Pedalgewinde in Kurbel reparieren?

Beiträge
18.762
Moin gibts es eine günstige Möglichkeit ein ausgnudeltes Pedalgewinde in einer Kurbel zu reparieren?
Ich habe da mal was von Helicoileinsätzen gehört. Kann das hier jemand machen?

Ich frage NICHT für einen Freund.
 
Moin gibts es eine günstige Möglichkeit ein ausgnudeltes Pedalgewinde in einer Kurbel zu reparieren?
Ich habe da mal was von Helicoileinsätzen gehört. Kann das hier jemand machen?

Ich frage NICHT für einen Freund.
Der "befallene" Kurbelarm ist vermutlich nicht von der Kurbel abnehmbar, oder?
 
Ich habe da mal was von Helicoileinsätzen gehört. Kann das hier jemand machen?
Ja, gibt so Gewindeeinsätze für Rechts und Links in Übergröße und passenden Gewindebohrer dazu.
Habe damit mal eine Tandem-Kurbel "gedreht". Also Linksgewinde auf Rechts umgebohrt und umgekehrt.
Die den Kurbelarm kann man vorher auf der Fräse aufnehmen und spannen, dass man senkrecht bohrt.
Ist machbar.
 
Danke, super Link, aber leider ist Links ausverkauft…

Bei diversen Händlern im 10er Pack für um die 50€ lieferbar z.B.:
https://www.santafixie.de/unior-1695-4a-5-8-l-x-24-mm-links-pedalgewindehulse-set.html

Ich nehme mal an die Gewindeeinsätze der Firmen sind nicht Austauschbar…?

Nein. Unior hat 5/8" x 24 Ausssengewinde, Cyclus M16x1
Das sind jeweils Gewindehülsen. Bei Helicoil hast Du eine Helix aus Draht mit rhombischem Querschnitt. Da hast Du Innen und Aussen dieselbe Steigung. Pedalgewinde ist 9/16 x 20, Also bräuchtest Du z.B. 5/8 x 20. Musst Du mal bei Böllhoff suchen.
Wobei das langsam teurer wird, als eine neue Kurbel.

P.S.: Kannst Du mit deiner Drehbank zöllige Gewinde drehen?

Gruss Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Eigentlich müsste im "Werkzeug für Notfälle" Regal noch ein Helicoil-Satz für die Tretkurbeln rumfliegen. Ich schau dann mal.
 
meinst du das Loch ist schon zu groß?o_O
Kann ich mir nicht vorstellen. Das muss sich schon noch ausgehen.

So wie Du das Pedal ausfädeln musstest, kann das Loch nicht viel größer sein, als das Pedalgewinde.
(Also deutlich kleiner als ein Gewinde für eine Buchse.)

Es kann aber durchaus sein, dass eine gebrauchte linke Kurbel die günstigste Reparatur wird.

Gruß, Harald
 
Ich habe die Helicoil-Einsätze als auch den Gewindebohrer für das größere Gewinde da. Bei Interesse PM an mich.
 
Zurück
Oben Unten