Rounddenmarkbikerace.dk

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von flensboards, 27.06.2018.

  1. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Facebook nutzte sie heute für belangloses zum Thema RDBR, da ist es schon ignorant nicht auf Mails zu antworten, oder ausgrenzend...
     
    Axel-H gefällt das.
  2. chrischan

    chrischan

    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Bramsche
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Falls Lone nicht die Alleinveranstalterin ist, könnte sich ein Planungsteam für den Mailverlauf interessieren...
    Gehört der Veranstalter dem dänischen Vereinswesen an?
    Regel 17 ist doch selten deutlich formuliert, da braucht man imho weder fragen, noch diskutieren, sondern fahren und gewinnen...
    Gruß Krischan
     
  3. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    798
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Bin jetzt auch abgemeldet!
     
  4. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ist sie meines Wissens.
    Nein
    Das sah ich auch so, aber Sie hat bei Facebook deutlich geschrieben das sie ihre Regeln brechen wird.
    Regel
    gehört da ja dazu.
    Wenn man sarkastisch wäre sind nach Regel
    nur Velomobile zugelassen.
    Mir ist es zuviel Geld in ein warscheinlich am Ende ärgerlich ausgehendes Event investiert.
    Letztes Jahr gab es großen Ärger, ich glaube weil der 2. willkürlich als dritter gewertet werden sollte, auf Facebook ist alles darüber gelöscht und er wurde gänzlich disqualifiziert und gelöscht.
    Wenn es soetwas wie ein Schiedsgericht gäbe wäre ich dabei, hier erscheint es mir vergleichbar mit einer Diktatur und dafür sind mir ca 700€ zu viel, ich kenne mich ja ich würde nicht ohne Ärger durchkommen wenn der Veranstalter seine Regeln mißachtet und wenn kein unabhängiges übergeordnetes Schiedsgericht für Klärung sorgt, müßte es ein civiles und da halte ich mich fern von.
    Beim Segeln habe ich die Wichtigkeit von Regeln gelernt und beim Surfen das der am meisten Spaß hatte am meisten Spaß hatte.

    Ich versuche lieber durch meine Teilnahme die Veranstaltungen BR, BB und Meppen zu bereichern.

    @chrischan darf man eigentlich Freitag und Samstag wärend Burning Roads bei Dir Zelten?
     
    panicmechanic, Uli B., Axel-H und 2 anderen gefällt das.
  5. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Regel 4 sagt auch noch etwas zu den möglichen Rädern ...
     
    Axel-H, madeba und chrischan gefällt das.
  6. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    798
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Achtung: BB noch 22 Restplätze
     
  7. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ich endete wiedermal im Spam Ordner obwohl auf die offizielle registrated Mail geantwortet.
    2 mal harsch geantwortet. Abmeldung sehe ich als 100% richtige Entscheidung.
     
  8. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    798
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Sie hat sich bei Facebook geäußert :

    I just want to be clear about a matter, which has made three riders wanting to withdraw from next years race - based on a misunderstanding - thinking they were not welcome due to wanting to ride velomobiles:

    You are all welcome to ride any bike you like. As long as it does not have an engine. A velomobile will be classed in it's own riding group, since it has a speed and aerodynamic advantage over ordinary bikes - this is a scientific fact. Ordinary bikes can not compete with this and it would be unfair to let them compete against velomobiles. It is not any different from any other race. Each type of bike compete in its own group/class. Hence all velomobiles compete against other velomobiles. All road/gravel/cross bikes compete against each other. Tandems against tandems. Para bikes against para bikes. Pairs compete against pairs. Single riders against single riders.

    §17 Clearly states: "Any non-electric powered bike is allowed. Even those that aren’t allowed in traditional grand tours (HPV etc..) - as long as it is not powered by some kind of engine – electric or fueled."
    This does in no way imply, that all types race against each other. It only implies that you can choose any which one you like.

    There is no discrimination as to which bike you like to ride - as long as it does not have an engine. You can change your mind, with regards to choice, until racestart. So the choice is fully yours and has always been fully yours.

    I hope this clears any misunderstandings.
     
  9. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Bei mir im email-Kasten steht noch
    Was machen wir drei jetzt daraus @flensboards und @Axel-H ?
    Sorgen wir noch dafür das das A7 in BLAU umgefärbt wird und treten als blue-VM-troop gegen einander an ?
    Oder belassen wir es dabei und vergnügen uns irgendwo anders?
     
    Axel-H und flensboards gefällt das.
  10. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    @Axel-H werden wir wohl nicht auf ein RR bekommen für so eine Strecke.
    Hier http://www.rolexsydneyhobart.com/standings/ sieht man wie ich mir soetwas vorstelle, es gibt ein über alles und verschiedene Unterklassen. Kann man oben anklicken.

    Mir ist es schwer gefallen abzusagen, mir gefällt eigentlich lange und mit Hindernissen.
    Habt Ihr denn Lust auf ein Rennen mit 3 Teilnehmern?
     
  11. runwithdog

    runwithdog

    Beiträge:
    881
    Ort:
    im Norden
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Catrike 700
    Ja. Die Darstellung bei Sydney-Hobart ist gut (und die Bilder auch, persönlich finde ich Wild Oates etwas zu dünne, rein Optisch, sieht aber klasse aus, wenn diese Giganten Manöver fahren oder raumschots dahinrauschen... genug OT) wäre es nicht möglich Lone vorzuschlagen eine Liste: „Zieldurchfahrt“ zu führen?

    Rwd, leider nicht in Form für die Fahrt
     
  12. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Habe ich vor einer Woche getan.
     
  13. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    798
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Nie wieder lange Strecken mit dem RR...ich bin durch damit!
     
    Cars10, AntoineH und dooxie gefällt das.
  14. speedmanager

    speedmanager

    Beiträge:
    1.497
    Alben:
    4
    Ort:
    29640
    Liegerad:
    M5 CrMo Low Racer
    Warum nicht? 2 Gegner ist doch besser als 20 Opfer, oder?
     
    chrischan und dooxie gefällt das.
  15. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    798
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Das ist blödsinn. Da starten keine Renradanfänger. Die Teilnehmer sind die Elite im Bereich des weltweiten Ultraradsportes. Also RAMM Teilnehmer. Wir müssen das hier nicht runterreden. Davon bin ich weit weg. Es wäre also eine Rennen auf Augenhöhe zumal die Strecke teilweise gegen VM spricht. Daher stehe ich zu einer gemeinsamen Wertung. Es sind 1800 km....11000 hm. Das ist nicht mal eben zur Arbeit. Ich finde da wird das Material viel zu sehr in den Mittelpunkt gestellt. Hier sind die menschlichen Fähgkeiten erheblich höher zu bewerten.
     
    madeba und dooxie gefällt das.
  16. speedmanager

    speedmanager

    Beiträge:
    1.497
    Alben:
    4
    Ort:
    29640
    Liegerad:
    M5 CrMo Low Racer
    Nichtsdestotrotz kann ich nichts verwerfliches daran finden, unterschiedliche Kategorien auch unterschiedlich zu werten. Wird ja bei
    auch so gehandhabt.
    Könnt ihr euch wirklich nicht damit arrangieren, in einer eigenen Klasse gewertet zu werden?
     
    maxinblack gefällt das.
  17. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Klar kann ich mich damit arrangieren. Wenn man sich allerdings zu einem Rennen anmeldet wo nichts darüber beschrieben steht das es unterschiedliche Katerofien geben wird und in diesem Fall der Racedirektor sogar vom VM abrät dann aber aus Angst das ein VM trotz 20+ x aus/einsteigen und heben/rangieren doch schneller ist, eine extra Klasse aufmacht, ist es unlauter.
    Genau wie bei RAAM, da wurde glaube ich auch zuerst gehöhnt und nachher eine extra Wertung gefordert (peinlich).
    Ich hätte auch kein Problem wenn man gefragt wird ob nachträglich nicht eine extra Gruppe gebildet werden kann. Ich glaube zusätzlich das der Leistungsunterschied aufgrund der finanziellen Möglichkeiten innerhalb der Radklassen deutlich größer ist als die Geschwindigkeit RR vs VM.
    Transparenz seitens des Veranstalters öffnet eine Veranstaltung intranzparenz vergrault.
    --- Beitrag zusammengeführt, 12.01.2019 ---
    Die beiden Gegner halt ich mir schon noch warm und wie @Cars10 fragte wo wollen wir Spaß haben? Das entscheiden wir selber danach wo es wohl Spaß bringen wird.
     
  18. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Lustig die ORGA hat jetzt das Regelwerk mit 18 und 19 erweitert:
    Lustig, dass mein Einspurer gegen VMs antreten müsste und mit dem HiTrike würde ich gegen die Handbiker antreten (oder interpretiere ich da zuviel rein?)
    Eigentlich ja OK, aber das wird dann doch wieder etwas durch den Kakao gezogen bzw verhönt:
     
    Axel-H und flensboards gefällt das.
  19. Axel-H

    Axel-H

    Beiträge:
    798
    Alben:
    1
    Ort:
    Rendsburg
    Velomobil:
    Milan
    Ich habe heute mein Geld zurück bekommen! Damit ist das Thema für mich erledigt.
     
    veloeler und flensboards gefällt das.
  20. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.255
    Alben:
    3
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ich hab auch das Startgeld zurück, und noch 2 emails eine mit der Information wie falsch ich liege und das ja alles sonnenklar sei.
    Auserdem die Info das alle anderen Teilnehmer sich abmelden würden wenn alle zusammen gewertet würden.
    Mir bleibt das Gefühl das VM als sideshow ok sind aber nicht mehr bitte.

    Da wird einem erst klar wie toll die einschlägigen Veranstalter die VM ohne großes trara einfach dabei sein lassen dind, die Teilnehmer auf Up ebenso.
    Großes Danke
     
    Cars10 und Axel-H gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden