Projekt : thermische Messung der absoluten Verlustleistung in Reifen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
429
mit den Sensoren mutmaßlich Körper zwischen Schlauch und Reifen gebracht werden
Die Temperatursensoren sind winzige (D2mm x L4mm) Halbleiterelemente, die u.a. auf der Innenseite des Mantels spaltfrei aufgeklebt werden.
Die Druckmesser FSR 402 sind dünne Folien. Mit einer unterschiedlichen Zahl von Sensoren an verschiedenen Stellen kann man im Prinzip den Einfluß auf die Walkarbeit bestimmen. Praktisch wird der bei Null liegen.
@bottleneck : IR-Thermometer: nur als blanker Sensor mit eigener DAQ, aber ungenau, langsam, besser als Matrix (z.B. MLX90640) zu gebrauchen. Damit machen wir erst mal Messungen des Temperaturabfalls eines geheizten Reifens/Rads, um die Strahlungs-und Wärmeleitungsanteile zu identifizieren.

Ab hier übernimmt dann ein Hiwi.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten