Brevet Paris-Brest-Paris PBP 2019 am 18.-22.08.2019

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von tomacino, 02.02.2018.

Kalendereintrag: 18.08.19, 19.08.19, 20.08.19, 21.08.19, 22.08.19
  1. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.597
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Puh da hab ich was verschlafen.
    Anmeldung gerade nachgeholt!
    Bin 17:45 dabei.

    Ob VM oder Liege steht noch nicht fest.
     
    Cars10, I-S-MS, peterwelk und 6 anderen gefällt das.
  2. Scottade

    Scottade

    Beiträge:
    222
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa
    Ja, das ist der Plan. Es sei denn, da kommt noch ein Velomobil des Weges. Sollte das passieren, hängt natürlich vieles davon ab, ob dieses und ich schnell genug die entsprechende Freundschaft schließen. :)
     
    wernerscc gefällt das.
  3. speedmanager

    speedmanager

    Beiträge:
    1.540
    Alben:
    4
    Ort:
    29640
    Liegerad:
    M5 CrMo Low Racer
    Denk dran, VM passt nicht in die Metro:p.
     
  4. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Beiträge:
    775
    Alben:
    2
    Ort:
    Nordhorn
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Mit VM brauchste keien Metro ;)
     
    I-S-MS gefällt das.
  5. RaptoRacer

    RaptoRacer

    Beiträge:
    14.597
    Ort:
    Irjendwo im Pott
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Raptobike Mid Racer
    Und du brauchst auf jeden Fall 2 M+ am Vorderrad :p
     
  6. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Beiträge:
    775
    Alben:
    2
    Ort:
    Nordhorn
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Nee. Verzichte diesmal auf Erlkönige.

    Bin seit dem Start von HBK mit Nutraks plattenfrei ... :whistle:
     
    RaptoRacer und TitanWolf gefällt das.
  7. mulb

    mulb

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wilhelmshorst
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Da das PBP-Regelwerk formal nur zwei- und dreirädrige Fahrzeuge erlaubt, habe ich bei den Organisatoren angefragt, ob die Teilnahme mit dem QV möglich ist (dachte, dass es ein Selbstläufer ist, in diese Richtung ging auch die Info, die ich über ARA bekommen hatte). Gerade erhielt ich die Antwort von Jean-Pierre Gagneur, dem Leiter der Radkontrolle: Ich muss einen Ausnahmeantrag mit Foto und Abmaßen stellen. Ich kriege im Falle einer positiven Entscheidung (!) eine Ausnahmegenehmigung, die ich bei der Radkontrolle vorlegen muss.
    Ich werde versuchen, eine allgemeine Ausnahmegenehmigung für QV und QV+ zu bekommen und halte Euch auf diesem Kanal auf dem Laufenden.
     
    Cars10, I-S-MS, Radwunschmeister und 6 anderen gefällt das.
  8. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    5.088
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Toxy-LT
    Deine „Markierung „ ist fertig, geht Montag auf der Post
     

    Anhänge:

    veloeler und HoSe gefällt das.
  9. mulb

    mulb

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wilhelmshorst
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Ich habe gerade von Jean Pierre Gagneur die Ausnahmegenehmung (!) für die Teilnahme mit dem QV erhalten:

    Bonjour Matthias

    Après avoir consulté le site du constructeur de Quattrovelo avec les photos et les dimensions qui sont assez proches du modèle Quest à 3 roues, nous vous autorisons à prendre le départ avec ce type de machine. Vous voudrez bien présenter ce mail qui fera office de dérogation.

    Bonne route


    Jean Pierre GAGNEUR

    Responsable du contrôle des cycles


    Möglicherweise reicht es jetzt aus, wenn Ihr diese Nachricht bei der Radkontrolle vorweisen könnt. Sicherheitshalber kann ich allen Interessierten (per PN melden) auch die Email weiterleiten, die Ihr dann ausdruckt und zur Radkontrolle mitnehmt. Das sollte dann wahrscheinlich reichen.
     
    Sturmvogel, veloeler und Guzzi gefällt das.
  10. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.623
    Die 2 Radkontrollen, die ich mit Liegerad und VM in Paris miterlebt habe, beschränkten sich auf rudimentäre Checks, ob Licht und Bremsen vorhanden sind und freundliches Interesse an den Fahrzeugen. Aber wegen des Andrangs war auch nicht viel Zeit ;-)
     
    veloeler gefällt das.
  11. mulb

    mulb

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wilhelmshorst
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Kann ja durchaus sein, dass die Kontrolleure gar nicht merken, dass das QV vier Räder hat, aber riskieren will ich es auch nicht...
     
  12. veloeler

    veloeler

    Beiträge:
    365
    Alben:
    3
    Ort:
    Soleure CH
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Du warst nicht der Einzige und die Organisatoren haben gehandelt. Nein, sie haben nicht die Beleuchtungskontrollen angepasst, sondern die Route (vermerkt auf Seite 24 des offiziellen PDFs).
     
  13. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.623
    Gute Idee, aber leider nur in einem kleinen Teil umgesetzt, zw. Carhaix und Loudeac, danach wieder auf derselben Strecke. Letztes Mal habe ich vor Tinteniac die Blender. Tagsüber finde ich das auch schön, andere zu sehen. Und für die Zuschauer an der Strecke ist es sicher auch schöner, wenn man beide Richtungen gleichzeitig im Blick hat.

    upload_2019-2-11_21-28-38.png
     
    veloeler und Sturmvogel gefällt das.
  14. UliR15

    UliR15

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    Liegerad:
    ZOX 26 Low light
    Hallo Zusammen,

    meine Meldung ist auch raus. Starte wieder am Sonntag um 17:45 Uhr.
    Bin wieder mit meinem Zox am Start.

    LG Uli
     
  15. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Beiträge:
    775
    Alben:
    2
    Ort:
    Nordhorn
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Es gibt 850 zusätzliche Startplätze!

    "Nous avons le plaisir de vous annoncer que 850 places supplémentaires seront ouvertes pour le PBP2019.
    We are pleased to announce that 850 extra slots will be available for PBP 2019."
    --- Beitrag zusammengeführt, 17.02.2019 ---
    Davon derzeit 96 in der Spezialradgruppe H am Sonntag um 17:45
     
  16. veloeler

    veloeler

    Beiträge:
    365
    Alben:
    3
    Ort:
    Soleure CH
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Gibt es zusätzliche Startblöcke oder sind die Bisherigen vergrössert worden?
    Die meisten der zusätzlichen Slots scheinen für 80 Stunden vergeben worden zu sein.
    • Müssen "wir" der Gruppe H also auch mit Staus an den Kontrollen rechnen, weil sich "die Welle" weiter vorne befindet als in den Vorjahren?
    • Wer fährt PBP in 80h ohne Vorjahresbrevet? Bisherige Unsupported Rennfahrer?
     
  17. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Beiträge:
    775
    Alben:
    2
    Ort:
    Nordhorn
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Ich weiß es nicht.

    Ein Hinweis könnte sein, dass die Zahl der angebenen freien Plätz in Startgruppe H von unter 30 auf über 90 angestiegen ist.
     
    veloeler gefällt das.
  18. jostein

    jostein

    Beiträge:
    1.623
    "Dear riders
    To meet the high demand for PBP 2019 participation, we had to reorganise the starting groups.
    You have the opportunity to choose a new starting group, while remaining within the same time limit, by pushing the link https://inscription.paris-brest-paris.org/ by Friday, February 22.
    Regards,
    The PBP organising board"

    Also ich bin jetzt für So, 17:15 registriert ...
     
    veloeler gefällt das.
  19. tomacino

    tomacino

    Beiträge:
    1.741
    Alben:
    7
    Ort:
    D-48291 Telgte
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Hm, grad kam ne Mail, sie müssten aufgrund der hohen Nachfrage die Startblöcke reorganisieren.
    Ich könnte aber meine Startzeit noch ändern.
    Das gilt aber wohl nicht für den Spezialradblock. Ich finde mich jetzt in Startblock F mit Start um 17:15 wieder, ändern geht anscheinend nicht.
     
    veloeler gefällt das.
  20. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Beiträge:
    775
    Alben:
    2
    Ort:
    Nordhorn
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    MeToo
     
    veloeler gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden