Rhein Neckar Kreis

Beiträge
1.170
@susisorglos
als letzter Vorschlag und als Termin im Doodle ist der 28.11. genannt und diesen Termin habe ich gemeint

@RN-Radler
Ändere die Route doch bitte so ab, wie du es für richtig hältst und schau dir bitte auch den Weg um den Flugplatz genau an.
Meinetwegen können wir auf eine Verpflegungsstation auch ganz verzichten.

Vielleicht gibt es ja auch noch einen anderen Freiluft-Vorschlag, bitte bald und möglichst in Reichweite für Stoffel.

Letztlich sollten wir einfach ganz entspannt schauen, bei welcher Variante (drinnen oder draußen) mehr Leute kommen würden.
Dabei wäre es halt sehr hilfreich, wenn sich möglichst viele "outen" würden (hier oder im Doodle, Doodle bitte ggf. aktualisieren)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
173
Ändere die Route doch bitte so ab, wie du es für richtig hältst und schau dir bitte auch den Weg um den Flugplatz genau an.
Meinetwegen können wir auf eine Verpflegungsstation auch ganz verzichten.
Also je nach dem, wer alles kommt, würde ich eine Sternfahrt vorziehen, wie @Stoffel1985 vorgeschlagen hat .
Da kann jeder in seinem eigenen Tempo und seine eigene Route fahren.

Für die, die eine Geschwindigkeit ab 35 km/h halten können würde ich als Alternative unsere Rennstrecke über Germersheim vorschlagen.
Speyer, Lingenfeld, Germerheim, Graben-Neudorf, Waghäusel, alte B36. Du bist die Strecke mit uns auch schon gefahren.
Weit weg von Städten und Pflaster. Wobei es doch eine Kreuzung mit Pflaster gibt (Huttenheim?), die aber nicht mit der Fußgängerzone in Speyer vergleichbar sind

Bei deinem Vorschlag durch Speyer ist sogar die Hoppelstrecke als ungeeignete Wegoberfläche von Komoot markiert.
Ich habe kein Problem damit, mal über Pflaster zu fahren, aber die Fußgängerzone in SP ist grausam.
 
Beiträge
755
Hallo,

da sich ja jetzt dieser Scheiß Virus immer weiter ausbreitet, würde ich ein Treffen im freien vorziehen. Ich wäre auch lieber mit Euch zusammen Essen gegangen.
Da ich sowieso angeschlagen bin meide ich alle Menschenansammlungen.
Ein Caffe to go und was auf die würden doch auch mal reichen.
Das wichtigste ist doch das wir uns alle mal wieder sehen und zusammen eine Tour fahren können.
 
Beiträge
119
am 28.11. treffen susisorglos und ich uns um 12 vor dem Dom (wahrscheinlich an der linken Ecke vorm Haupteingang) zur Kalenderübergabe.
Wer will kann ja auch dazu kommen. Wie man dann weiter eine Tour fährt, kann/wird sich noch klären...
 
Beiträge
173
Wenn mich nichts Unverschiebbares daran hindert, werde ich auch am 28.11. um 12 Uhr an der linken Ecke des Haupteinganges des speyerer Doms dem Treffen von @susisorglos und @mash beiwohnen und gespannt sein, wer noch alles kommt.
Je nach dem, wie lange das Wiedersehen und der Informationsaustausch dauert, könnten diejenigen von uns,
die mind. 35 km/h halten können und denen die Richtung passt, unsere Rennstrecke über Germersheim und Graben-Neudorf fahren.
Ich bin zwar auch nicht aus Zucker, aber bei strömendem Regen und Sturmwind, werde ich weder zum Dom kommen noch die Rennstrecke fahren.
 
Oben Unten