Quest Reisebembel

Beiträge
1.266
Ort
63322 Rödermark
Velomobil
Mango Sport
Gude Jockel, freut mich mal wieder von Dir und Deinem schwer gebeutelten Quest zu lesen!
Hmm, wenn ich wüsste, was dir schwant, dann könnte ich das ja sogar voran treiben.
Auch wenn ich den Faden nicht ins OT führen möchte... ich tippe mal dass Du zwischenzeitlich einem hessischen Velomobilgrosshändler unterstützend unter die Arme gegriffen hast :sneaky: ... auch wenn ich im Internetz davon (noch) nichts sehen kann...

Grüsse
Oliver
 
Beiträge
911
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
ich tippe mal dass Du zwischenzeitlich einem hessischen Velomobilgrosshändler unterstützend unter die Arme gegriffen hast :sneaky: ... auch wenn ich im Internetz davon (noch) nichts sehen kann...
Ja, auch. Leider waren auch ein paar weitere, unschöne Verpflichtungen dabei, aber das gehört nicht hierher.

Wenn ich mich mal nach der Arbeit überwinde, was zu tun, dann heißt es laminieren, warten, spachteln, schleifen, spachteln, schleifen usw. IMG_6897_kl.JPG
vorne, hinten, oben, unten
IMG_6893_kl.JPG
Sieht heftig aus, fühlt sich aber glatt an. Zeit für eine Probelackierung. Mit 180er geschliffen, gesäubert, mit Silikonentferner entfettet und "go":
IMG_6906_kl.JPG
Mit der Oberfläche bin ich schon zufrieden. Das ist 1K Bootslack, gerollt, eine Schicht. Das weiß sollte eigentlich laut Farbtafel grau sein, man sieht nach einer Lage natürlich auch noch die gespachtelten Risse, und fleckig ist es auch. Das Fleckige ist durchaus ok (dazu mehr später im Faden), aber grün sollte es nicht mehr schimmern, verflixbusst noch mal!

Also erstmal richtig grundieren:
IMG_6899_kl.JPG
IMG_6900_kl.JPG
hmmm - das wirft ja ganz doll Bläschen!
IMG_6901_kl.JPG
Was hilft gegen die Bläschen? Abwarten, Bier trinken! Mist, kein Bier im Haus o_O Abwarten und Bier suchen reicht aber auch, der Lack braucht ja nur Zeit!
IMG_6902_kl.JPG
So sieht das kurz drauf aus, so darf es trocknen.
IMG_6903_kl.JPG
Hier sieht man den Prozess: rechte Seite schon etwas länger am Ziehen, links relativ frisch.

Mal schauen, ob ich jetzt am Wochenende alle Teile schaffe und die helle Deckschicht drauf bekomme. Ich brauche mal wieder ein Erfolgserlebnis! (y)

Mitte August soll der Reisebembel einsatzbereit sein, so langsam muss ich wohl mal mehr Zeit investieren.
 
Beiträge
911
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
(y)
Sieht sehr gut aus.
Ja, was Fotos alles rausholen können :ROFLMAO: Aber das war ja noch gar nicht die Deckschicht, da sollte ja nach...
Also erstmal richtig grundieren:
...dem Grundieren...
ob ich jetzt am Wochenende alle Teile schaffe und die helle Deckschicht drauf bekomme.
...noch was drauf.
IMG_6926_kl.JPG
Na - aus der Ferne schon gar nicht schlecht.
Auch hinten sieht es wieder fein aus:
IMG_6931_kl.JPG

Etwas mehr Sonnenlicht:
IMG_6929_kl.JPG

Dann noch den Wartungsdeckel mit Klettband versehen -
IMG_6939_kl.JPG

Oh-oh - da muss ich wohl noch mal an einigen Stellen unterfüttern. Egal, kommt später.

Jetzt mal genauer hingeschaut:
IMG_6936_kl.JPG
Hmmm - muss das so? :unsure: War das vielleicht doch keine so gute Idee, blauen Decklack als Vorstreichfarbe zu nehmen? Und die Oberfläche - sieht wie glasiert aus. Ja, ich finde das schon gut, genau so. Ist lediglich etwas zu hell, man erkennt kaum, dass es grau und nicht weiß ist. Da stimmt die Farbkarte leider nicht mit dem Inhalt des Topfes überein.

Mal schnell das Reflektorband angehalten:
IMG_6944_kl.JPG
Tagsüber dezent, das ist ok.
IMG_6946_kl.JPG
Und mit Blitz leuchtet es prima. So soll es sein. :)

So langsam kann ich damit anfangen, die Innereien wieder einzubauen. Da werde ich demnächst verstärkt den Lötkolben schwingen. Hinten die Kellermänner, vorne die Blinker wieder rein, vom Alpha werde ich mir wohl den Blinkgeber für das Tagfahrrücklicht mopsen, das will ich nicht blinkend haben, die Da Cannon muss wieder drauf, da ist das dünne Kabel leider sehr ungünstig abgerissen, ähnlich bei einer der grünen Blinkanzeigerdioden, die ich mir unter das Minivisier montiert hatte.

Dann die ganze Mechanik (ich bin schon so gespannt auf die Federbeine!) und im August kommt das grand finale! Im September soll es ja einsatzbereit sein!
 
Beiträge
1.753
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Optima Baron
Trike
HP Scorpion fs
Grau, warum grau??? (Steht das irgendwo schon und ich habs vergessen?)
 
Beiträge
1.753
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Optima Baron
Trike
HP Scorpion fs
Keine Ahnung, hab ich übersehen...

Kommen da wenigstens noch blaue Applikationen drauf?
 
Beiträge
911
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Grau, warum grau??? (Steht das irgendwo schon und ich habs vergessen?)
Weil ein graues VM am besten zu einer grauen Eminenz passt. Außerdem wegen der Sichtbarkeit:
Ein VM ist so niedrig, das sieht man gar nicht: Sichtbarkeit -1
Grau ist keine Farbe, die sieht man gar nicht: Sichtbarkeit -1
-1 * -1 = +1 (y)
Kommen da wenigstens noch blaue Applikationen drauf
Auf meiner Visitenkarte steht "Applikationsmanager", ich bin also derjenige, der in meinem Unternehmen dafür sorgt, dass überall Aufnäher auf den Klamotten sind. Da habe ich also Erfahrung mit.
Du kennst doch Jockel
Γνῶθι σεαυτόν
ich bin schon so gespannt auf die Federbeine!
...und gestern ist das erste fertig geworden:

So ein Ques-Federbein ist doch viel zu lang!
IMG_6977_kl.JPG
Dem geht es jetzt an den Kragen!
IMG_6985_kl.JPG
Mist, jetzt ist es zu kurz. Dann müssen wir halt wieder was reinfüllen. Gewinde wäre nicht schlecht, aber nicht zu viel davon
IMG_6973_kl.JPG
Grmpf, war zu dünn. Also einen Stopfen gemacht, dann passt das
IMG_6974_kl.JPG
Genau. Stopfen rein, Stange rein, sieht doch schon gut aus!
IMG_6975_kl.JPG
Tataa, ein neues Quest-Federbein!
IMG_6984_kl.JPG
Jetzt fehlen nur noch ein paar Elastomere, eine Kolbenrückholfeder und oben eine Schraube mit Deckel sowie eine kleine Gleitbuchse. Da werde ich mich wohl mal an meinen VM-Dealer des Vertrauens wenden :cool:

Und vielen Dank an einen ortsansässigen VM- und Drehmaschinen-Liebhaber der Extraklasse! Ein Genuss, mit ihm zusammen zu werkeln.

Leider muckte die Drehmaschine gestern (vermutlich, weil sie so alt ist, dass sie mit Ökostrom noch nicht umgehen kann, die braucht noch den guten, alten Kohlestrom. Oder so ähnlich), so dass das zweite Bein erst nächste Woche fertig wird.
 
Beiträge
2.635
Ort
24111 Kiel
Velomobil
Quest
Liegerad
Ostrad Adagio
Leider muckte die Drehmaschine gestern (vermutlich, weil sie so alt ist, dass sie mit Ökostrom noch nicht umgehen kann, die braucht noch den guten, alten Kohlestrom. Oder so ähnlich
Du sollst doch nicht immer aus öko-Sparsamkeit eine Phase abklemmen...! ;-)
so dass das zweite Bein erst nächste Woche fertig wird.
Och nöö, lieber mit dem vernickelten Augenmaß nach Deinem gps-gestützten Drehbank-Finder suchen... :)
 
Beiträge
1.031
Ort
SUMTKLM
Velomobil
Go-One 3
Trike
HP Scorpion fs 26
Solche Gestaltungen könnten aber ebenso gut aus dem Bonner Umland (Adendorf) stammen.
 
Beiträge
596
Ort
Bird Mountains
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP Speedmachine
Solche Gestaltungen könnten aber ebenso gut aus dem Bonner Umland (Adendorf) stammen.
Kann ja sein, dass mit Hilfe der hessischen Kultur-Förderinitiative in dunkler Vorzeit solche schönen Ornamente auch ins Bonner Umland kamen. Der Rhein hat vielleicht etwas dazu gegeben. Stammen tun sie natürlich definitiv von den legendären Bämbel-Erfindern! :cool::p
 
Oben