Northern Light Motors 428 (war: Man ein anderes Design)

Beiträge
4.299
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Their road code does allow things that are not allowed in the EU...
I Don‘t think so. Here is some Information about licensing, tax and insurance of Electric bikes by the british Goverment:
But thanks for the info about
French law limits width of a bicycle to 90 cm, anything wider has to go on the road.
It is hard to reach that with a soziable, i am afraid...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
728
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
5000 GBP für 90 mph
Ein guter Pedelec-Antrieb soll aller mindestens 1.000€ kosten, sagen manche. 5.000£ sind wahrscheinlich Materialkosten, auf die sie vergessen haben, Handlungskosten und Mehrwertsteuer draufzurechnen. :LOL: Aber schauen wir halt mal, ne?
Und 90mph?? Ich hatte bisher 50mph gelesen und bin schon skeptisch (wenn's als Pedelec ab 25km/h mit menschlicher Leistung geschehen soll), weil das schon 80km/h sind. 90mph wären 145km/h. o_O
 
Beiträge
1.607
Ort
im Norden
Liegerad
Optima Baron
Trike
Catrike 700
sorry. Ja 50 mph was etwa knapp 90km/h entspricht. Habe versehentlich gleich umgerechnet. Trotzdem kann man damit gu5 im Verkehr mitschwimmen, wie der Anbieter schreibt! Wir brauchen mehr ultraleichtes Fahrzeuge, und da bin ich ganz dabei,
 

eisenherz

gewerblich
Beiträge
6.450
Ort
48161 Münster
Liegerad
ZOX 26 Low light
... ich wusste es ... es wird nur über den Antrieb gesprochen.

"Form follows Function" ist natürlich bei einem muskelgetriebenen auf optimale Ausnutzung der geringen menschlichen Energie angewiesenem Fahrzeug ein sehr wichtiger Faktor.

Zum Schluss sehen alle Fahrzeuge aus wie ein Stück Seife :oops::unsure::LOL::ROFLMAO:

Ich habe die Vellobikes im Programm. Zunächst dachte ich der KERS Motor ist nur ein weitere Werbegag ... drum habe ich ich auch erst 2 Räder ohne Motor und nur eins mit Motor geordert. Allerdings stellte sich heraus dass der K.E.R.S. tatsächlich mehr als ein Gadget ist ...



Ich gehöre ja selber zur Optimiererfraktion ... warum Leistung verschenken ... habe aber auch mittlerweile gelernt, dass es bei der Fahrt durch einen Stadt nicht wirklich wichtig ist wie aerodynamisch ein Fahrzeug ist ... und im Winter trotzdem ein VM als praktisch empfunden ... Bodenfreiheit sehe ich bei dem hier angesprochen Fahrzeug eher als Problem ( wurde ja bereits erwähnt) ... dass noch niemand den zu vermutenden Wendekreis angesprochen hat:unsure::X3:

Ich freu mich aber über neue Formen die, vielleicht, nicht das Allerletzte aus der Aerodynamik kitzeln. Quadrovelo, neues Quest, Le Mans und eben dieses hier ... sehen alle mal erfreulich anders aus als ein von KingKong glattgelutschter Drops.
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.350
Ort
07570 Weida
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Velomo HiLiner
Trike
Velomo HiTrike GT
Wendekreis? Da der keine Radhäuser hat und die Vorderräder zwecks Aufstandsdreieck meilenweit vom Körper entfernt sind... muss das nicht viel sein. Kai's Velocars haben teils einen besseren Wendekreis als meine Hi-Trikes, weil die Vorderräder voll einschlagen können.

Wie gesagt: als HPV mit 25km/h-Generator bekommt so eine Designvorlage ne ganz andere Funktionsbewertung denn als 50mph-E-Moped. Ich persönlich mag das und feile ja selbst an so einem Riesen (mit einem älteren Bugatti als Ikone, nicht dem Veyron-style). Aber das Marktpotential für ein 4m x 1,2m x 25km/h-HPV dürfte arg limitiert sein, egal wie hübsch.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
1.204
Ort
67XXX
Liegerad
Nazca Cruiser
... ich wusste es ... es wird nur über den Antrieb gesprochen.
...
Schönes Design. Bei Preis/Reichweite/Geschwindigkeit/Verkehrskompatibilität müssen sie die Probleme lösen, die alle lösen müssen und die bisher noch keiner gelöst hat und die auch meines Erachtens ohne den entsprechenden regulatorischen Hintergrund (siehe Kei-Car) keiner lösen kann.
 
Beiträge
4.299
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Vielleicht sollten wir es mal Schaeffler nachmachen und Entwürfe zu Velomobilen oder Velocars von Designstudenten anregen.
(...mit realistischen Rahmenbedingungen? ;-)
Hat jemand Kontakt zu entsprechenden Hochschulen?
 
Beiträge
863
Ort
Saint Jean de Luz, Basque Country
Trike
Azub T-Tris 26
I Don‘t think so. Here is some Information about licensing, tax and insurance of Electric bikes by the british Goverment:
Hidden away in the department of transport site there is a clause which allows the user, not the manufacturer, to mount a throttle and bikes that were built before the UK adopted the no throttle rule (in 2018 I think) can stay on the road. I could go on pedelecs.co.uk and find the links if you need them but I think you can trust me :giggle:
 
Beiträge
728
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
es wird nur über den Antrieb gesprochen
Das jst nunmal das, was es besonders ausgeichnet und worüber man am meisten zu reden hat und was das Fahrzeug komplett unnutzbar machen kann. Das Design ist Geschmackssache. (Ich find's interessant, auch wenn's wohl nicht zu mir passt.) Die Aerodynamik könnte deutlich besser sein, das ist eindeutig. Wendekreis sollte sehr eng machbar sein, wenn man drauf achtet. Ist das Gewicht bekannt? Habe jch gerade nicht im Kopf. Gepäckraum ist wahrscheinlich ziemlich klein, da die Karosserie nirgendwo die Räder umspannt, wo normalerweise viel ungenutzter, nutzbarer Raum entsteht.
- Naja gut, das Hinterrad steht recht weit nach hinten, oder? Könnte dort einen extra Ladraum haben. Das wäre ein Argument!
Was war sonst noch? :unsure:


dass es bei der Fahrt durch einen Stadt nicht wirklich wichtig ist wie aerodynamisch ein Fahrzeug
Naja gut, die auf den Hauptstraßen gefahrenen 50km/h (oder auch 60-70km/h) sind mit der Aeronynamik eines Aufrechtrades schon sehr anstrengend. ;) Mit den 15-20km/h, die viele Radwege höchstens sicher ermöglichen sieht das natürlich wieder anders aus. Aber auf solchen Radwegen kann man ein Velomobil auch nur noch mit 10km/h fahren und dann wird's albern. Man fährt die 50km/h dann oft nur kurz, aber Energie verschenken will man natürlich trotzdem nicht, also Aerodynamik so gut machen, wie es einfach möglich ist.
Und sonst sagte ich ja auch, dass es gerade im Stadtverkehr sehr gut sein kann, beim Bremsen die Energie (teilweise) aufzufangen und im Stillstand Energie vorzuhalten und zu puffern, um dann mit hoher Leistung anzufahren (das 250W-Limit ist "dauerhafte Nennleistung", kurzfristig gibt es kein Limit), ohne die Muskeln mit diesen Sprints übermäßig zu belasten.
Dass man veim Anfahren aber nur bis 25km/h unterstützt wird, könnte stören, da entfalten Verbrennermotoren nämlich deutlich mehr Leistung als vom Stillstand und drängeln dann wohlmöglich schon wieder von hinten. S-Pedelc mit Abriegelung bei 45km/h wäre da schon ein Argument. Dann wird's aber wieder teurer und schwerer und mehr Verwaltungsaufwand.
 
Beiträge
312
Ort
Kusel
Velomobil
Strada Carbon
Wenn etwas an dem Fahrzeug stört, macht entsprechende Änderungen, kauft euch ein anderes bzw. baut das Fahrzeug was ihr selbst wollt :sneaky:

Mir gefällt das Design und auch, dass wer das durchzieht und Resultate bringt, anstatt wie beim Fußball am Rand zu stehen und den Spieler:innen zuzuschreien wie sie zu spielen haben. :p
 
Beiträge
728
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Du fährst ein A6 und ein Flux … und argumentierst gegen deine eigenen Fahrzeuge???
Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, was ich alles geschrieben habe und was davon wie gegen meine Fahrzeuge argumentiert, aber das sind beides meine ersten Anfänge und ich habe nie behauptet, dass die für irgendwas oder irgendwen ideal oder nicht ideal sind sind. :ROFLMAO: Ich kann dir da auch auflisten, wo ich Stärken und schwächen sehe und wofür ich sie empfehlen oder nicht empfehlen würde oder welche Fahrzeuge mir mehr passen könnten, aber das gehört hier dann nicht hin. (Und zu den offenen Rädern habe ich mich bisher sowieso weniger erkundigt und getestet und das Alleweder hat nochimmer technische Probleme. :censored:)
 
Beiträge
1.368
Ort
99817 Eisenach
Also, wie das gehen soll, 50 mph und kein Kennzeichen?

Aber davon unberührt: Ich finde, es sie klasse aus!
Leider steht man in der Stadt mit dem Ding zwangsläufig fast immer mit den Autos im Stau, weil es recht breit ist.
 

eisenherz

gewerblich
Beiträge
6.450
Ort
48161 Münster
Liegerad
ZOX 26 Low light
Vielleicht sollten wir es mal Schaeffler nachmachen und Entwürfe zu Velomobilen oder Velocars von Designstudenten anregen.
(...mit realistischen Rahmenbedingungen? ;-)
Hat jemand Kontakt zu entsprechenden Hochschulen?
Ich durfte meinen Senf zu Studien abgeben, die ein befreundeter Prof für einen Automobilhersteller als Studiearbeit
hat anfertigen lassen. Es ging um Velomobile fürs Werksgelände/ Kurzstreckenbeweglichkeit , wettergeschütz.

Entwürfe zum Niederknieen. 25. Einer beeindruckender als der andere.
Leider nicht freigegeben:cry:
 
Beiträge
728
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
“duck und weg“
nicht verstanden
Ich weiß trotzdem nicht, wegen was du mich hier kumpelhaft stichelst. :p

50 mph und kein Kennzeichen?
Das wird dann die große Überraschung. Irgendeine Lücke im Gesetz oder eine sehr bestimmte Situation, in der man die Geschwindigkeit erreicht.
Oder man kann es mit einem Controller ohne Kennzeichen fahren und ein anderer Controller erlaubt 50mph auf privaten Strecken. :ROFLMAO:

Entwürfe zum Niederknieen.
Also waren die gut und brauchbar oder belustigend? o_O
 
Beiträge
791
Liegerad
Toxy-CL
Trike
HP Scorpion
Also, wie das gehen soll, 50 mph und kein Kennzeichen?
Große Oberschenkel oder großes Gefälle, anders ist es nicht machbar.

@HenriP hat im FB-Thread die richtigen Fragen gestellt und darauf lediglich zu hören bekommen, dass er den (nicht offengelegten) "Trick" einfach nicht verstanden hat. Geheimniskrämerei bei einem veröffentlichten Produkt? Der Hersteller wird seine Gründe haben ...
 
Beiträge
4.299
Ort
Hannover-Linden
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Sonstiges
Trike
HP Scorpion fx
Das es einen legalen Trick gibt glaube ich gerne...
...wenn die ersten verkauften Fahrzeuge für eine Weile auf den Straßen unterwegs sind.
 
Beiträge
728
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
@Kulle ganz genau. Und wenn es ein rechtliches Schlupfloch ist, ist eben noch dir Frage, ob es geschlossen wird. (Und ob die ersten Exemare dann Bestandsschutz kriegen und der Gebrauchtpreis rasant in die Höhe schnellt. Geldanlage, sofort bestellen!)
 
Oben