Peer Gynt Radius HS 11 Bremsleitung verlegung

Z

Zaskar LE

Moin liebe Liegerad Gemeinde,
ich habe mit letzte Woche ein Radium Peer Gynt zugelegt.

Das Rad ist wirklich in einem sehr guten Zustand.
Bis auf der Alublock mit dem die Sitzstange gehalten wird hat einen Riss.

Und mein Vorgänger hat die Magura Bremsleitung umverlegt. Leider ist ihm auch die Holschraube beim 90° Abgang abgerissen. Und die Leitung schleift und hengt bei jedem größeren Lenkmanöver. Ein Knick ist auch schon drin.

Wie sind die Leiungen orginal verlegt? Bzw wie habt ihr sie verlegt.

Danke an die Gemeinde

Erik
 
Beiträge
2.558
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
Hallo Erik,

willkommen mit Deinem Klassiker (war mein erster Lieger vor vielen, vielen Jahren). Ich erinnere mich, auch mit den Leitungen gekämpft zu haben :mad:
Falls Du Ersatz für die Hohlschraube des Winkelabgangssets brauchst: wende Dich vertrauensvoll an mich ;)

Woher hast Du Dein Rad, wo residierst Du?
Beste Grüße Ulrich
 
Z

Zaskar LE

Hi Ulrich,

danke für deinen Eintrag. Hab das Rad vom Erstbesitzer gekauft.
muß noch einiges machen.
Weist du wo man die Halterung der Sitzstrebe noch her bekommt?

Und ja diese Hohlschraube könnte ich gut gebrauchen.
Hast du welche?

Gruß Erik
 
Beiträge
2.558
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
Hi Erik,
Weist du wo man die Halterung der Sitzstrebe noch her bekommt?
sorry, keine Ahnung. Aber lass Dir doch notfalls einfach eine nachbauen.
Ja, ich habe noch eine Magura-Bremsanlage im Ersatzteillager, wo ein 90-Grad-Abgang dran ist. Schreib mir doch mal ne Private Nachricht / PN deswegen.
Beste Grüße Ulrich
 
Beiträge
956
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
@Low-Rider hat lange ein Peer Gynt gefahren und hat als Radhändler vermutlich auch einige repariert.

Was du nachschauen solltest ist welche Laufradgröße am Vorderrad verbaut ist.
Viele wurden schon auf 406 umgerüstet, wegen besserer Reifenauswahl.
 
Beiträge
12
Interessant ist die Vorderradgabel: Schon 406? Schon mit Bremssockeln? — Ursprünglich wurden die Bremsen zusammen mit dem Schutzblech festgeschraubt. Heute übliche Bremsen passen dann nicht.
Noch interessanter: Sitzbespannung reicht um die Sitzrohre herum und wird hinten mit Gurten gespannt oder um zwei Alustangen, die mit Muttern von innen an die Sitzrohre gezogen werden und für Spannung sorgen?

Diese ursprüngliche Ausführung bedingte Löcher und Lötstellen an den Sitzrohren mit der Folge, daß letztere gerne brachen. Damit ist RADIUS seinerzeit sehr kulant umgegangen: Nach bis zu 5 Jahren gab's noch kostenlos einen neuen Sitz der neuen Bauart. Meiner brach nach 5 Jahren und einigen Wochen. Wurde anstandslos ersetzt. Welche Nummer hat das Rad?
 
Oben