Brevet Paris-Brest-Paris PBP 2019 am 18.-22.08.2019

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von tomacino, 02.02.2018.

  1. Jedrik

    Jedrik

    Beiträge:
    1.554
    Alben:
    5
    Ort:
    Bonn
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Meine bevorzugte Version, funktioniert allerdings nur bei Fahrgemeinschaften: F1-Hotel (o.ä) in der Nähe für die Nacht/Nächte vorher und nachher, Gepäck im Auto lassen. Das darf man nämlich, wenn man freundlich fragt, kostenlos auf dem nur mit Code zugänglichen Parkplatz des F1 stehen lassen. Die Wertsachen nimmt man ja sowieso mit, also ist das in keinem Fall ein Problem.

    Gruppen, die ohne eigene Fahrzeuge anreisen, behalten schon ein Zimmer für die gesamte Zeit, in der alles Gepäck verstaut wird. Einzelfahrer nutzen Autos von Freunden mit. Man kann das Gepäck auch am Start einschließen lassen, aber das ist arg umständlich.

    Das ist erstaunlicherweise billiger und bequemer als ein Campingplatz und man trifft an den nahegelegenen Hotels auch jede Menge andere Fahrer. Ach ja: In den billigen Hotels darf das Rad ja mit auf das Zimmer und ein Velomobil findet eine ruhige Ecke auf dem besagten abgeschlossenen Parkplatz.
     
    Mario, Sturmvogel und veloeler gefällt das.
  2. Nemberch

    Nemberch

    Beiträge:
    787
    Ort:
    90471 Nürnberg
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    27555728.jpg
     
    Micha13, dooxie, Mario und 3 anderen gefällt das.
  3. milkiwei

    milkiwei

    Beiträge:
    361
    Alben:
    2
    Ort:
    Köln
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Diese Hotels sind zwar Nichtraucherhotels, aber es kann passieren, dass Du eine völlig verräucherte Bude bekommst (mir u. @Jedrik 2011 passiert). Andere Gäste veranstalten gerne nachts Partys auf den hellhörigen Zimmern. Man kann Glück haben....oder solche Zustände.
     
  4. rowjoh

    rowjoh

    Beiträge:
    246
    Ort:
    47918 Tönisvorst / Vorst
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    THYS 222
    Wenn da nicht noch die gut 10.000 Höhenmeter wären.
     
  5. Quad_Chainring

    Quad_Chainring

    Beiträge:
    110
    Alben:
    4
    Ort:
    Hannover
    Liegerad:
    Schlitter Encore
    Gepäck kannst du am Start/Ziel zwischen lagern.
    Übernachtung sollte kein Problem sein es gibt drumherum einige Schachtelhotels für 40€ können da drei Leute in einem Zimmer pennen.
     
  6. Jedrik

    Jedrik

    Beiträge:
    1.554
    Alben:
    5
    Ort:
    Bonn
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Wenn kleine, alte Frauen da ein rund 30-Kilo-Quest in guter Zeit hoch und runter kriegen, dann sollte es bei ausgewachsenen Männern keinen Grund für Mimimi geben.
     
    Marc, Gear7Lover, dooxie und 12 anderen gefällt das.
  7. limette91

    limette91

    Beiträge:
    1.130
    Alben:
    1
    Ort:
    Herne
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Trike:
    ICE Trice S
    :D:D:D(y)(y)(y)
     
  8. christoph_d

    christoph_d

    Beiträge:
    4.208
    Alben:
    5
    Ort:
    09116 Chemnitz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    @Jedrik=Königin des Understatements. :rolleyes:

    viele Grüße

    Christoph
     
  9. rowjoh

    rowjoh

    Beiträge:
    246
    Ort:
    47918 Tönisvorst / Vorst
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    THYS 222
    Ich bin über ausgewachsen schon länger hinaus, alternd halt. Wollte als Flachlandtiroler nur mal drauf hinweisen. Ausserdem ist da Helmpflicht und ich fahre nicht im Rudel.
     
  10. Jedrik

    Jedrik

    Beiträge:
    1.554
    Alben:
    5
    Ort:
    Bonn
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Helmpflicht? Seit wann? Und nein, ich fahre auch nicht im Rudel. Liegend sowieso schon gar nicht. Mit wem auch?
     
    I-S-MS und Sturmvogel gefällt das.
  11. Jedrik

    Jedrik

    Beiträge:
    1.554
    Alben:
    5
    Ort:
    Bonn
    Velomobil:
    Quest XS Carbon
    Liegerad:
    Eigenbau
    Nein, warum? @MeToo und ich haben das doch prima hinbekommen?

    Man muss über die ganze Strecke einen Bruttoschnitt von nicht einmal 13 km/h fahren, jeder hat eine Gangschaltung und die betreffenden Hügel sind bis auf einen einzigen (der ist in der letzten Etappe und recht kurz) nicht so fies, dass man sie nicht einfach mit Geduld fahren könnte.
     
  12. Linie3

    Linie3

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo.
    Ich klinke mich hier mal ein, da ich auch PBP (er)fahren möchte. Leider konnte ich die geplante Anmelde-Quali nicht fahren, da mir eine ungeplante größere OP dazwischen gekommen ist. Eventuell versuche ich im Oktober noch was zu finden, je nachdem wie fit ich bin (darf erst Ende September wieder loslegen, 3 Monate Entzug). Wenn es 2019 nix wird dann in 4 Jahren :eek:|
    Die Antworten auf die Fragen nach der Unterbringung und den Abläufen dürften aber die gleichen bleiben ;o)
    Velogrüße
    Christian
     
  13. christoph_d

    christoph_d

    Beiträge:
    4.208
    Alben:
    5
    Ort:
    09116 Chemnitz
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Wenn ich mich nicht irre, musst du die Qualifikation nächstes Jahr (2019) fahren.

    https://www.audax-randonneure.de/qualifikation

    viele Grüße

    Christoph
     
    Linie3 gefällt das.
  14. Freshman

    Freshman

    Beiträge:
    350
    Alben:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Aber entsprechend der längsten Strecke die man 2018 gefahren ist, darf man sich eben früher anmelden. Für die Teilnahme ist die Serie in 2019 entscheidend.
     
    Linie3 gefällt das.
  15. Linie3

    Linie3

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bielefeld
  16. I-S-MS

    I-S-MS

    Beiträge:
    113
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Es wird empfohlen und erhöht die Chance auf eine erfolgreiche Registrierung (über den Termin, an dem Du dich registrieren kannst ) Helme werden ebenfalls ausdrücklich empfohlen ! Eine Weste ist Pflicht..
    --- Beitrag zusammengeführt, 18.08.2018 um 15:06 Uhr ---
    Soweit ich weiß, wird bei VM nicht auf der hinteren Bremse bestanden.
     
    Linie3 gefällt das.
  17. tomacino

    tomacino

    Beiträge:
    1.437
    Alben:
    7
    Ort:
    D-48291 Telgte
    Liegerad:
    ZOX 26 Low
    Das ist aber generell in F bei Nacht und Nebel auf dem Rad vorgeschrieben.
    Ich glaube der Kauf der offiziellen PBP Warnweste ist automatisch mit der Anmeldung getätigt. Da würde ich als Andenken auch gar nicht drauf verzichten wollen.
     
    limette91 gefällt das.
  18. I-S-MS

    I-S-MS

    Beiträge:
    113
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    … das muss ich mir für die längeren Brevets in den Grenzgebieten merken.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden