Reifendruckkontrollsystem am Velomobil

Beiträge
12
Ort
Breganze (VI) Italy
Velomobil
Alpha 7
for me they are fine because
1-I use the pump Push Twist Birzman that works fine
2-the sensors are compatible with the Garmin 830 gps that I use so I see the rear wheel in real time, I control the front wheels with my smartphone
3-I use tires with a maximum pressure of 8 bar which I inflate to about 7 - 7.5 bar
Schwalbe Pro one front
Continental GP 5000 rear
So for my Alpha7 this sensors are the better solution
 
Beiträge
970
Ort
Beckum
Velomobil
Alpha 7
Trike
Velomo HiTrike GT
Preis bei Bike-Components gerade 59€ pro Paar. Hat jemand Lust 3 x 2 = 2 x 3 mit mir zu teilen in Version SV? Ich würde Logistik und Porto übernehmen ... Gern PN
 
Beiträge
375
Ort
85521 Ottobrunn
Velomobil
Quattrovelo
Mehr um des Spieltriebs willen hatte ich überlegt, mir beim QV Drucksensoren an die Luftfederung zu montieren, habe dann aber irgendwo gelesen, dass die Reifendruckdinger erst nach ein paar Radumdrehungen “aufwachen”. Da meine Luftfederung nicht rotiert, kann das ein No-Go sein. Weiss jemand, ob die Dinger tatsächlich eine Rotationsbewegung zum Aufwachen brauchen, oder reicht schon eine Erschütterung?
 
Beiträge
70
Ort
Sauerland
Velomobil
Eigenbau
Mehr um des Spieltriebs willen hatte ich überlegt, mir beim QV Drucksensoren an die Luftfederung zu montieren, habe dann aber irgendwo gelesen, dass die Reifendruckdinger erst nach ein paar Radumdrehungen “aufwachen”. Da meine Luftfederung nicht rotiert, kann das ein No-Go sein. Weiss jemand, ob die Dinger tatsächlich eine Rotationsbewegung zum Aufwachen brauchen, oder reicht schon eine Erschütterung?
Nein die gehen auch ohne Radumdrehungen. Ich glaube eher der Druck wird das Problem, bis 6 Bar funktionieren die einfachen und noch bezahlbaren für so eine Spielerei;).
Verlinke mal die ich jetzt gerade neu habe:
https://www.amazon.de/gp/product/B07T2BXQSS/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

War ein guter Tipp von @berbr
 
Oben