Regelmäßige Treffen?

Beiträge
1.699
Moin,

ohne jetzt erst wieder zurück zu sein und gleich alles auf den Kopf stellen zu wollen... (Könnte ja dem einen oder anderen sauer aufstoßen)

Treffen wir uns jetzt eigentlich regelmäßig oder eher auf Zuruf?

Wir habt ihr das in meiner langjährigen Pause gehandhabt?

Gruss aus dem Bootcamp

Stony
 
Beiträge
891
Hi Stefan,
ich habe ja als letzte Ausfahrt die Jahresbeginntour im Januar angeboten. Danach war shut down. Ich denke, da jetzt die Zahlen wieder drastisch steigen, wir da dieses Jahr auch nichts mehr laufen. Ich werde es beobachten und versuchen Anfang Jan. wieder eine Jahresbeginntour anzubieten. Aber das hängt davon ab, ob wir überhaupt irgendwo einkehren können. Ansonsten könnte man höchstens eine Sternfahrt machen und sich irgendwo treffen und von mitgebrachten Sachen zehren :(.
Mal sehen, wie sich alles so entwickelt.
 
Beiträge
1.699
So ne Sternfahrt bzw gemeinsame Ausfahrt mit gleichem Ziel und dann ggf mitgebrachte Sachen mit Abstand verzehren sollte doch machbar sein. Aber Vorsicht ist natürlich aller oberstes Gebot.
 
Beiträge
404
Leider scheint ja in dieser Untergruppe nicht so viel los zu sein. Gibt es wirklich so wenige im Nordwesten? Ich kenne allein im kleinen Bremerhaven zwei Velomobilisten - einen gelben Milan und ein rot-weißes WAW - und drüben auf der anderen Weserseite bei Nordenham gibt es doch auch einen mit, meine ich, WAW und/oder Orca? Trikes fahren hier auch einige rum.

Zum Thema: Gemeinsame Ausfahrten fände ich auch ganz spannend. Draußen geht ja ganz viel, und dank fortschreitender Durchimpfung ist auch sonst immer mehr möglich. Die Velomobilspargeltour sollte in den kommenden Jahren wiederholt werden, die Videos da sahen ganz spaßig aus und das wäre auch etwas nach meinem Geschmack, velomobilieren zu einem leckeren Spargelessen.

Es gibt auch eine neue Fisch-Genuss-Route, die zwar in Bremerhaven beginnt, aber Potenzial hat, ganz oder in Teilen mal als Ausfahrt befahren zu werden. Die Hamburger/Schleswiger könnten sich ja in die entgegengesetzte Richtung auf den Weg machen und man trifft sich irgendwo in der Mitte.

Zwischen Weihnachten und Neujahr dürften die meisten bei der OBT mitfahren, aber bei der OBT habe ich auch an eine liegend geradelte Grünkohltour gedacht. Die Schnäpse an den Ecken müssen dann zwar wegfallen, aber man kann irgendwo hinfahren, wo dann am Ende der Tour Grünkohl serviert wird und man auch übernachten kann.
 
Beiträge
1.015
Dann müsste es noch @Prion geben, der fährt ein mintfarbenes DF :unsure:

Sehr netter Kerl!
Verdammt, gibt es noch einen Prion in Bremerhaven (und den sogar in nett)? Der Kerl verdirbt die Preise...

Spaß beiseite, man merkt es ja an der Seltenheit meiner Beiträge letzthin, ich habe beruflich gerade eine intensive Phase und komme nicht zum Fahren, so gern ich würde. Meine Hoffnung liegt auf dem nächsten Jahr, aber bis dahin ist eher Sauregurkenzeit. Ich habe aber schon ein, zwei Sichtungen eines WAW und eines Milans in der Umgebung, das ließ mich schon hoffen, dass die Velomobildichte hier zunimmt.
 
Beiträge
420
Ich habe aber schon ein, zwei Sichtungen eines WAW und eines Milans in der Umgebung, das ließ mich schon hoffen, dass die Velomobildichte hier zunimmt.

Die WAW Sichtung(en) in Bremerhaven, werde wohl ich verursacht haben.
Gelegentlich werde ich von Außenstehenden auf andere Velomobilisten hier in der Gegend angesprochen. Doch ich habe in den letzten 5 Jahren noch kein einziges anderes VM hier in der Gegend gesehen.
Schade irgendwie….
Gruß
Ridcully, der mit dem rot weißen WAW
 
Oben Unten