Probefahrt Velomobil

Beiträge
3
Ort
Oberpframmern
Servus zusammen
Möchte gerne meinen Arbeitsweg 16 KM mit einem Velomobil am besten das ganze Jahr zurück legen.
Die Strecke über 5 KM Kiesweg im Wald sonst Nebenstraße und Fahrradweg.
Wer hat im Münchner Osten ein Velomobil oder Erfahrung mit dem Arbeitsweg mit Velo?
Ist ein Velo für Kieswege geeignet? Wer hat ein Velo zum Probesitzen oder Probefahren.

Gruß HK59
 
Beiträge
1.684
Velomobil
DF
Liegerad
Eigenbau
Wer hat im Münchner Osten ein Velomobil oder Erfahrung mit dem Arbeitsweg mit Velo?
Ja, da gibt es schon welche. Neben mir auch u.a. @weoli , @pr0meteus , @Bayer87 .
Die Strecke über 5 KM Kiesweg im Wald sonst Nebenstraße und Fahrradweg.
Klingt nicht so toll; Kiesweg ist schlecht (macht überhaupt keinen Spaß), Radwege sind nicht immer empfehlenswert. Genaueres können wir aber nur sagen, wenn wir die Strecke kennen.
Möchte gerne meinen Arbeitsweg 16 KM mit einem Velomobil am besten das ganze Jahr zurück legen.
Das ist realistisch und sehr gut möglich.
 
Beiträge
1.541
Velomobil
DF
Willkommen im Forum @HK59!

Ja, so haben viele hier angefangen und ein 16km Arbeitsweg ist sehr gut machbar mit quasi jedem VM. (y)Schwieriger dürften schon die 5km Schotter werden, das geht (je nach Bereifung), aber Spaß machet ein VM woanders. Meist lohnt sich ein Umweg über Straßen, da man ja auch recht flott unterwegs ist.
Nur der Münchner Stadtverkehr macht mir (bin im Westen) weniger Spaß.

Merk dir schon mal die Spezi Ende April in Germersheim vor oder Besuch mal @Elmi, da kannst du einiges ausprobieren.

Ansonsten: ich hab mir einfach ein älteres Quest gekauft und dann probiert - geht auch :whistle:

Edit: Herr Moder war schneller mit dem Schotter
 

Tom

Beiträge
3
Ort
München
Velomobil
Velayo
Hallo HK59,

ich wohne im Münchner Osten und fahre regelmäßig mit meinem VM in die Stadt (Hauptbahnhof). Meistens bin ich sehr früh (05:30 Uhr) unterwegs. Dann sind viele Ampeln noch ausgeschaltet und die Straße gehört dir "fast" ganz allein. Um auf dem Rückweg am Nachmittag möglichst wenig von Autos "gejagt" zu werden, weiche ich so weit wie möglich auf Nebenstraßen aus. Eine 5 km - lange Schotterpiste ist zwar grundsätzlich fahrbar, aber ein VM ist ein großer Resonanzkörper, der hier sehr unangenehme Geräusche produziert. Somit fährt man freiwillig mit einem sehr reduzierten Tempo, was dazu führt, dass einem 5 km sehr lang vorkommen können. Ich bin mit meinem Velayo auf meiner Hausrunde zum Steinsee oft in deiner Gegend. Wenn du mal Probefahren willst, kann ich gerne mal vorbeischauen.
 
Beiträge
3
Ort
Oberpframmern
Servus Tom

Ich wohne in der Nähe vom Steinsee, wäre schön wenn es mit einem Treffen klappen würde. Melde Dich wenn Du mal wieder in der Nähe bist.
Zum Kiesweg ist noch zu sagen das der Weg relativ glatt ist, mit dem Fahrrad fahre ich die Strecke öfters ist es kein Problem.

Gruß Hans
 
Beiträge
1.684
Velomobil
DF
Liegerad
Eigenbau
Zum Kiesweg ist noch zu sagen das der Weg relativ glatt ist, mit dem Fahrrad fahre ich die Strecke öfters ist es kein Problem.
Ja, aber im Velomobil wirst du das anders sehen. Da kannst du nur die halbe Geschwindigkeit fahren, und es ist trotzdem sehr unkomfortabel.

Aber sag doch mal, wo du ungefähr hinfahren musst; dann können wir dir auch genauere Vorschläge machen.
Ich wohne in der Nähe vom Steinsee, wäre schön wenn es mit einem Treffen klappen würde.
Wir anderen (oben erwähnt) wohnen in Ebersberg bzw. Baldham. Wäre also auch nicht so weit weg. Und die Velomobile wären DFs bzw. ein Quattrovelo, also deutlich anders als das Velayo.
 
Beiträge
3
Ort
Oberpframmern
Ich Wohne in Oberpframmern. Mein Weg den ich jetzt mit dem Fahrrad öfter fahre. Oberpframmern alte Ortsverbindungsstraße nach Siegertsbrunn über Höhenkirchen
nach Ottobrunn auf dem Radweg. Möchte Hauptstraßen vermeiden und lieber Nebenstraßen oder Fahrradwege benützen.
 
Beiträge
1.684
Velomobil
DF
Liegerad
Eigenbau
Ich Wohne in Oberpframmern. Mein Weg den ich jetzt mit dem Fahrrad öfter fahre. Oberpframmern alte Ortsverbindungsstraße nach Siegertsbrunn über Höhenkirchen
nach Ottobrunn auf dem Radweg.
Dass du die viel befahrene Staatsstraße nach Putzbrunn nicht fahren willst, kann ich gut verstehen. Wobei, auf dem Hinweg könnte es gehen, denn da geht es bergab. In Gegenrichtung wäre es dann sehr frustrierend bei dem vielen Verkehr.

Den Weg durch den Wald nach Siegertsbrunn kenne ich nicht; aber ich denke, mit dem Velomobil wäre es besser, dann über Egmating zu fahren.
 
Beiträge
1.605
Ort
Aichach
Velomobil
DF
Ich komme eher aus dem Westen :). Kiesweg mit dem VM? macht keinen Spaß. Fahr lieber nen Umweg. Du kannst nach Norden oder Süden ausweichen, so wie das sehe. Würde die Strecke mit dem wenigerem Verkehrsaufkommen nehmen. Du wirst sehen... VMs sind was ganz anderes als normale Ups...
 
Beiträge
231
Ort
85521 Ottobrunn
Velomobil
Quattrovelo
@HK59 Ich wohne in Ottobrunn, Nähe S-Bahn. Wenn du magst, können wir uns am Wochenende einfach mal treffen, ich habe ein Quattrovelo. Probesitzen geht auf jeden Fall, je nach Körpergröße evtl. auch eine Probefahrt. Melde dich einfach, entweder hier im Faden oden per PN (klick auf meinen Namen, und dann „Unterhaltung beginnen“).
 
Beiträge
231
Ort
85521 Ottobrunn
Velomobil
Quattrovelo
Schade dass du dich nicht gemeldet hast, vielleicht klappt es an einem anderen Wochenende. Ich bin die Tour gerade gefahren, beneide dich um den Arbeitsweg!
https://www.komoot.de/tour/104258025?ref=itd (beide Richtungen).

Auf denem Nachhauseweg gibt es eine einzige unangenehme Stelle, ein kurzes steiles Stück mit einer Kurve, das ist für Autofahrer schlecht einzusehen. Ich weiche da immer auf den linksseitigen Fussweg aus, der ist für Radfahrer in die Richtung freigegeben und da rauf bin ich sowieso schnarchlangsam. Ist aber nur ein relativ kurzes Stück, und mit einem schnellen VM kannst du die Steigung eventuell mit Schwung nehmen.

Kiesweg habe ich keinen gefunden ...
 
Beiträge
3
Ort
Gersthofen
Hallo Leute,
Ich schreibe hiermit zum ersten mal im Forum.

Ich möchte erstmal @Disch danken, für den Tipp mit @Elmi. Hab Elmar (Velomobilhändler in Hüfingen im Schwarzwald) über die E-Mail-Adresse kontaktieren können und es kam auch gleich eine sehr umfangreiche und ausführliche Antwort zurück, was man denn zur Probefahrt alles mitbringen sollte.

-Zeit

-100€ Gebühr für die Probefahrt
ist natürlich viel Geld für mich, (bin noch Azubi als Busfahrer im Raum Augsburg)wenn die Beratung aber dann passt und ich mir danach einfacher tue, eine Entscheidung zu fällen lohnt sich das wieder.
Außerdem gibt's das ja zurück wenn man bei ihm einkauft!

-Sportklamotten

Nun hab ich die Zeit eher selten und muss somit noch ein bisschen warten mit einer Probefahrt.

Aber freue mich ein neues Sparziel zu haben.

Und Sportklamotten hab ich! Bin ja noch jung ;)

Mit motivierten Grüßen zurück ins VM-Forum

Vielleicht gibt es ja auch Velomobilfahrer in Augsburg?

boss4bro
 
Beiträge
1.662
Ort
86356 Neusäß
Liegerad
HP Streetmachine
Vielleicht gibt es ja auch Velomobilfahrer in Augsburg?
Ja, die gibt es (m. W. z. B. Milan, DF, Quest, Alleweder, ...) und es gibt auch 2-4 mal im Jahr einen Liegeradstammtisch in der Schießstätte beim Rosenaustadion.
Vielleicht weiß @Hansdampf, wann der nächste stattfindet? (Ich war beim letzten leider verhindert.) Da kommen i. d. R. auch VM-Fahrer. Und natürlich solltest Du Dir das letzte Aprilwochenende für die Spezi in Germersheim freihalten.

Willkommen hier,
wolf
 
Beiträge
748
Ort
Frankfurt
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
bin noch Azubi als Busfahrer im Raum Augsburg
So viel zum Thema "adäquates Transportmittel"
...und den Händlerstandort vom Alpha bei Nici und Daniel in 86947 Weil....
Fangt doch mal mit Haschkeksen an, muss ja nicht gleich eine Kokain-Linie sein! :mad::cool:
Für die Menge an zu transportierenden Personen: Viel zu klein :eek:
Für das Ausbildungsgehalt: Viel zu groß :sleep:
Immerhin: "Raum Augsburg" stimmt (y)

Je nach Mobilitätsbedarf kann es für den Anfang auch preiswerter sein. Wenn du 3k€ finanzieren kannst, bist du für eine Strecke von <= 30km (ohne nennenswerte Höhenmeter) schon mit viel Spaß auf dem Gebrauchtmarkt dabei :)
 
Oben