Radreisen mit separatem Gepäcktransport speziell für Trikes?

Beiträge
1.208
Ort
Bei Donauwörth, demnächst FFB
Velomobil
DF
Trike
ICE Sprint
Bei Brother kann man zumindest die Oberflächen berücksichtigen lassen und bei der entsprechenden Auswahl auch die Fernradwege. Mit https://cycling.waymarkedtrails.org/#?map=9!48.2552!14.5601 hast du ein Überblick über entsprechende Fernrouten (und mit dem Namen der Route findet man Infos.

Dänemark hat vor 20 Jahren seine Touristischen Routen angepasst. Alle 30km Übernachtungsmöglichkeiten und ich meine mich zu erinnern, das es dort auch Gepäcktransportmöglichkeiten gab.
 
Beiträge
75
Ort
Österreich
möchte niemandem zu Nahe treten, aber bei maximal 30 km pro Tag, wo 32 mitunter schon zuviel wären, stellt sich mir eher die Frage, ob da eine mehrtägige Radreise sinnvoll erscheint?

wie würde dass denn dann am z.B. 3. Tag aussehen? mit der Kondition?

vlt. eher im heimatlichen "Umkreis" nette "Tagestouren" suchen ? die mit dem Auto erreichbar sind? die aus einem echten Rundkurs bestehen?

kenne das Problem leider auch mit meiner lieben Lebensgefahr.
(wobei sie sich selbst gerne überschätzt und am nächsten Tag dann leicht angeschlagen rumläuft)

aber grundsätzlich ist die Frage des TE legitim.
gibt da nicht wirklich viel "brauchbares" in den diversen Angeboten.
fängt aber auch bereits beim Transportmittel Bahn an.

"planen" auch für nächstes Jahr mit Freunden diesen Alpen-Adria-Radweg ( also der von Salzburg bis nach Grado )
mal sehen wie wir nach Sbg kommen ...... :)
 
Beiträge
113
Ort
Mönchengladbach
Trike
Hase Lepus
möchte niemandem zu Nahe treten, aber bei maximal 30 km pro Tag, wo 32 mitunter schon zuviel wären, stellt sich mir eher die Frage, ob da eine mehrtägige Radreise sinnvoll erscheint?

wie würde dass denn dann am z.B. 3. Tag aussehen? mit der Kondition?
Konditionell über mehrere Tage gesehen kein Problem. Es ist wirklich nur eine Art "Schallmauer"-Problem, sprich wird diese überschritten fangen sofort Schmerzen an. Bleibt man darunter ist alles gut. Und ja, da kommt es auf wenige Kilometer an. Der Radurlaub ist für Zeiten ein Gedankenspiel, zu denen man die schönen Tagestouren in der Nähe bereits alle durch hat. Oder halt auch mal ganz woanders radeln und viel sehen möchte, an der Ostsee z. B., oder in unserem Lieblingsurlaubsziel am Bodensee.
 
Beiträge
6.998
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Es ist wirklich nur eine Art "Schallmauer"-Problem, sprich wird diese überschritten fangen sofort Schmerzen an.
Da könnte ein Pedelec mit Handgas das Problem lösen.
Ihr fahrt so weit es gut tut - wenn dann noch Strecke übrig ist, geht's halt elektrisch bis zum Ziel.

Bei der gewünschten Reichweite hat wohl kein Akku Probleme.
 
Oben