verkaufe Radius Peer Gynt, sehr gut erhalten

Beiträge
14
Ort
Pohlheim
Liegerad
Radius 16V
Trike
ICE Vortex
Verkaufe Radius Peer Gynt, mein erstes Liegerad, erstanden 1990 bei Radl Shop in Gießen. Das Rad ist in sehr guten Zustand, weitgehend original Erhalten und voll Funktionsfähig. Der Antrieb wurde ständig modernisiert und mit hochwertigen Ersatzteilen ausgestattet. Da ich mich wenige Jahre nach dem Kauf in einem kurzem gelben Rennlieger Radius16V verliebt habe, mit vielen darauf folgenden Liegeradreisen in Europa, Kanada und USA, schätze ich die Gesamtlaufleistung von PG auf maximal 8.000 km. In den „etwas ruhigen Zeiten“ kamen noch Hornet (Radius) und Rans V2 (USA) und neulich ICE VTX dazu, und für Peer Gynt gibt es leider kein Platz mehr...
Das Rad stand ausser zwei Sommerreisen in D und DK immer in trockenen, abgeschlossenen Räumen. Wurde nie im Alltag bewegt. Ist Unfallfrei und ohne Beschädigungen.
Die Rahmengröße M ist nach meiner Erfahrung im weiten Bereich von 160 bis 186 cm Körpergröße nutzbar.

Technische Ausstattung
Rahmen: CrMo-25 Mannesmann, Gr. M
Rahmennummer: 12.188
Radstand: 172 cm
VR: 20 Zoll 440 Felge Weinmann 36 Loch radial eingespeicht, Nabe Shimano XT, (Org. PG) Reifen Impac Rapide 28-440 (Pedalkraft)
HR: 28 Zoll Felge Mavic Ceramic Open 4 (mit Keramik beschichteten Bremsflächen) 36 Loch, Nabe Cyke mit 4 Industrierillenkugellager zerlegbar, Kassette Shimano XT 8fach 11-30, Reifen Conti Top Touring 2000 37-622
Schaltung: Umwerfer Shimano XT (Org.PG), Schaltwerk Shimano XT, Lenkerendschalthebel Shimano Ultegra 3/8fach, Kette Rohloff S-L-T 99 8fach, leichte und leisere Kettenrohre ausTeflon
Kurbel: Sachs Neos 170 mm LK 110/74, Kurbelblätter 44/34/24
Bremsen: VR und HR Magura Hydraulik U Bügel (Org.PG), Leitungen am beiden Bremsgriffen mit Magura Winkeladapter nah am Lenker geführt (vorbeugt Schäden), Schwarze Bremsgummies
Federung: Gummielement und Netzsitz mit Gummiseilbespanung (Org.PG)
Lenkstange: mit 2 Durbal Kugelgelenke, wartungsfrei und neuwertig
Steuerlager: Tange Seki Levin Japan und Shimano Ultegra 1 (Org.PG)
Lichtanlage: Dynamo Union Walze mit Fernbedingung am Lenker (Org.PG), Dtoplight plus von B&M, Axa Pico led
Gepäckträger: Esgge Alu 3 Streben 8mm (Org.PG)
Ständer: Esgge Hinterrad
Gewicht: 18,3 kg

*Org.PG = Original Peer Gynt

Ersatzteile
Vorderrad 20 Zoll Felge Rigida Laser 440-18, 36 Loch geöst, Nabe Shimano Deore LX schwarz, Reifen Impac Voyageur 37-440 (Pedalkraft)
Gummielement und 2 Sinterbronze-Buchsen für Gleitlager, unbenutzt (vorsorglich bei Radius gekauft)

Preisvorstellung 750 EUR Standort: 35415 Pohlheim Mittelhessen
Anfragen bitte per PN.Anhang anzeigen 217274
20200906_155159.jpg
20200906_155237.jpg
20200906_155729.jpg
20200906_155800.jpg
20200906_155820_001.jpg
20200906_155916.jpg
20200906_155952.jpg
20200906_160408.jpg
20200906_161309.jpg
Anhang anzeigen 217274
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
14
Ort
Pohlheim
Liegerad
Radius 16V
Trike
ICE Vortex
Das Peer Gynt kann zur Probe gefahren werden und steht weiterhin zum Verkauf.
 
Beiträge
14
Ort
Pohlheim
Liegerad
Radius 16V
Trike
ICE Vortex
Hat dieses wunderschöne Peer Gynt mittlerweile einen neuen Besitzer gefunden? Oder ist es weiterhin da und führt mich in Versuchung.......?
Danke für die Nachfrage. Das Peer Gynt ist noch in meinem Besitz und solte in "gute Hände" abgegeben werden. Aber wenn ich mir den Langlieger im Hobyraum stehend anschaue, zügere ich etwas...
Allein die traumhafte und absolut leise Verzögerung der HR Bremse mit Magura Gummies auf Mavic Ceramic im Vergleich zum launischen Scheibenbremsen von heute...
Noch was zur Rahmengröße M:
bin das Rad mit 186 cm Körpergröße, langen Beinen von 91 cm Innenlänge, X-seam 115,5 cm / 45,5" und Shimano SPD PD-A525 Pedalen mit noch etwas Luft gefahren.
Grüße, Stan
 
Beiträge
14
Ort
Pohlheim
Liegerad
Radius 16V
Trike
ICE Vortex
Zusatzinfo zum Anzeigetext:
Die verbaute Rohloffkette S-L-T 99 8-fach ist ohne Rost und laut Rohloffverschleißlehre für weitere paar tausend Kilometer gut.
Noch etwas zur Rahmengröße M (oder ist das L?):
Das Rad hat eine Oberrohrlänge zwischen der Rückseite des Steuerrohrs und dem vorderen Widerlager des Gummipuffers hinten von 112 cm. Ich bin das Rad (siehe oben) mit 186 cm Körpergröße und langen Beinen von 91 cm Innenbeinlänge gefahren. Die Lenker/Sitzeinheit ließ sich aber auch problemlos für eine Person mit 160 cm Körpergröße nach vorne verschieben.
 
Beiträge
9.017
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Ein Himmelbett ist nicht dagegen. Langlieger sind vielleicht nicht schnell, aber mit einer vernünftigen Lastverteilung (Kleines Alltagsgepäck in Packtaschen an einem Lowrider vorne) untersteuern sie auch nicht mehr so sehr. Ich genieße mein PG und bin im Begriff, das nächste aufzubauen.
 
Oben