Radnabel Besichtigung und Probefahrt (?) im nördlichen SH gesucht

Dieses Thema im Forum "Liegeräder" wurde erstellt von Velobaer, 13.08.2018.

  1. Velobaer

    Velobaer

    Beiträge:
    242
    Ort:
    24986 Satrup
    Hallo,
    ich suche jemanden, der mir sein Radnabel ATL oder Falter zeigt, mich mal zur Probe sitzen und ggf. auch mal zur Probe fahren (wenn möglich) lässt.
    Ich möchte täglich 10km zur Arbeit mit dem Rad pendeln. Dafür nutze ich derzeit ein ca. 18 Jahre altes Winora Trekkingbike. Das funktioniert auch bisher so, dennoch denke ich über Alternativen nach:
    1. Anschaffung eines anderen Trekkingbikes (o.ä.)
    2. Anschaffung eines Rennrades
    3. Anschaffung eines E-Bikes/Pedelecs
    4. weiter gucken, Groschen sammeln und später mal eine Anschaffung planen

    Da ich derzeit (pendle noch nicht sehr lange) mit den üblichen Schwierigkeiten eines UP-Bikes zu kämpfen habe, aber für die Gesundheit mit dem Rad pendeln möchte, suche ich ein geeignetes Rad dafür. Die schlechten Wetterverhältnisse kommen ja erst noch.

    Gegen 1. spricht eigentlich alles, was gegen die Weiternutzung des vorhandenen Rades spricht. Gegen 2 sprechen Schwierigkeiten bei der Gepäckmitnahme (Tasche/Rucksack muss mit), außerdem ist es nicht bzw. noch weniger geeignet für die schlechten Radwege auf der Strecke. Pluspunkt wäre möglicherweise auf Dauer die Geschwindigkeit, bei den Radwegen bleibt es dennoch schwierig. Gegen 3 spricht der Preis und alles, was gg. 1 spricht.
    Der Wetterschutz, die "Gepäck"mitnahme, die Dämpfung und die Alltagstauglichkeit sollten im besten Fall gleichzeitig gegeben sein bei Wegfall der UP-typischen Probleme.

    Deshalb bin ich - wie vor einigen Jahren schon einmal - beim ATL oder Falter von Radnabel gelandet.

    Wer also ein Radnabel besitzt, in Schleswig-Holstein (möglichst nördlich) wohnt und Zeit und Lust hat, mir den ATL oder Falter mal zu zeigen und mich mal sitzen und ggf. mal fahren lässt, der melde sich doch bitte! Danke!
    Gruß Velobaer

    PS: Wer sein Radnabel (egal welches) verkaufen möchte, darf sich gern melden. Am liebsten mit Nabenschaltung (Alfinde 11 Gg, Rohloff o.ä.), Wetterschutz und in Größe L. Danke!
     
  2. Peer

    Peer

    Beiträge:
    525
    Ort:
    12435 Berlin
    Liegerad:
    Velomo HiFly
  3. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    2.715
    Alben:
    3
    Ort:
    Broager
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Ich habe ein Atl Klassik, Vorteile des Rades ist auf jeden Fall der Wetterschutz und die Vielseitigkeit.

    Nachteile gibt es zwei.
    1. Es fährt recht schlecht bei Schnee oder losem Untergrund, das liegt wohl an der Gewichtsverteilung stark auf das Hinterrad.
    2. Nachteil den ich finde ist das der Atl irgendwie andere Muskeln braucht als alle anderen Räder die ich habe oder hatte. Wenn man ihn nur fährt ist es egal aber wenn man nur selten mit ihm fährt wundert es mich immer wieder das ich weniger Kraft und Geschwindigkeit habe als damals als ich ihn ausschließlich nutzte.

    Anschauen und Probefahrt kannst Du meinen gerne, mein L ist langfristig an meinen Schwiegervater ausgeliehen da muß ich mal sehen wann sich ein Termin finden läßt.

    Vg Björn
     
    liegeratt und Velobaer gefällt das.
  4. Velobaer

    Velobaer

    Beiträge:
    242
    Ort:
    24986 Satrup
    Die Nabenschaltung heißt natürlich Alfine.

    Gut zu hören!

    Ok! Ja, das ist nachvollziehbar, dass das bei Schnee ein Problem sein kann.
    Das mit der unterschiedlichen Muskulatur habe ich schon irgendwo gelesen. Sollte tendentiell mein Alltagsrad werden, also vermutlich verschmerzbar.

    Vielen Dank für dein Angebot! Gern komme ich vorbei. Melde dich ein par Tage vorher mal, wenn es passt.
    Danke!
    Gruß
    Velobaer
     
  5. TimB

    TimB

    Beiträge:
    7.481
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Man kann sich tatsächlich an die Geometrie gewöhnen? Wow, gut zu wissen. Ich hatte mich schon gewundert, wie der ATL-Fahrer unsere flache Tour von Sargans nach Dornbirn geschafft hat und hab ihm eine übermenschliche Fitness zugeschrieben.

    Gruß,

    Tim
     
  6. Velobaer

    Velobaer

    Beiträge:
    242
    Ort:
    24986 Satrup
    So, die Probefahrt hat Lust auf mehr gemacht und mich darin bestärkt, ein Radnabel zu suchen!
    Vielen Dank für die schnelle Möglichkeit einer Probefahrt @flensboards
     
  7. Bobo

    Bobo

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Clyde Kueste
  8. Velobaer

    Velobaer

    Beiträge:
    242
    Ort:
    24986 Satrup
    Vielen Dank für die Info! Habe ich auf dem Schirm.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden