Petition .... oder "mir fehlen die Worte"

Beiträge
536
Ort
Mittelfranken
Liegerad
HP Streetmachine
Aber, lest selbst:

 
Beiträge
148
Ort
Kalletal
Velomobil
Milan
Liegerad
Challenge Fujin
Das ist deren Aufgabe, die Interessen der Autofahrer zu vertreten. Tut der ADFC ja auch für die Radfahrer. Mich wundert nur, dass es so viele Unterstützer gibt. Ich halte die Bussgelder für angemessen, wenn dann auch z. B. Geschwindigkeiten dort gemessen werden wo es sinnvoll ist und nicht da wo sich leichtes Geld einnehmen lässt.
Gruss
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
122
Ort
Wiernsheim-Iptingen
Ich spreche jetzt, mal wieder, aus Busfahrersicht. Ich sehe jeden Tag von Lieferanten zugeparkte Radstreifen, zu knappes überholen von Radlern. Ich habe auch schon die Rennleitung angesprochen, ob denn da vielleicht mal kontrolliert werden könnte.... Achselzucken war die Antwort....
Wie oft ich mit dem Bus grenzwertig überholt werde, ist ein Thema für ein anderes Forum. Bleibt gesund und radelt weiter
 
Beiträge
6.224
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Die Adfc-Aktion "Mehr Platz fürs Rad" wurde in Osnabrück mit einer Poolnudelausfahrt bekannt gemacht und zur neuen StVO wiederholt.
Ich hab abgeregt, 40er Schleifpapier ans Ende der Nudel zu kleben. Als Farbnachweis für Ordnungssünder :p
Im o.g. Fall kann man wohl erwarten, dass die Petition vll beraten, aber abschlägig beschieden wird.
Gruß Krischan
 
Beiträge
6.691
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
In meinem erweiterten Freundeskreis ist ebenfalls keinerlei Verständnis für den neuen Bußgeldkatalog vorhanden. Alle meine Argumentation, dass der alte Katalog erwiesenermassen nicht dazu geführt hatte, dass Regelübertretungen weh tun und abschrecken, sind verhallt. Da die meisten dort Juristen sind, diskutieren sie über Verhältnismässigkeit, wie z.B. die oben gerade eben angesprochenen unterschiedlichen Handhabungen, oder im Vergleich mit anderen Straftaten. OK, kann ich auch nachvollziehen, dort ein faires Gleichgewicht zu finden sowie überall Abwägungen treffen zu müssen, welche Straftat "schlimmer" als die andere ist und darum eine solche oder solche Strafe "verdient" hat, ist kein Job, den ich machen wollen würde. Als Radfahrer erhoffe ich mir natürlich durch die angehobenen Strafmaße eine Auswirkung auf Autofahrer, die zu einer Verbesserung der Situation führt. Dass dadurch aber manche Strafen in Relation zu anderen etwas "verrutschen", das denke ich auch.
 

vdE

Beiträge
178
Velomobil
Milan
Liegerad
HP Speedmachine
In dieser Diskussion bitte niemals vergessen: Gefährdungspotential!
Das ist ein verdammt guter Grund weshalb Fahrräder weniger reglementiert / mit geringeren Bußgeldern sanktioniert werden.
10 bis 20-fache Masse und Abtriebsleistungen Jenseits von Gut und böse rechtfertigen Unterschiede!
 
Beiträge
6.224
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Wenn einem jemand ein Messer an den Hals hält, nur so aus Spaß, ist das ja auch nur so eine Gefährdung wie zu schnelles Fahren oder zu dichtes Überholen. Wenn da mal ne Halsschlagader n Kratzer bekommt, meine Güte...
Oder eine entsicherte Pistole an den Kopf halten, was solls, er hat ja nicht abgedrückt, hat er halt nicht gesehen, dass Dein Kopf noch am Körper war, kann doch mal passieren...
:sick: Doutoschland :sick:
Gruß Krischan
 
Beiträge
275
Ne das ist Quatsch wenn für mich als Radler ein Auto ausweichen muß und nen Unfall baut .....

Fahr mal hier in den Brandbezirken Rad da merkste das Radler auch nicht auf Radler oder geschweige auf Fußgänger und Kinder Rücksicht nehmen.

Egal ... Tempo 120 und die Strafen noch viel höher ansetzen und vor allem dann auch noch durchsetzen für alle.
 
Beiträge
1.030
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Wenn du billiger wegkommen willst. Musst du dein Auto/Fahrrad über die Ampel schieben.
 
Beiträge
2.036
Velomobil
DF XL
Würdest du nicht an einer Petition teilnehmen, wenn es darum ginge, die Helmpflicht und generellen Radwegzwang verbunden mit erhöhten Strafen rückgängig zu machen (Jetzt mal fiktiv, man hätte das erst kürzlich eingeführt).
 
Beiträge
6.224
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Helmpflicht für Benzinkutscher, 4,5fach höheres Risiko für Kopfverletzungen als Radfahrer!
Alles andere ist Gesülze!
Bußgelder für Mordwerkzeugbetreiber wie Fossilkraftfahrer nochmal verdoppeln, jährlich!
Lebenslanger Entzug des Führerscheins nach Alkoholfahrt!
Ja, wenn ich König von Deutschland wär, dann gings den Fossilverbrennern an die Eier, aber richtig!
Gruß Krischan, ohne jeden Smilie
 
Oben