Peer Gynt in BaWü für 70€ VB

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beiträge
277
Ort
26340 Zetel
Sehr schönes Rad, wie es aussieht noch im Originalzustand. Der Preis ist super, wenn ich nicht schon 2 davon hätte würde ich schwach werden
 
Beiträge
281
Ort
Markgräflerland
Hi,

@smallwheels : Ist meins geworden, komme gerade vom abholen - danke dir für den Link! Ist mein erstes zweirädriges Liegerad, allerdings ist der Lenker etwas - - - eigenartig plaziert/gekürzt. Ausstattung ist perfekt - 730/732/735er XT, auch die Naben - selbst das !!Konustretlager!! scheint aus der Serie zu sein - und läuft sauber ;-). Braucht natürlich rundrum "ein bissel" Arbeit ;-) aber das wird deutlich weniger als am Anthrotech ;-)

@Urs : Was für nen 440er hast du denn - und würdest du den abgeben? Drauf ist ein 37-440, das passt mir angesichts unserer Feld/Wirtschaftswege hier ganz gut. Hinten muss ich mal schauen, was ich da max. in den Hinterbau kriege ;-)

Grüsse, duncan
 
Beiträge
1.408
Schick! Wenn's nicht am anderen Ende des Landes gestanden hätte hätte ich selbst schwach werden können, unvernüftigerweis.
 
Beiträge
281
Ort
Markgräflerland
Hi @HFKLR ,

da Sitzposition äusserst ungewohnt und kippelig, der Lenker viel zu nahe an den Beinen und Matschbirne nehm ich da erstmal Abstand von - muss eh einiges gemacht werden.....

Grüsse, duncan
 

Urs

Beiträge
891
Ort
67823 Obermoschel
@Urs : Was für nen 440er hast du denn - und würdest du den abgeben? Drauf ist ein 37-440, das passt mir angesichts unserer Feld/Wirtschaftswege hier ganz gut.

Zefix! Jetzt sagt der Mann auch noch "ja!".
Ich sollte nicht immer so vorlaut sein ...

Vor allem hätte ich Dich erst mal schmoren lassen sollen - damit Du den Tag zu schätzen lernst, an dem Dir dann endlich eine solche Pelle ins Netz geht : - D
AFAIK war 37-440 die einzig jemals erhältliche Größe. Na ja, dadurch, dass vorne kaum Gewicht anliegt, kann man am Peer Gynt eigentlich alles fahren.... Kategorie Felgenschoner quasi ...

Klar geb' ich den ab ... wenn ich ihn denn finde ...
Schick mir mal 'ne PM bis wann Du den Gummi brauchst, bitte. Ich muss *echt* suchen...

Schönes Velo auf jeden Fall! Glückwunsch! Und ja nich' verbasteln, das antike Stück! </hoerssu?>
 
Beiträge
281
Ort
Markgräflerland
Hi @Urs ,

den Hutchinson hatte ich auch schon gesehen in 28-440 - über den gibt es aber scheinbar sehr unterschiedliche Einschätzungen - von "Kernschrott" bis " sehr gut fahrbar". Meinen letzten Reifen dieser Marke fuhr ich wimre in den 80ern ;-) und mit der Sucherei kannst dir Zeit lassen - bin derzeit nicht ganz in der Verfassung, lange in der Werkstatt zu stehen........

Was meinst dumit "verbasteln" - würde da der Umbau auf 406 schon dazuzählen?!? Die Nabe ist wohl eh hinüber (okay, ich hatte sie noch nicht auf zum schauen, ob's bloss der Konus ist - da hätt ich vielleicht noch was), aber mindestens eine 730er VR-Nabe hab ich noch irgendwo liegen.....

Grüsse, und dickes DANKE für dein Angebot, schönes Wochenende, duncan
 
Beiträge
1.408
Hier gibt es die Antithese zum 70€ Peer Gynt Schnäppchen: Ein Peer Gynt für fulminante 3800€ - also mehr als 54 mal so teuer! :eek:


Da hat allerdings auch jemand sehr deutlich Hand angelegt:

Radius Liegerad Peer Gynt komplett neu aufgebaut. Inclusive Scheibenbremsen und Pedelec-Umrüstsatz von Senglar.
Schick isses ja:

$_57.JPG


Ich hätte dennoch klar die 70€ Variante genommen und würde die geforderten 3800€ sehr weit im Land der Phantasie sehen... :)
 
Beiträge
277
Ort
26340 Zetel
Wobei die 70€ einfach unglaublich günstig waren. Ich sehe die Langlieger je nach Zustand zwischen 300 und 500€. Elektrifiziert dann durchaus auch gut über 1000€. Man muss sich nur die Preise für die Motorkits ansehen.
Allerdings, warum sollte man ein gemütliches Geniesserrad zum Pedelec machen.
Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben