit kann hab ich ein altes Traix günstig erworben und zum Wufftrike Modifiziert, Tretlagerholm ist 30cm verlängert und zur Leinenführung eine Angel angeschweißt
 

Anhänge

  • 13002616_1080851108655409_1631679812994783449_o.jpg
    13002616_1080851108655409_1631679812994783449_o.jpg
    114,4 KB · Aufrufe: 48
  • Foto-0001.jpg
    Foto-0001.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 47
  • 20953841_1832722166743423_2558523076666710384_n.jpg
    20953841_1832722166743423_2558523076666710384_n.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 43
  • 186503392_5495409393866203_8304361209312613441_n.jpg
    186503392_5495409393866203_8304361209312613441_n.jpg
    97,5 KB · Aufrufe: 41
Beiträge
4.108
Heute haben sich zwei Langlieger und die dazugehörigen Besitzer getroffen : )
So groß ist der Längenunterschied gar nicht, das PG kam mir beim hochheben so gefühlt 5 kg leichter als meine LaLiGu vor...
 

Anhänge

  • 20210519_101951.jpg
    20210519_101951.jpg
    313,9 KB · Aufrufe: 51
  • 20210519_101714.jpg
    20210519_101714.jpg
    484,4 KB · Aufrufe: 50
Beiträge
4.108
jetzt hätt nur noch die gemeinsame Angeber-cruiser Tour gefehlt, yeahh checker... leider gehts Duncan gesundheitlich noch nicht gut genug...
 
Oben