Rekordversuch Deutschland Süd-Nord 2022

Beiträge
2.349
Hat Interesse bekundet. Wir haben über meinen Verein einen guten Kontakt dorthin. Sie wollen Filmmaterial und würden das wohl auch selber schneiden. Bisher können sie sich noch zu wenig darunter vorstellen. Also benötigen wir jetzt (umso mehr) bewegte Bilder. An Arbeit mangelt es nicht:cool:.
werden wir zu gegebener Zeit auch anfragen!

Aber wenn ihr wüsstet, was im Hintergrund gerade für ein schönes Design ensteht für die Fahrzeuge:love:...
 

eisenherz

gewerblich
Beiträge
7.304
Wer will sich freiwillig am rechten Rand des Spektrums präsentiert wissen?
Red Bull TV is leider nicht nur Schauplatz für grenzwertige "sportliche" Leistungen!
Die mischen mit Ihren Diskussionsformaten fest in der Leerdenker-Szene mit!
ICH würde um derartige "Medien" einen großen Bogen machen!
Gut dass du das schreibst!!!
Der Haufen ist offenkundig rechtsextrem und unterstützt mit Millionen Euros Formate die versuchen naive gemäßigte Menschen für sich zu gewinnen
 

MAD

Beiträge
837
Aber wenn ihr wüsstet, was im Hintergrund gerade für ein schönes Design ensteht für die Fahrzeuge:love:...

na toll jetzt bin ich unruhig und rutsche als im Stuhl hin und her.
Wenn es nicht so kompliziert ist kann ich es ja vielleicht als Aufkleber mit auf die Folgefahrzeuge machen
 
Beiträge
5.319
ich dachte an den popmetalkulturellen Querverweis auf Judith von A Perfect Circle davon dann aber nur die ersten beiden Zeilen:
You're such an inspiration for the ways, That I will never, ever choose to be
Musikalisch könnte das @HoSe gefallen. Oh, gute Frage, bzw Thema für Blog ... Dient Musik als Motivator für Dich, zumindest fürs Training?

Ich weiß von Marathonläufern, dass die sich spezielle Playlisten zusammenstellen. Das Tempo der Musik kann dann durchaus Einfluss haben. Sagen wir mal Radetzky-Marsch kann zu schnell sein und Wiener Walzer die Bein-Kopf Koordination durcheinander bringen (1, 2, 3, 1, 2, 3 ...)
  • Darf Musik überhaupt nebenbei gehört werden?
  • Wird Musik nur in den (körperlichen) Tiefphasen oder mitten in der Nacht eingesetzt?
  • Wird es eine 30 Std Playlist geben? Falls, ja: Was wird es sein?

 
Beiträge
969
Galileo oder Leschs Kosmos würden vielleicht selber Filmen. Die Sendung mit der Maus vielleicht auch!

Da würde ich Lieber Leschs Kosmos bevorzugen alleine weil es schon nach meinen empfinden eine ganze ecke Seröser ist als als Galileo.
Oder halt NDR nur unter welchen Format es dort laufen könnte wüsste ich nicht. Vielleicht unter "Die Nordreportage"
Und Die Maus würde ich sagen geht immer der durchschnittliche Zuschauer ist dort um die 40jahre ^^
Ansonsten bleibt nur noch das gute alte YT.


Habt ihr euch Überlegt wie ihr es Filmen wollt ?
Gopro und Handy ?

 
Beiträge
2.349
Dient Musik als Motivator für Dich?
Auf jeden Fall! Und gerade wenn es schnell werden soll, hilft mir Musik sehr. Der Soundtrack für HHB waren 6 Stunden Volbeat:LOL:.
Darf Musik überhaupt nebenbei gehört werden?
Ja. Wenn per Kopfhörer, dann nur in/auf einem Ohr.
Wird Musik nur in den (körperlichen) Tiefphasen oder mitten in der Nacht eingesetzt?
Momentan gehe ich davon aus, dass mich Musik begleiten wird. Wahrscheinlich dann mit den schon erwähnten Knochenschallkopfhörern.
Wird es eine 30 Std Playlist geben? Falls, ja: Was wird es sein?
Es muss auf jeden Fall knallen:p. Iron Maiden, Social Distortion, Foo Fighters, the Gereg, Airbourne, AC/DC...
 
Beiträge
1.651
Da würde ich Lieber Leschs Kosmos bevorzugen alleine weil es schon nach meinen empfinden eine ganze ecke Seröser ist als als Galileo.
Das Heu muss der Kuh schmecken, nicht dem Bauern!

Wenn die Message "nachhaltige Mobilität für jedermann" lautet, könnte ich mit vorstellen, beim (ohnehin zahlenmäßig geringeren) Lesch-Publikum einen höheren Grad an Vorinformation vorzufinden als bei der breiten Galileo-Fraktion zur Hauptsendezeit.

Aber natürlich wird eine solche Entscheidung nur relevant, wenn man sich zwischen diesen beiden Sendungen entscheiden muss, weil beide das Material exclusiv wolllen! :sneaky:
 
Oben Unten