1. Beteiligt Euch bitte an der Diskussion zur Zukunft des hiesigen Forums, Thema Wahl eines User-Gremium … Klick!
    Information ausblenden

Oberrhein - Germersheim bis Basel

Dieses Thema im Forum "Streckennetz" wurde erstellt von 24kmh_sammler, 14.05.2019.

  1. Sunny Werner

    Sunny Werner

    Beiträge:
    4.980
    Alben:
    6
    Ort:
    Vorarlberg, Österreich
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Toxy-LT
    Das war auch in Basel:ROFLMAO:
    BA27C978-D741-4DCA-9CF1-9F8ED2611CF5.jpeg
     
  2. DilettDante

    DilettDante

    Beiträge:
    935
    Alben:
    2
    Hier ein Screenshot von der Strecke in Basel:

    basel_schnell.jpg

    ca 300 m nach der Grenze Weil-Otterbach an der Ampel links einordnen und abbiegen, nach ca. 30 m an der nächsten Ampel wieder links ,
    dann bist Du in der Fasanenstrasse, ich schreib das so auführlich , weil unter den Brücken hier der GPS Empfang bisweilen aussetzt.
    Fasanenstrasse immer geradeaus , geht in die Allmendstrasse über , hier beginnt das Smart Jagdrevier, an 2 Kreuzungen Vorfahrtschilder schwer erkennbar.
    Alles weitere im Track.


    Fessenheim_D_BS_ZH.zip

    In D rollt es sich einfach besser, als in F , zumindest südlich von Fessenheim, @ursen fand die Strecke auch gut, bei seiner Überführungsfahrt.
    Auf aktuelle Baustellen hab ich das Ganze nicht geprüft, gefahren bin ich es schon mehrfach bis Koblenz (CH).

    EDIT : Der Zacken am Ortsrand von Rheinfelden (CH) und das "Rauschen" bei Rheinsulz hat Brouter verursacht, es geht jeweils geradeaus.
    Alternativ kannst Du auch in Grenzach auf die Kraftwerkstrasse und deren Namensgeber überqueren, geht mit VM, danach halt früher auf die "3" in CH. Und knipsen kann man am Kraftwerk auch.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019
    24kmh_sammler gefällt das.
  3. lagu

    lagu

    Beiträge:
    542
    Alben:
    5
    Ort:
    Lörrach
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Die Strecke von @Gear7Lover bin ich zur Spezi hin bis Plobsheim gefahren. Die kann ich so empfehlen. Ich habe es weitgehend kreuzungsfrei und mit wenigen Kreisverkehren in Erinnerung.
    Von Norden kommend würde ich mich aber vor Kembs links halten, näher am Kanal entlang über Rosenau und in Huningue rüber auf die deutsche Seite wechseln. Da kann ich Dir noch einen Track machen und Dich auch durchlotsen, wenn‘s nicht gerade an einem der beiden nächsten Montage ist.
     
    24kmh_sammler gefällt das.
  4. lagu

    lagu

    Beiträge:
    542
    Alben:
    5
    Ort:
    Lörrach
    Velomobil:
    Quattrovelo
    So würde ich Basel umfahren.
     

    Anhänge:

    Gear7Lover und 24kmh_sammler gefällt das.
  5. 24kmh_sammler

    24kmh_sammler

    Beiträge:
    559
    Ort:
    Frankfurt
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Trike:
    Steintrikes Nomad Sport
    Vielen Dank!
    Laut BRouter 19,6km bei 76hm. Wenn ich das ohne die Schlaufe über Riehen route, habe ich 16km bei 46hm. Lohnen sich die 3,5km? Der Radweg an der Wiese scheint super zu sein (durchgängig asphaltiert und zweispurig markiert), und sonst viel taugliche Radinfrastruktur. Lediglich die französische Seite der passerelle des trois pays scheint wegen Serpentinen nicht ganz VM-tauglich zu sein, und in der Kleinhüningeranlage muss man auf die Tram achten, wobei da rechts von den Schienen immer genug Platz zu sein scheint.
    Übers Kraftwerk ist natürlich super, wenn man weiß, dass es geht. Das sind die Tipps, die mich voranbringen!
    Basel könnte ja gelöst sein, ich werde das - wie den Rest der Strecke - fotodokumentieren.
    Straßburg gilt ja als französisches Fahrradmekka, da habe ich mal nach Satellitenbildern auf Fahrradwegen bis zum Kanal geroutet. Hat den Vorteil, dass man meist nicht im Autostau und an weniger Ampeln steht. Bin neulich mal wieder in Frankfurt auf Auto-Magistralen quer durch die Stadt. Zum Abgewöhnen! Und viel langsamer als meine Schleichwege.
    Das habe ich dann ohne Schlenker über D kombiniert mit
    Habe ich das richtig erwischt? Ganz entscheidend: Wie ist die Fahrbahnoberfläche im Wald?

    Straßburg - Basel
     
  6. Rheinknie

    Rheinknie

    Beiträge:
    817
    Ort:
    Markgräfler Land
    Liegerad:
    Flux S-900
    Kann man so machen. Ich bin heute eine Strecke von der Grenze über den Kannenfeldplatz gefahren. Geht auch gut - nur kommst dann ziemlich zentral am Bahnhof raus, kurzer Schlenker und den Aeschangraben runter. Geht auch.

    Schau mal hier. Velorouten
     
  7. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.983
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Schön, aber wenn man überhaupt nicht nach Basel will nicht hilfreich. Das VM fliegt nur auf Landstrassen. Jede grössere Stadt kostet so viel Kraft wie 100km Landstrasse.
     
    bike_slow gefällt das.
  8. lagu

    lagu

    Beiträge:
    542
    Alben:
    5
    Ort:
    Lörrach
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Die Passerelle in Hüningen/Weil muss man auf französischer Seite hochschieben (30m?). Ich würde vorher auf die D105 wechseln und die Palmrainbrücke über den Rhein nehmen.

    An der Wiese durchs Klybeck Areal und unterhalb des Erlenparks bin ich mit Up und Trike auch schon rumgefahren. Aus der Erinnerung heraus würde ich es mit dem VM eher nicht fahren, höchsten mal an einem sonnigen Nachmittag zum Ausprobieren.

    Wo in Riehen die 76 Höhenmeter herkommen sollen, weiß ich nicht. Du könntest aber nach dem Grenzübergang Weil/Riehen nach der Wiesebrücke rechts von oben der Wiese entlang bis zum Spittelmattweg und diesen zur Äußeren Baselstraße. Nach rechts und am Eglisee stößt Du dann auf Deine Route.
     
    w_v5pl gefällt das.
  9. Gear7Lover

    Gear7Lover

    Beiträge:
    5.983
    Alben:
    2
    Ort:
    CH-4556 Steinhof
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    HP GrassHopper
    Wegbeschreibungen unter Ortskundigen hören sich für Aussenstehende an wie Latein.
     
    Taper gefällt das.
  10. lagu

    lagu

    Beiträge:
    542
    Alben:
    5
    Ort:
    Lörrach
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Er hat doch schon selbst geroutet und gezoomt. Am Smartphone eine Route manuell optimieren, ist mir zu viel Herausforderung. Mach ich morgen sm Notebook.
     
    Gear7Lover gefällt das.
  11. lagu

    lagu

    Beiträge:
    542
    Alben:
    5
    Ort:
    Lörrach
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Hier kommt die neue Route:
     

    Anhänge:

    Gear7Lover gefällt das.
  12. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    1.659
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    ja, ich meinte den Foret domaniale de la Hardt, Fahrbahnoberfläche ist ok, nur werden dich die Schranken vielleicht nerven.
    nach jeder Querstraßenkreuzung kommt eine (ca. alle 5 km) es gibt zwar immer einen Trampellpfad links oder rechts der SChranke, den die
    Radler benutzen, da passt ein VM auch durch, aber obs so einfach durchzufahren ist oder ausgestiegen werden muss, weiss ich nicht...
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden