Oops, I did it ...

Beiträge
141
Liebe Stammtischler
wenn man auf die 70 zugeht und das eine oder andere Zipperlein pflegt (an die Jüngeren: da kommt ihr auch noch hin, hoffentlich), darf man sich schon mal Gedanken machen, ob man wirklich alles, was man noch mit einiger Mühe hinkriegt, selbst machen muß.
Jedesmal wenn ich ne schöne Tour gemacht habe, stand ich in der Vergangenheit vor dem Hügel, auf dem unser Dorf steht. Mit Ach und Krach und ohne Spaß hab ich ihn noch geschafft. Aber im Herbst hatte ich die Schnauze voll.
Und mit dem Shimano Steps E6100 incl Di8-Schaltung hatte HP Ende letzten Jahres endlich einen E-Motor für meinen Scorpion - da hab ich zugeschlagen.
Zugegeben, kein billiger Spaß. Aber nach meinen ersten Touren kann ich nur sagen: es hat sich gelohnt!!!
Der Motor schiebt, je nach gewählter Unterstützung, ordentlich, nimmt einem aber nicht komplett die Arbeit ab. Ich muß schon selbst was tun, selbst mit der höchsten Unterstützung komme ich bei der Heimfahrt ein bischen „in Schweiß“. Aber meine Christine braucht nicht mehr den „langen, roten Schlips“ zu bewundern.
Und die Automatikschaltung - einfach super. Wie das DSG in meinem Škoda. Man kann aber auch alles übersteuern oder komplett manuell schalten.
Mein Fazit: richtiger Zeitpunkt zum Umstieg.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben