Rhein Neckar Kreis

Beiträge
360
Ort
Schifferstadt
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
HP Streetmachine
Ich kam leider nur bis zur badischen Seite der Salierbrücke, dann streikte die Technik. Ohne Motor geht beim Alleweder leider kaum was. Bin zwar zurückgestrampelt, macht aber keine Laune.
Ich wünsche euch viel Spaß.
Gruß Stoffel
 
Beiträge
313
Velomobil
Quest
Liegerad
Bacchetta Giro
Trike
HP Scorpion
Kann dir dafür leider kein Like geben
Schade das du nicht dabei warst, hoffe das die Reparatur nicht so kosten intensiv wird
Gruß Laafelose
 
Beiträge
769
Ort
Zwischen HD und KA
Velomobil
Quattrovelo
Moin,
Rhein Neckar Kreis Treff war wie immer Super,
das Wetter war ganz gut.
Nochmal ein schöner letzter Abschluß für 2019 den Stammtisch dieses Jahr.

5 VM treffen sich in der alte 36 vor der Bank
6 VM vor der Gaststätte Kirrlach vor Ort.

Stoffel 1985 chade daß du nicht dabei warst.
wenn die Technik Streikt im VM ist einfach Pech.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

KiteBuggy

Mir hat das Treffen und die kleine gemeinsame Fahrt auch sehr gefallen.
Ich finde das Interesse hier an gemeinsamen Fahrten und Treffen absolut top. (y)
Es war zwar sch.. kalt, aber wenn man sich im geschützten VM bewegt, ist das kein Problem.:)
Entgegen des von @Gugla angekündigten Wetters, war es ein wunderschöner Tag mit blauem Himmel und vollem Sonnenschein.
Essen und Service im Schützenhaus, war wie gewöhnt Top!

Schade war natürlich das technische Problem von @Stoffel1985 .
Ich hoffe, du hast den Fehler gefunden und konntest oder kannst ihn schnell beheben.
 
Beiträge
923
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
Ja, nachdem mich @KiteBuggy zum Wettergott erhoben hat, sollte ich mich wohl mal beim Orakel von Delphi bewerben ;) .

Bisher gebe ich aber nur Prognosen des Deutschen Wetterdienstes weiter
und die liegen meist ganz gut.
Es war zwar schon am Freitag absehbar, dass der Nebel ausbleibt, aber die Eiswarnung wurde für Sternenfels sogar noch erweitert. Und da lag der DWD leider richtig.

Ich hab mich angesichts des Sonnenscheins zwei Stunden später als ursprünglich geplant doch auf den Weg gemacht und hab nach kaum 20 km schon zwei Anstiege vor Sternenfels wieder umgedreht, weil dort die Fahrbahn (Waldstück/Hohlgasse Ende Leonbronn) zwischen den Autospuren glatt war. Das wäre in den anstehenden Abfahrten selbst mit 20 km/h ein Glücksspiel geworden…

@Erdie
Falls da wirklich das Radlager quietscht, nicht warten, bis da mehr kaputt geht.
Der Raddeckel kann drauf bleiben, wenn du ihn auf Lagerdurchmesser aufschleifst (ist jetzt Standard).

Damit das nicht wieder passiert, kannst du die Öffnung ja so abkleben, wie ich dir das schon mal gezeigt hatte.
Beim After 7 dürfte das aber etwas komplizierter werden ;) .
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
923
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
Ich schicke hier mal
eine Liste bekannter Termine für 2020 (ohne Gewähr), die eventuell für uns interessant sein könnten
und eine Sammlung von Anregungen für Aktionen im kommenden Jahr.
  • alte und neue Ziele
  • Treffen mit Bergoptionen
  • Veranstaltungen, auf denen man mal Präsenz zeigen könnte
  • Infos zu einigen größeren Veranstaltungen
Bitte gerne ergänzen, Vorlieben und ganz andere Ideen nennen.

Bekannter Termine (ohne Gewähr)
15.3. Treffen Rheinhessen (Gernsheim Fähre? vorläufig)
25.- 26.4. Spezi
9.5. Sa, 14 Uhr Schlossparktreffen Karlsruhe
17.5. E-Mobilitätstag - Technik Museum Sinsheim
2.5. - 22.5 Stadtradeln Rhein-Neckar: z.B. Eintagesaktion Kilometersammeln
Heimbuchenthal Pedalwelt, Termin noch unbekannt
7.6. Treffen Rheinhessen (vorläufig)
27.6. - 17.7 Stadtradeln HN
28.6. - 18.7. Stadtradeln KA
9.7. - 11.7. Heidelberg Historic
Ende August? Stadtradeln Germersheim und Rhein-Pfalz Kreis
Anfang September??? Bergzeitfahren und Bahnrennen Wildberg/Öschelbronn
5.9. + 6.9. ECOmobil-Gala Schwetzingen
Mitte September Schlossparktreffen Karlsruhe
13.9. Treffen Rheinhessen (vorläufig)
13.12. Treffen Rheinhessen (vorläufig)

Treffen/Fahrten, die wir eventuell wiederholen könnten
Rundfahrt Camping St. Leon, Stettfeld, Odenheim, Lußhardwald, Wagbachniederung
Meckesheim Italiener
Leimersheim Rheinschänke
Burgschänke Kropsburg bei Sankt Martin nur von Süden
oder St. Martin + wer will, Kalmit-Bergtest​
Hambacher Schloss
Maikammer
Gasthaus Altrhein, Römerberg
Waldhaus Reilingen
Schützenhaus Bella Napoli, Kirrlach
Friedelsheim, Weinstube Hardtblick
Germersheim, Rhenania
Weißes Häusel, Großwiesenstraße 3, Ludwigshafen (liegt am Rhein bei Altrip)
Kandel, Obsthof Zapf

Neu:
Saubrunnen Bornheim + Störche
Wissembourg - Rennstrecke D3 - Naturfreundehaus Bienwald bei Kandel
Herbst: Leinsweiler ?

Treffen mit Bergoption (man trifft sich unten, wer mag, fährt rauf)
Hambacher Schloss
Kalmit
400/500 Hm mit guter Abfahrt
Dossenheim, ab Speyer 40, ab Mainz/HN 90 km
Dossema Weinhof; wer mag, Weltmeisterschaftsstrecke zum Weißen Stein​
440 Hm; oberhalb 2, Wanderparkplatz schlechte Straße (ab 50 Hm unter Gipfel??)​
Zur Lindemannsruh 350 Hm (Bergrunde bei Bad Dürkheim)
Klickt mal auf die roten Fahrradsymbole entlang der Strecke (Bilder und Streckenbeschreibungen)​
Steile Seite auffahren und auf guter, relativ flacher Straße runter düsen​
Ab Speyer 35, Germersheim 65-80, Mainz 70, HN 135 km​

Veranstaltungen, die Aufmerksamkeit versprechen und auf denen man mal Präsenz zeigen könnte
Eco Grand Prix Schauinsland 2020, 4.-5.4
E-Mobilitätstag 17.05.2020 - Technik Museum Sinsheim
Heidelberg Historic 09.07. – 11.07.
ECOmobil-Gala Schwetzinge 05.09. + 06.09.2020

tretro® 13.09.2020 Sinsheim
SciFi 26.9.+27.9 Technikmuseum Speyer
Oldtimerausfahrt Technikmuseum Sinsheim ???
Klimaarena Sinsheim

Vorschläge für Ein- und Mehrtagestouren (aus meiner Sicht nur in kleinen Gruppen)
Gerardmeer ab Anfang April (Narzissenblüte, kein Fest, Anfahrt in 1 oder 2 Tagen, Bauernhaus Mieten oder Zeltplatz mit beheizten Gemeinschaftsäumen u. Duschen,
kleine Rudfahrt oder Wanderung

Dahn – Wissembourg - Kandel (eventuell 2 Tage mit Hotel)

Pforzheim - Nagold : sanfte Auf- und rasante Abfahrt (eventuell 2 Tage mit Hotel)

Waldenburg (1-2Tage)
mit sagenhaftem Highspeed-Wellenreiten durch den Schwäbischen Wald
Übernachtung auf Zeltplatz oder im Würth-Hotel

Basel /eventuell Treffen mit Stammtisch Hoch+Oberrhein
(2x2 Tage, Übernachtung Camping mit Holzfässern im Elsass, Billighotel 35€ am Flughafen Basel)

Außerdem
Treffen: Franken/Ohrnbau/Fränkische Schweiz/Hoch+Oberrhein/Vorarlberg


Info zu Großveranstaltungen
Roermond
GRENSLANDTOUR
Jubiläumstour 17. Mai 2020 ??​

Brelinger Berg Ende Juni? Min4Tage)
Hin- und Rückfahrt mit VM; Anfahrtskilometer (während der Austragungszeit) eintragen und (wer noch kann) wenige Runden um den Berg hinzufügen

Schmitter Nacht + Liegeradrenntag in Köln 24.08.2019
Hin- u. Rückfahrt jeweils 1-2Tage, Zelten im Stadion, super!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
923
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
@utopist
Das ist mir leider entgangen.
Wundere mich, denn du hast mich in deinem Beitrag korrekt eingetragen und ich verfolge meine Hinweise im Forum eigentlich 2x täglich ...

Wäre schön, wenn das funktionieren würde.
Ich bin da aber aufgrund der bisherigen Abläufe in beiden Kreisen eher skeptisch,
ob das zu vermehrter oder besser koordinierter Aktivität und zu flexibleren Reaktionen führt.

Ich denke, eine lockere Zusammenarbeit der drei benachbarten Stammtische/Aktiondkreise ist unkomplzierter, effektiver und flexibler,
lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen und bin gerne dabei.

Deiner Verwunderung kann ich mich nur anschließen, dass diese Angelegenheit in diesem Thread noch mit keinem Wort erwähnt wurde -
auch nicht, als ich kürzlich nach regelmäßigen Terminen nachgefragt hatte.

An alle vom Rhein-Neckar-Stammtisch
Nach der aktuellen Sachlage würde auch ich jetzt konkrete Absichtsäußerungen und ggf. Schritte erwarten,
unseren Stammtisch stillzulegen, auch wenn ich davon nicht begeistert bin.
Ich werde das natürlch akzeptieren und wie bisher dabei sein!

Aber jetzt seid wirklich ihr dran: Auflösen oder nicht auflösen ist die Frage.
Ich bitte um möglichst viele Äußerungen
und ggf. sollte @chkoppi diesen Thread dann
nach entsprechender Information der Aktivistinnen und Aktivisten rasch schließen oder verschieben lassen.

Dann hätten wir einen sauberen Start ins neu Jahrzehnt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
923
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
Nachtrag:
Die Frage wäre dann auch, wie das dann alles organisiert sein soll.

Habe gerade zwei Beiträge zu Treffen Rhein-Neckar-Kreis“ gefunden.
Wenn jeder Beitrag unter “Pamina-Velomobiler“ einen neuen Eintrag erzeugt, wird das meines Erachtens aber reichlich unübersichtlich und
man muss dann erst einmal klicken, bevor man den Inhalt sieht
und kann dann nicht mehr einfach zum nächsten Beitrag weiter scrollen.

Bei der Gelegenheit würde ich auch darum bitten, künftig vom „Stammtisch Rhein-Neckar“ zu sprechen, denn ein Größerer Teil kommt wohl nicht aus dem benannten Kreis sondern eher aus der Metropolregion.

Mein Vorschlag, für den Fall, dass wir jetzt fusionieren (ich bin da kein Fürsprecher und auch der Name ist mir nicht aussagekräftig genug):
Alle Beiträge aus dem alten Faden „Stammtisch Rhein Neckar Kreis“ werden unter den neuen Titel „Stammtisch Rhein-Neckar“ in die regionalen Gruppe „Pamina-Velomobiler“ verschoben
und dort dann unter diesem einen neuen Titel weitergeführt wie bisher.

Organisatorisch arbeiten die beiden Gruppen wie bisher freundschaftlich zusammen, aber getrennt.

Falls dies so allgemeine Zustimmung fände, müsste @chkoppi lediglich die Verschiebung (auch der beiden Einzelbeiträge von @abu-t ) und die Umbenennung veranlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
337
Ort
Deimberg
Trike
Hase Kettwiesel
watt bisde fleißisch....
Ich schicke hier mal
...
da kann man ja nur erbleichen ... bedingt durch meinen etwas abseits liegenden Wohnort (...Du hast oft die längere Anfahrt.. RESPEKT!!) und meiner mangelnden Fitness nehme ich es zur Kenntnis und werde bei einigen wenigen versuchen dazu zu kommen. ... und hoffe, dass ich dann nicht wieder kurz hinter Kaiserslautern (Frankenstein<) umkehren muss und diese Mal die " Wiege der Deutschen Demokratie" Hambacher Feste erreiche.
Vielleicht sollte man die Saarländer noch mit einbeziehen
und bei den ev. Mehrtagestouren schlage ich noch zusätzlich den Nahe-Glan-Blies-Weg vor ..... die noch vorhandene Übernachtungsmöglichkeit ist Dir ja bekannt, dies wäre dann eine der vielen Möglichkeiten .
 
K

KiteBuggy

unseren Stammtisch stillzulegen
Vielleicht hab ich ja was nicht mitbekommen, aber was soll denn das???
Stört jemand unser Thread oder was?
Nehmen wir zuviel Speicherplatz weg?
Wer will kann hier im Forum doch gerne auch in anderen Threads lesen und posten, was ich auch tue. Aber was soll das mit dem Stilllegen des Stammtisch Rhein Neckar oder zusammenlegen mit einem anderen Thread?
Also sorry ich kann dem nicht folgen und verstehe nich, was da los ist.
Ich sehe auch keinen Grund den Thread hier aufzulösen oder einzugliedern in etwas anderes. Wer kommt denn auf sowas???
 
Beiträge
923
Ort
bei Heilbronn
Velomobil
DF XL
Ich hab das auch erst jetzt entdeckt:
8 Likes aus unserem Kreis sollte man nicht ignorieren ...
aber ich bitte um eine eindeutige, saubere Lösung und ggf. um konsequente Schritte.

Bisher sind halt ein Teil der Treffen/Stammtische (u.a. wir) unter "Treffen, Rennen und Veranstaltungen"
und der Rest (u. a. Pamina) unter "Regionale Gruppen" verortet.

Wenn mein Vorschlag akzeptiert wird, ändert sich nur die Adresse.
Vielleicht könnten die Karlsuher die vielen Einzelpunkte der ersten Ebene etwas übersichtlicher in Ornern/Unterpunkten zusammenzufassen und dann so weiterführen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
337
Ort
Deimberg
Trike
Hase Kettwiesel
Abfahrten selbst mit 20 km/h ein Glücksspiel geworden
ja, das hatte ich heute früh auch, die 3 Felgenbremsen rutschten auf den feuchten, angefrorenen Stahlfelgen des Kettwiesels durch und die Spike-Reifen rutschten in der etwa 20%-Gefälle-90°-Kurve von meinem Kaff über den Feldweg zum Glantal runter Richtung Waldabhang .. habe die Schuhe ausgeklingt und mit den Klicks gebremst .... was man nicht nur im Asphalt deutlich nachvollziehen kann + neue Klicks sind auch fällig. ... neee, das muss man wirklich nicht haben...

P.S.:
zum Hauptthema: Palatia - Feste gibt es nicht nur in K'lau, Edenkoben, Hambacher Schloß und NW, sondern in der Hinterpfalz gibt es auch die Paltia- Malz Aufbereitungsfirma + brauerei
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben