Rahmen-Nr. bei div. Liegerädern und Velomobilen

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von mytoxy, 13.06.2018.

  1. mytoxy

    mytoxy

    Beiträge:
    592
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Windcheetah ClubSport
    Moin liebe Liegenden,
    für eine spezielle Versicherung für hochwertige Fahrräder benötige ich die Rahmen-Nr. meiner Fahrzeuge.
    Bei der Windcheetah und dem Quattrovelo ist das einfach, die sind ja durchnummeriert.
    Aber wo finde ich beim Toxy ZR, Alleweder A2 und Flevobike die Nr.?
    Bevor ich die genannten Fahrräder auf den Kopf stelle und mich dumm suche, stelle ich erstmal die Frage hier an Leute, die es vielleicht wissen, weil sie mal vor dem selben Problem standen.

    Liebe Grüße aus dem Norden von Uwe
     
  2. jaap1969

    jaap1969

    Beiträge:
    576
    Alben:
    1
    Ort:
    63755 Alzenau
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo 50:50
    Mein Flevobike 50-50 hat eine Rahmennr am Ausfallende der Schwinge. Nicht Antriebsseite.
    Bei meinem A2 hab ich noch keine gesehen. Da es aber da auch viele Bausätze gab wird es viele ohne Rahmennr geben.

    Da es aber viele Räder ohne Rahmennummer gibt kann deine Versicherung schlecht drauf bestehen.
    Und wenn doch, schau mal nach wer bei dir in der Nähe Codierungen durch führt.
    Meist Polizei oder ADFC die gtavieren dir gerne einen Code mit deiner Adresse und Initalien ein und den kannst du dann der Vetsicherung geben.

    Ruf aber besser vorher an mit was die gravieren. Die Kirba Fräse funktioniert bei Liegerädern nur bei Leute die wissen wie man damit umgeht. ( und auch etwas mehr Zeit haben) und auch da nicht immer.
    Nadler oder Klebeetiketten geht immer.

    Im Netz gibt es den Adfc Codegenerator da kannst du schon mal den Code raussuchen
     
    mytoxy gefällt das.
  3. spreehertie

    spreehertie gewerblich

    Beiträge:
    1.958
    Alben:
    2
    Ort:
    82061 Neuried
    Liegerad:
    Aeroproject Ultra-Tieflieger
    Trike:
    Steintrikes Nomad
    in dem Fall würde ich halt Fotos von dem Rad mit einreichen, die alle wichtigen Details zeigen.
    Das kann für die Identifizierung des Fahrzeugs, wenn es den wiedergefunden wird, auch hilfreich sein.

    Gruß
    Felix
     
    mytoxy gefällt das.
  4. CalMar

    CalMar

    Beiträge:
    19
    Alben:
    2
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Servus,

    bei meinem toxy ZR (von 2016) ist die Nummer auf dem Verstärkungsblech zwischen Rahmenrohr und dem Rohr, welches zur hinteren Sitzaufnahme dient, eingeschlagen, mit montiertem Koffer ist es schwer zu sehen.


    Gruß,
    Mark
     
    mytoxy gefällt das.
  5. rikschaprofi

    rikschaprofi

    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    23564 Lübeck
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Eigenbau
    Trike:
    Eigenbau
    Hallo Uwe,
    sollte auf der Lenkerklemmung stehen.

    Gruß Heiko
     
    mytoxy gefällt das.
  6. Racertje

    Racertje

    Beiträge:
    1.304
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Flevo Bike
    ...aber nur bei den älteren. Später wurde das meines Wissens vernachlässigt. Zumindest waren die ersten stuurblokjes für den Selbstbau noch mit Nummer, die neueren, die wir von dort gekauft hatten, waren ohne.

    Gruß,
    Martin
     
    mytoxy und rikschaprofi gefällt das.
  7. mytoxy

    mytoxy

    Beiträge:
    592
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Windcheetah ClubSport
    Danke für den Tipp, jetzt weiß ich auch, wie alt das Ding ist. (y) Die Nr. ist 188 91.
    Beim Alleweder konnte ich nichts finden.
    Und beim Toxy müsste ich den Koffer abschrauben, um die Nr. lesen zu können.
    Mal gucken ob ich dazu mal Lust habe.(n)


    Wird gemacht, auch mit Hinweis auf Extras, die nicht sofort zu erkennen sind, wie z.B. Schlumpf Mountaindrive im QV oder light w8-Räder im Toxy ZR.

    Danke für alle Tipps,

    Gruß Uwe
     
  8. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    8.061
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Hallo,

    Was natürlich im Falle des Diebstahls niemand macht, auch nicht die Polizei, wenn es wieder gefunden wird. Da drängt sich eine zusätzliche Codierung auf.

    Infos zur Codierung und den Link zum Codegenerator findest Du hier:
    https://adfc-pinneberg.de/service/fahrradcodierung

    In Deinem Landkreis konnte ich nur eine Codierung im August finden, die Ortsgruppe Bargteheide ist noch jung und dümpelt offenbar mehr mit Touren vor sich hin:
    https://www.adfc-tour.de/zeige_kategorie.php?id=647

    In Pinneberg geht schon diesen Monat was:
    https://adfc-pinneberg.de/kalender/infostaende
    Falls mein Bruder bei der Codierung dabei ist, sollten Liegeräder kein Problem sein.

    In HH wird das nächste Mal im Juli codiert:
    https://www.adfc-tour.de/zeige_tour.php?id=59699
    Der ADFC hat in HH aber auch viel Konkurrenz:
    https://hamburg.adfc.de/freizeit/links/links-zum-thema-freizeit/codierung/

    Gruß, Klaus
     
    mytoxy gefällt das.
  9. mytoxy

    mytoxy

    Beiträge:
    592
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    Windcheetah ClubSport
    Laut ADFC ist eine Codierung nur mit einem Eigentumsnachweis und dem Personalausweis möglich. Da ist das nächste Problem: Kaufverträge habe ich nur vom Toxy und QV. Alle anderen sind von Privat gekauft, ohne irgendwelche Nachweise. Gibt's da ne Ausnahme-Regelung?

    Gruß Uwe
     
  10. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    8.061
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Hallo Uwe,

    frag konkret bei der Codierstelle. Oder fälsche den Kaufvertrag, nichts ist einfacher als das. Deshalb habe ich zu meinen Codierzeiten auch nie einen verlangt. Für den Personalausweis hingegen gibt es keine Alternative.

    Gruß, Klaus
     
    mytoxy gefällt das.
  11. jaap1969

    jaap1969

    Beiträge:
    576
    Alben:
    1
    Ort:
    63755 Alzenau
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo 50:50
    Schau mal auf die homepage des adfc hessen bei codierung nach dem Eigentumsnachweis.
    Den verwenden wir falls Kaufvertrag nicht mehr vorhanden.
     
    Tripendofan gefällt das.
  12. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    8.061
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Hallo,

    Er ist nicht dabei, und der Andrang ist üblicherweise so hoch, dass sie Spezialräder nicht codieren, zumal sie fräsen und nicht nageln. Aber Etikettencodierung sollte immer gehen.

    Gruß, Klaus
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden