Pannenhilfe bei GPSies

Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
Hallo,

vorm GPS-Geräte-Kauf habe ich auf GPSies geübt, einen Track zu erstellen. Hab ich auch geschafft und habe ihn abgespeichert.
Beim erneuten Hochladen

I. erscheint an mehreren Stellen eine Zickzacklinie mit Punkten, die ich gesetzt habe, die jetzt aber falsch verbunden sind.
Z. B. in einer sehr langgestreckten Kurve (länger als 1 km) 4 Punkte gesetzt, der Reihe nach. Beim erneuten Aufrufen sind verbunden 1 mit 3 (durch die Wiese), zurück zur 2, dann zur 4 (2x durch die Wiese).

II. sind einige Punkte verloren gegangen, die Nachbarpunkte jetzt gradlinig verbunden.

Gibt's dafür eine Erklärung? Falls ja, auch Abhilfe?

Danke schon mal und Grüße von Walter
 
Beiträge
16.157
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Gibt's dafür eine Erklärung? Falls ja, auch Abhilfe?
Hi,
sowas hängt stark von der Software ab.

Mein Vista zb setzt mit der Europa-Feindatenkarte, die Punkte wesentlich genauer als zb mit der EuropaBasisKarte.
Normalerweise haben die Punkte auch einen Timestamp der das von dir bezeichnete Verhalten verhindert.

Beim Vista ist es übrigens meiner Anschit nach besser aus einem Track ne Route zu machen die mehrer Wegpunkte besitzt und diese Abzufahren, anstatt den Track zu benutzen.

Tschö
René
 
Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo René,

als ich schrub "Beim erneuten Hochladen..." war das Hochladen in GPSies gemeint, das kann demnach doch nicht (?) von der Software abhängen.
Ein Gerät hab ich doch noch gar nicht :(

Gruß, Walter

PS.: Richtig begriffen hab ich das mit "Track" und "Route" auch noch nicht so ganz ...
 

Andreas

Team
Beiträge
4.213
Ort
Bergisches Land
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux S-600 (UL)
Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Eine Route ist eine geplante Strecke und ein Track ist eine Aufzeichnung. Aber man kann auch Tracks planen.
Aha und Danke für den Link (hab erstmal nur geschaut, noch nicht gelesen).
Die Bezeichnung 'Track' im ersten Posting hatte ich gewählt, weil GPSies es selbst auch 'Track erstellen' nennt. Einen besseren Grund hatte ich nicht dafür.

Jetzt geh ich im Naviboard lernen!
Gruß
Walter
 
Beiträge
16.157
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
AW: Pannenhilfe bei GPSies

als ich schrub "Beim erneuten Hochladen..." war das Hochladen in GPSies gemeint, das kann demnach doch nicht (?) von der Software abhängen.
Ein Gerät hab ich doch noch gar nicht :(
Naja, ein Track sind ja erstmal nur eine Vielzahl von Punkten.
Erst die Software verbindet diese Punkte zu einer Linie.

Dazu kommt ja das GPS-Positionen nicht genau sind sondern zb um 20m vom Realen Punkt abweicht. Die Software versucht dann mit bestimmten Funktionen(zB auf Straße bleiben) diese Punkte mit Hilfe einer Straßenkarte zu korrigieren. Da muss du mal genau prüfen wie deine Software reagiert.
Schau dir auch mal mit dem IE oder FireFox deine GPX-Datei(nach .XML umbennen) an. Guck mal ob da Zeitinformationen oder eine Reihenfolge gespeichert wird...

Ob das der eigentlich Grund ist kann ich natürlich nicht sagen, das sind aber Fallstricke, die ich kennengelernt habe. Man muss sich also in seine Software reinarbeiten!!! Ich würde zb keinem Unbedarftem Mein GPS-Gerät leihen, da käme nur Murks raus. Ich habe ca 2 Wochen Lesen und Rumtesten in der Freien Wildbahn benötigt um mich damit zurecht zufinden.

Tschö
René
 

Andreas

Team
Beiträge
4.213
Ort
Bergisches Land
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux S-600 (UL)
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo René,

Naja, ein Track sind ja erstmal nur eine Vielzahl von Punkten. Erst die Software verbindet diese Punkte zu einer Linie.
Deswegen stehen die Punkte in einer bestimmten Reihenfolge.

Dazu kommt ja das GPS-Positionen nicht genau sind sondern zb um 20m vom Realen Punkt abweicht.
Sicher nicht beim Zusammenklicken eines Tracks bei gpsies.com auf der Karte.

Die Software versucht dann mit bestimmten Funktionen(zB auf Straße bleiben) diese Punkte mit Hilfe einer Straßenkarte zu korrigieren.
Nicht beim Zusammenklicken eines Tracks auf der Karte bei gpsies.com.

Mit anderen Worten: Was genau ist passiert? Den Track bei gpscies.com zusammengeklickt, auf den Computer runtergeladen und dann wieder zu gpsies.com hochgeladen?

Gruß
Andreas
 
Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Mit anderen Worten: Was genau ist passiert? Den Track bei gpscies.com zusammengeklickt, auf den Computer runtergeladen und dann wieder zu gpsies.com hochgeladen?
Ja,Andreas, genau das ist passiert.

Gruß, Walter
 
Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hi Andreas,
Ist der ursprünglich zusammengeklickte Track noch auf gpsies.com?

In welchem Format hast Du die Datei heruntergeladen?
a) ich habe ihn auf dem Computer gespeichert,
b) Format XML und auch als .txt

Ich habe aber auch noch nachgedacht ;) ! Ist es vorstellbar, dass ein nachträglich veränderter Punkt so etwas hervorruft? Ich habe ja erfahren, dass auch die Zeit mit abgespeichert wird; und nachträglich veränderte Punkte sind bei mir dabei.

Danke schonmal, Walter
 

Andreas

Team
Beiträge
4.213
Ort
Bergisches Land
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux S-600 (UL)
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo Walter,

Ist es vorstellbar, dass ein nachträglich veränderter Punkt so etwas hervorruft?
Ja! Bei gpsies.com ist das etwas ungewöhnlich. Aber von vorne: Tracks bestehen aus Trackpunkten, die eine bestimmte Reihenfolge haben. Jetzt nicht nach Uhrzeit, sondern einfach Punkt 1, Punkt 2, Punkt 3 und so weiter.

Mit dem GPS-Empfänger aufgezeichnete Trackpunkte haben zusätzliche eine Uhrzeit. Dadurch kann man später sagen, wann man wo gewesen ist, wie schnell man war und so weiter. Die Reihenfolge der Trackpunkte und die Uhrzeiten der Trackpunkte stimmen miteinander überein. Also Trackpunkt 1 um 10:00 Uhr, Punkt 2 um 10:02 Uhr, Punkt 3 um 10:03 Uhr und so weiter.

Normalerweise haben Tracks, die man aus Trackpunkten zusammengeklickt hat, keine Uhrzeit. Man war ja nicht da. Bei gpsies.com bekommen sie trotzdem eine Uhrzeit (man kann bei gpsies.com eine fiktive Geschwindigkeit angeben). Wenn durch die spätere Bearbeitung die Reihenfolge und die Uhrzeit nicht übereinstimmt, treten solche Sachen auf, wie Du sie gesehen hast.

Gruß
Andreas
 
Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo Andreas,

danke für das geduldige Beantworten! :) Ich werde also demnächst, wenn ich bei den GPSies plane, erst nachdenken und dann klicken :D . Ich hoffe, dass mir das nicht zu große Probleme macht!

Grüße von Walter
 
K

kbechtold

AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo,

ich bin GPSies-Klaus :) - der Entwickler und Betreiber der Site GPSies.com. Da ich regelmäßig die Referer durchforste, bin ich auf diesen Thread aufmerksam geworden.

Es gab tatsächlich bis gestern Abend noch einen kleinen Fehler. Wenn man einen Track im Editor erstellt, ihn dann ohne zu speichern heruntergeladen und dann wieder in den Editor geladen hat (wer macht das schon :)), gab es einen Fehler. Ich habe das gestern selbst bemerkt und gleich behoben. Es kann also sein, dass das hier passiert ist. Naja, das ist ja jetzt Vergangenheit.

Also, wenn irgendetwas sein sollte, dann könnt ihr mich jetzt auch direkt ansprechen.

Viele Grüße und viel Spaß noch!

Klaus
http://www.gpsies.com
 
Beiträge
1.284
Ort
80637 München (Ebenau)
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Gekko
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Na, das ist mal ein Statement!

Glückwunsch übrigens zu der tollen Seite. Ich habe auch scho einige Tracks bei Euch. Ich finde die Idee und Umsetzung wirklich pfiffig!
 

Andreas

Team
Beiträge
4.213
Ort
Bergisches Land
Velomobil
Quest
Liegerad
Flux S-600 (UL)
AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo Klaus und Willkommen im Forum!

Gleich eine Anmerkung zum User Interface: Ich finde, dass man schlecht erkennen kann, dass die Option "Track kürzen" sich nur auf das Herunterladen bezieht und nicht auf den bei gpsies liegenden Track. Außerdem verstehe ich das Häcken "Glätten nach Dingens-Peucker-Algorithmus" nicht ganz. Beeinflusst das die Art der Punktereduzierung (wenn man die wählt) oder ist diese Option separat zu sehen? Was passiert, wenn man Gätten ankreuzt aber keine Reduzierung? Soll die Option nur "Ausreißer-Punkte" einer Track-Aufzeichnung eliminieren?

Gruß
Andreas
 
K

kbechtold

AW: Pannenhilfe bei GPSies

Hallo Peter und Andreas,

danke für den netten Empfang!

Zu Andreas' Anregungen: Du hast ja Recht, der Benutzer versteht ja gar nicht die Logik, ohne das auszuprobieren. Ich setze heute Abend noch ein kleines Hilfe-Icon daneben und erkläre kurz die Logik. Hier aber schon einmal vorab:

1. der Track wird tatsächlich nur beim Herunterladen durch die Optionen beeinflusst (haste richtig erkannt :))
2. Zur Glättung, die Schieberegler-Reduzierung und der Douglas-Peucker sind voneinander getrennt und können kombiniert werden. Ich habe eben noch einmal im Code geschaut.

"Dingens-Peucker" ??? :confused: :confused: , schau mal hier: den habe ich auch in meinem Blog mal beschrieben.

Ich mache jetzt mal den Hilfetext.

Bis denne!

Klaus
http://www.gpsies.com
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben