Roll over Europe (ROEU) 2013

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von Joerg046, 31.08.2011.

  1. Joerg046

    Joerg046

    Beiträge:
    1.545
    Ort:
    80993
    Velomobil:
    Go-One Evo R
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    ROEU ist ein blöder Name, wie Ich finde.

    Wie wollen wir die Tour nächstes Jahr denn nennen ?
    Und geht die wieder von W nach O ( Gibraltar nach Riga ) oder von S nach N ( Bonn nach Köln ) ?

    Bitte um Vorschläge von allen Interessierten.

    :dafuer:

    ERGÄNZUNG: Homepage der Euro-Tour 2012
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2012
  2. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.830
    Alben:
    1
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    EURO (European Rollover) und 2012 ist zu früh, 2013 haut eher hin. Fragt sich nur ob die Amis sich an die Logistik rantrauen.
     
  3. joerg721

    joerg721

    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    33617 Bielefeld
    Liegerad:
    HP Streetmachine
  4. fluxx

    fluxx

    Beiträge:
    7.399
    Alben:
    11
    Ort:
    Ostbayern
    Liegerad:
    Bacchetta Carbon Aero
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Damit wäre die Existenz des EURO noch für ein oder zwei Jahre gesichert ...:)

    flux.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2011
  5. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.830
    Alben:
    1
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Mit Überschlägen haben wir Erfahrung!
     
  6. liegender_robert

    liegender_robert

    Beiträge:
    3.088
    Ort:
    D-47239 Duisburg (Rumeln)
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    THYS 222
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    2013 wäre ich gerne dabei! :dafuer:
     
  7. Smilingdevil

    Smilingdevil

    Beiträge:
    3.115
    Alben:
    9
    Ort:
    Gießen 35394
    Velomobil:
    Go-One Evolution
    Über den namen nochmal nachdenken EURO heißt das doch alles eh schon

    ..naja, auf der "Bucket list" ist nach wie vor ein kritischer Punkt offen.. "Lange Radtour" machen.. Ich würde natürlich gerne viele Tolle eropäische Wahrzeichen mit einer Horde VM's im Vordergrund auf den Chip der Digiknipse bannen.. unter anderem wäre auf der Liste auch "Big Ben" (jaja, England und Europazugehörigkeit, details details..).. und da frage ich mich: hat der Eurotunnel eine Fußgänger/Radfahrer- röhre? Die Brücke rüber nach Schweden wär auch ne Fahrt wert... In Berlin vorbeigucken ist eigentlich Pflicht und an der Binnenalster würden unsere VM's bestimmt auch toll aussehen... in Paris am Bogen eine Runde drehen.. neu Schwanstein liegt in ziemlich fiesen Bergen .. wird ziemlich verwinkelt wie's aussieht.. Diesmal will ich das Design des Shirt nicht nur entwerfen, ich würde auch mal zur Abwechslung schon gerne mitfahren..
     
  8. Benjie

    Benjie

    Beiträge:
    260
    Liegerad:
    Challenge Taifun
    AW: Über den namen nochmal nachdenken EURO heißt das doch alles eh schon

    was ich von den amerikanischen fahrern so mitbekommen habe, wird frühestens 2013 anvisiert (was nicht heisst, dass es da schon definitiv interesse gibt, nur 2012 ist quasi ausgeschlossen). als varianten wurden entweder W-O (portugal-istanbul) oder eine runde (zB ab/an groningen ;-) ) genannt. sollte sie durchs schöne ösiland führen, übernehme ich gern die streckenplanung - seit den rampen in pennsylvania haben die amis was gut bei mir *fg*
     
  9. iqual

    iqual

    Beiträge:
    1.808
    Alben:
    1
    Ort:
    26789 Leer
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Flevo Trike
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Na ja, nächstes Jahr fahre ich schon von Nord nach Süd (Varel - Rom), dachte so an 6-7 Tage ;)

    2013 wolte ich wieder an LEL teilnehmen, weiter weiß ich eh noch nicht.
     
  10. Benjie

    Benjie

    Beiträge:
    260
    Liegerad:
    Challenge Taifun
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    nur mal so zum spass: groningen - amsterdam - paris - bordeaux - turin - venedig - slowenien - wien - prag - berlin - polen - hamburg sollte auf ca. 5000 km kommen ...
     
  11. liegender_robert

    liegender_robert

    Beiträge:
    3.088
    Ort:
    D-47239 Duisburg (Rumeln)
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    THYS 222
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    ROAM hat doch auch nicht viele Großstädte gesehen, warum also nicht auch:

    Groningen (NL), De Panne (B), La Roche sur Yon (F), Castelldefels (E), Gardasee (I), Klatovy (U), Miedzyrzecz (Pl), .....
     
  12. Andreas

    Andreas Team

    Beiträge:
    4.209
    Alben:
    2
    Ort:
    Bergisches Land
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Hallo,

    Na, wenn schon, dann Brest - Brest - Brest.

    Grüße
    Andreas
     
  13. Borstel

    Borstel

    Beiträge:
    268
    Ort:
    35396 Gießen
    Velomobil:
    DF XL
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Ich hätte auch intresse an einer solchen Tour, ich hab nur keinen schimmer ob ich das konditionsmäsig hinbekomme. Wobei man bis 2013 doch bestimmt noch eingiges machen kann (außer für die tour zu sparen ;) )
    Spannend wäre es auf jeden Fall.

    Grüße
    Borstel
     
  14. Carsten K.

    Carsten K.

    Beiträge:
    4.093
    Alben:
    8
    Velomobil:
    Cab-Bike
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    AnthroTech Trike
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Wie hieß es schon bei Asterix: Nicht jedem ist es vergönnt nach Brest zu segeln.:D;)
     
  15. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.856
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Moechte auch dabei sein. ROAM hat mir gefallen!

    Natürlich soll es EURO heißen!
     
  16. Carsten K.

    Carsten K.

    Beiträge:
    4.093
    Alben:
    8
    Velomobil:
    Cab-Bike
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    AnthroTech Trike
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Mitmachen würde ich auch gerne, aber müssen die Etappen wieder so lange sein?

    Tschüss Carsten
     
  17. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.856
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Die Etappen waren eigentlich nicht zu lange. Mann kann mehr als Mann denken würde. Mann sollte schon komfortabel sein in sein gerät und viele km damit gefahren sein mE. Mehr Ruhetage sind auch gewünscht für Reparatur und Erholung.
     
  18. ice-t

    ice-t

    Beiträge:
    56
    Ort:
    Düsseldorf
    Velomobil:
    WAW
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Hallo,
    Namensvorschlag:

    EUROLL 2013

    alternativ:

    tour d`europe
     
  19. Langhals

    Langhals

    Beiträge:
    2.116
    Ort:
    Nordseeküste
    Liegerad:
    Toxy-LT
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Aber das gilt wohl nur für Velomobile.
    Mit unverkleideten Liegern oder Trikes ist so eine Tour wie es die ROAM war, wohl nur sehr schwer zu schaffen, oder?
     
  20. Smilingdevil

    Smilingdevil

    Beiträge:
    3.115
    Alben:
    9
    Ort:
    Gießen 35394
    Velomobil:
    Go-One Evolution
    AW: Roll over Europe (ROEU) 2012

    Für alle Spötter wird's dann wohl EURO-LOL heißen... ;-) also ich frage mich ja ob man so ein Event nicht so Dick aufziehen könnte (Im fahrtwind von ROAM) das man den Betreiber des Eurotunnels dazu bekommt uns in einem Fenster von 2 1/2 Stunden die Durchfahrt durch die Serviceröhre machen zu lassen, so wie ich Wikipedia verstehe könnten die Publicity gut brauchen.
    das wär doch der hammer... (50 kilometer is das Ding lang..) dann in England ein Stück die Küste hoch (oder eben doch nach London), und mit der Fähre nach Schweden, und über die Öresundbrücke von Malmö zurück nach Kopenhagen
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden