Radlnacht am 24.6. in München

Dieses Thema im Forum "München und Umland" wurde erstellt von davoika, 18.06.2017.

Kalendereintrag: 24.06.17
  1. davoika

    davoika

    Beiträge:
    534
    Alben:
    1
    Ort:
    81669 München
    Velomobil:
    Mango
    Trike:
    HP Scorpion fs
  2. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.587
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    (Hab's mal in diesen Thread mitgenommen)
    Ich wohne kurz vor Gröbenzell, das ist wohl 'ne andere Einflugschneise. Vielleicht ergibt sich was mit @kelin zusammen, falls der wieder mitfahren will.

    Bei mir ist noch offen, ob ich hinkomme - hängt davon ab, ob mein Sohn Lust hat. Wenn's dem zu viel ist, wäre auf jeden Fall ein Gekko frei, mit dem ggf. @davoika fahren könnte. Das müsste allerdings noch etwas fitgemacht werden (Größe anpassen, Umwerferzug reparieren).
     
    Quantentunnel gefällt das.
  3. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.811
    Alben:
    9
    Ort:
    84101 Obersüßbach
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Ich denke wir fahren auch mit. Es hängt noch davon ab, ob ich am Samstag alles für Sonntag auf der Reihe habe. Da machen wir einen Stand bei einem Nachhaltigkeitsfest. Trike oder Velomobil mal schauen. Bei beidem Anreise per Auto / Hänger und Anfahrt zum Start.
     
    Quantentunnel gefällt das.
  4. Quantentunnel

    Quantentunnel

    Beiträge:
    124
    Ort:
    Moosburg
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    Von Norden per Velomobil:rolleyes: dachte ich an
    Hallbergmoos - Grüneck - ST2035 - (Erching) - Freisingerstr. - (Fischerhäuser) - Ismaning -> Münchner Straße - (Unterföhring) - Oberföhringer Straße - (Oberföhring) - Montgelasstraße - Widenmayerstraße - Liebigstraße - Brienner Straße. Ich hab kein Navi und nur eine grobe Analogkarte...:confused:
    Vielleicht möchten sich Ortskundige dazu äußern - @Nobbi ? Ich will die Strecke auch ohne Navi im Dunklen zurückfinden...:whistle: und gehe mal davon aus, dass Samstagnachmittag und -nacht auf diesen Straßen der Autoverkehr kein Problem mehr darstellt.:cautious:
     
  5. Nobbi

    Nobbi

    Beiträge:
    6.284
    Alben:
    1
    Ort:
    bei München
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Fiero
    oh, das ist ja schon morgen. Kann leider nicht mitfahren, wir haben Gäste.
    @Quantentunnel : so kannst schon reinfahren - nur die Wiedenmayerstraße ist Einbahnstraße stadtauswärts. Hat aber linksseitig einen breiten Zweirichtungsradweg. Ich würde dann aber schon Prinzregentenstraße abbiegen und die paar Meter zum Königsplatz den Altstadtring fahren.
     
  6. roland65

    roland65 gewerblich

    Beiträge:
    4.315
    Ort:
    80538 München
    Velomobil:
    Go-One Evo Ks
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo,

    ich habe das eingeplant mit VM. Wenn ich es schaffe, dann fahre ich zum Start des Stadtradelns vllt auch 200 km. Wer aus München beim Stadtradeln mitfahren will, kann sich nach dem Registrieren gerne dem Team fahrradverkleidung_de anschließen und zusammen Kilometer für die Landeshauptstadt sammeln.

    Viele Grüße,
    Roland
     
  7. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    551
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Ist ein Einspurlieger denn ein geeignetes Fahrzeug für die Radlnacht oder quält man sich da eher rum (langsames Tempo, kaum Raum)?
     
  8. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.587
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Bei meinem ersten Mal war ich mit der Hornet da, das fand ich ziemlich lästig, beim zweiten Mal mit der Cheetah ging es. Trike ist aber sicherlich entspannter, und am Einspurer relevant war für mich der Weg vom Pedal zum Boden.
    In Engstellen kommen Bummeltempo (3-5km/h) und wenig Platz zugleich vor, d.h. dieses Tempo fahren zu können bringt nur was, wenn Du das auch ohne große Schlenker schaffst.
     
  9. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    551
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    @Fanfan Danke für Deine Einschätzung. Dann würde ich evtl. das "schwere Schlachtschiff" nehmen, das scheint von meinen Liegern am "respekteinflössendsten" zu sein. Vielleicht bildet sich dann automatisch eine kleine Schutzzone um mich. :D Ausserdem ist es der einzige meiner Lieger mit pimp-my-recumbent LED Speichenlichtern und ein bissl Show sollte ja schon sein. ;)Wendig ist das Schiff allerdings überhaupt nicht - dafür aber robust. Zox wäre besser, aber das hat grad kein Licht und ich bin faul...

    Mal schauen, notfalls kann ich mich ja immer noch absetzen, wenn ich sehe, dass das nix für nen Lieger taugt.
     
  10. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    551
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Ich hoffe allerdings, dass ich mit meiner Teilnahme nicht automatisch die "Wir wollen Radwege etc."-Propaganda unterstütze, die in letzter Zeit anscheinend gewaltig hochkocht. In der SZ andauernd Artikel über die "Radlhauptstad", gespickt mit haarsträubenden "Experten"-Statements und jede Menge "Ein Radweg <hier und da> muss unbedingt her"-Leserbriefe. Doof nur, dass ich das immer grad andersrum sehe. :D Nun gut, ich will jetzt nicht den Thread mit diesem Thema kapern und bin schon ruhig...;)
     
  11. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.587
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Danke für die Erinnerung. Sohnemann hat da morgen auch noch eine Kleinigkeit zu tun, sonst muss er das MTB nehmen...
    Für die Speichen nehmen wir wohl wieder Knicklichter und Tesa.
     
  12. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    551
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Diese durchsichtigen Kunststoffstangen mit Zeugs drin, die man knickt und dann leuchten sie? Auch ne Idee - wo bekommt man die in Mch auf die Schnelle her? Damit könnt ich meinen Rahmen noch schnell pimpen :D
     
  13. TimB

    TimB

    Beiträge:
    7.793
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Preis egal, möglichst schnell? Falls Ihr nen Conrad in der Nähe habt anrufen.

    Gruß,

    Tim
     
    Zoxotter gefällt das.
  14. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    551
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    @TimB Danke, super Hinweis. Ja 2 Conrads in der Nähe und die haben auch welche auf Lager, habe gerade angerufen. Lieferung hätte zu lange gedauert, muss also hin.
     
  15. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.587
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Oft gibt's die in 1-Euro-Läden. Hab mal welche in Pasing gefunden, an >dieser Stelle< rechts rum im Hof.
     
    Zoxotter gefällt das.
  16. Quantentunnel

    Quantentunnel

    Beiträge:
    124
    Ort:
    Moosburg
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    Wenn man als VM-Fahrer Gleichgesinnte sucht;) (in der Gruppe macht das einfach mehr her:D), gibt es da außer "Königsplatz ab 17 Uhr" noch genauere Angaben? 16.000 Teilnehmer sind nicht gerade übersichtlich...:whistle:
     
  17. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    551
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    VMs als fahrender Schutzmauerring um die wg. langsamen Tempos rumeiernden Einspurliegern rum? Au ja, wo genau ist der Treffpunkt? :D
     
  18. kelin

    kelin

    Beiträge:
    1.811
    Alben:
    9
    Ort:
    84101 Obersüßbach
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Das letzte mal haben wir uns Luisenstraße Ecke Königsplatz getroffen und ein bisschen auf den Königsplatz reingewandert. Wir waren dann aber die Letzten, die fahren durften. Den Meisten war das aber angenehm, weil man nicht ganz so im Pulk fährt.
     
    Quantentunnel gefällt das.
  19. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.587
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Für den Endanflug könnte man von der Montgelassstr. über die Möhlstr. zur Prinzregentenstr. fahren (zum Abbiegen kurz Fußgänger spielen).
    Wie weit Du auf der Brienner Str. noch in Richtung Königsplatz durchkommst, weiß ich nicht, das dürfte schon lange vor Abfahrt zugestellt sein. Schau dir mal die große Kreuzung Oskar-von-Miller-Ring und Brienner Str. an. Wenn Du unmittelbar dahinter schräg links die Ottostr. erwischst, kommst Du quasi geradeaus weiter in die Karlstr. und kannst den Aufstellraum südlich bis zur Luisenstr. umfahren. Für die Anfahrt in die Brienner Str. guck dir auch mal am Ende der Prinzregentenstr. die Variante Von-der-Tann-Str. - Ludwigstr. an.
     
    Quantentunnel gefällt das.
  20. Quantentunnel

    Quantentunnel

    Beiträge:
    124
    Ort:
    Moosburg
    Velomobil:
    WAW
    Liegerad:
    Flux S-600 (UL)
    Und wer schütz mich und mein VM vor den herumeiernden Einspurliegern?:confused::LOL:
     
    Zoxotter gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden