Rahmenbruch Scorpion

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
2.950
Wie alt? Bist Du Erstbesitzer? Wenn ja, hast Du schon mal Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen, ggf. über Deinen Händler?
 
Beiträge
25.386
Servus,
der Bruch hat sich laut Bruchbild schon ne ganze Weile angekündigt... Dieses Schadbild gabs bei älteren Rahmen hin und wieder, soll aber bei neueren mit geändertem Faltgelenk und Nahtaufbau aber erledigt sein. Mal HP anschreiben und berichten. Geschweißt bekommt man sowas zwar, aber es wird über kurz oder lang wieder brechen. Eher über kurz.
 
Beiträge
3.830
sowas müsste ja eigentlich noch unter Garantie fallen. Rahmenbrüche bei hochwertigen Fahrrädern sollten bis zu lebenslang abgesichert sein, so wie bei Cannondale. Bei meinem Riese+Müller Delite hatte ich ursprünglich nur 5 Jahre auf den Rahmen...hatte ich gar nicht beachtet....nach 3,5 jahren ist der Rahmen gebrochen... gab dann einen Neuen der an den Bruchstellen verstärkt war. Darauf gab es dann 25 Jahre Garantie und weniger würde ich heute wohl nicht mehr akzeptieren. Mittlerweile ist das Ding ja schon 19 Jahre alt.:eek:
 
Beiträge
2.950
Hatten wir nicht schon mal so eine Situation: wenn der Rahmen älter ist, sind einige Details weiterentwickelt worden, und man kann nicht so ohne weiteres den Rahmen tauschen?
 
Beiträge
25.386
@Kettcar : Das können Cannondale und Riese machen. Weil die meisten Kunden eh kaum km drauf schrubben und die Rahmen aus China oder Taiwan als Massenprodukt kommen. Da tut der ein oder andere verschenkte Rahmen nicht weh. Das ist bei kleinen Manufakturen aber schon etwas anders...
 
Beiträge
286
Ich kann zwar keine Einschätzung abgeben, dafür kann ich dir aber mein Mitgefühl aussprechen. Was für ein elendes Gefühl muss das sein, wenn etwas dem man so vertraut hat plötzlich bricht.

Trotz steigender Lebenserwartungen sinkt die zeitliche Begrenzung der lebenslangen Garantie weiter? Ich hatte zumindest noch 25 Jahre in Erinnerung.
 
Beiträge
3.830
[Das Thema ist hier weder Delite noch Cannondale, daher Text gelöscht ... - Reinhard -]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
2.079
Hier der Link zur Garantie bei HPV Velotechnik: HP Velotechnik . Da stehen auch die Details.
Da die Frage aber nach „Schweissen“ Infos suchte, würde ich @Jack-Lee s Einschätzung für kompetent halten, und ggf. diskutieren was man machen kann, das es eher später als früher erneut zum Schaden kommt.
 
Beiträge
2.581
Schweissenn bedeutet: direkt daneben anderes Gefüge (hart und spröde); daher hat man nach dem Nachschweissen die Sache nicht erledigt. Evtl. kann ein Profi das nachträglich noch "entspröden", kann ich nicht beurteilen. Kommt auch auf die Legierung bzw. das Material an.
 
Beiträge
2.581
meinte entspröden durch nachträgliche Wärmebehandlung (bei Stahl ist das möglich, ist noch so ganz grob von der Werkstoffkunde im Hinterkopf...).
 
Beiträge
650
Vielen Dank schon mal für eure Einschätzungen,wenngleich mir die ja nicht allzu große Hoffnungen machen. Insb. wenn @Jack-Lee, der in Bezug auf meine Fragestellung sicherlich kompetent ist, das so pessimistisch sieht.
Garantieansprüche habe ich übrigens nicht: zum einen bin ich nicht der Erstbesitzer, zum anderen ist das Fahrrad 10 Jahre und 1 Monat alt☹
Ach ja, passiert ist mir übrigens nichts, bei ca. 30 kmh relativ sachte zum Stoppen gekommen. Tief fallen wie beim Up konnte ich beim Scorpion ja nicht
 
Beiträge
2.581
würde trotzdem 'mal freundlich HP Dein Problem schildern, evtl. gibt's ja eine für beide Seiten vorteilhafte Lösung...
 
Beiträge
621
Das ist doch schon die neuere Version von dem Faltgelenk, na hoffentlich hält meins.
An meinen uralt fs ist da noch ein Knebel an der Seite.
Bin gespannt wies weiter geht, das war hier vor gar nicht allzulanger Zeit, und ich mein, da gab es eine kulante Regelung über Hp, eventuell einen Ersatz Rahmen (-Teil) zu bekommen und den Rest umbauen ( zu lassen )
Laufleistung wär mal interessant, mein altes hat etwa 30000, das neuere von 2016 knapp 20000 runter, aber Risse hab ich noch nicht gesehen, obwohl ich beide Räder oft falte.
Ich finde hier unterwegs nur den Link nicht.
Gruß Volker
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.436
Scorpion FS, das hält 10 Jahre, für Alu gar nicht schlecht, oder?
Glück im Unglück, dass Dein Körper heil geblieben ist.
Fragen kostet nichts, und wenn ein neuer Rahmen dabei rauskommt, ist die HP- Weste wieder rein ;)
Viel Erfolg, Gruß Krischan
 
Beiträge
1.066
Scorpion FS, das hält 10 Jahre, für Alu gar nicht schlecht, oder?
du teilst mir grad mit dass das scorpion (11j. alt) gebrauchtkauf, jeden momennt unter mir bricht ?
umgekehr würde das heissen, je weniger ich einseitig bremse, desto länger hält der rahmen ?
denn der verzug (seitlich) beim einseitigen bremsen ist enorm und hört dann abprubt beim faltgelenk auf.....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben