Neuigkeiten zum efneo-Kurbelgetriebe

Beiträge
707
Liegerad
Toxy-CL
Trike
HP Scorpion
Hallo zusammen,

die ursprünglich für vergangenen November geplante Crowdfundingaktion des efneo-Kurbelgetriebes scheint sich langsam in Bewegung zu setzen.

upload_2015-1-5_14-29-9.png


Wer interessiert ist und über einen Facebook/Twitter/Tumblr-Account verfügt, kann hier unterstützen: https://www.thunderclap.it/projects/20230-3-speed-front-bicycle-gearbox

Homepage: http://www.efneo.com/gearbox

Technische Diskussion hier im Forum: https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?threads/kurbelgetriebe-ohne-eigenes-tretlager.40286/#post-601886

Gruß,

Christian
 
Beiträge
707
Liegerad
Toxy-CL
Trike
HP Scorpion
Es gibt weitere Neuigkeiten. Ich zitiere der Einfachheit halber aus einer Email, die ich gestern erhalten habe:

efneo schrieb:
We are starting our Indiegogo campaign on 27th of January!

You have subscribed for a 15% discount coupon for the Efneo Gearbox. That is why you are getting this e-mail to inform you about a "secret perk" at the reduced price. Perk prices on Indiegogo will be priced in a range from $220 (reduced quantity) to $240.

Your special price is $185!
It is $115 lower than the suggested retail price planned for regular sales ($300).
Der reduzierte Preis ist m.M.n. recht attraktiv. Schade allerdings, dass der Euro gerade jetzt schwächelt.

Gruß,

Christian
 
Beiträge
1.545
Ort
80993
Velomobil
Go-One Evo R
Liegerad
HP Speedmachine
Interessantes Konzept. Da sind aber noch Fragen offen:

Ich hab noch nicht rausgefunden, wie da die Drehmomentabstützung funktioniert.
Wird das auch am Tretlager abgestützt, wie beim Schlunpf oder gibt's da eine Drehmomentstütze zum Rahmen ?
Wie baut man's ein ?

der 1 Gang ist ja der Direktgang, man fährt also fast immer mit Getriebe rum.
Wie sieht's da mit Wirkungsgrad und Lärm/Vibrationen aus ?

Kann man das Kettenblatt wechseln ?
Ein virtuelles 50er ist etwas wenig...

Und wie lange sind die Wartungsintervalle ?

Der Vorteil gegenüber dem Schlumpf dürfte der Preis sein.
 
Beiträge
1.545
Ort
80993
Velomobil
Go-One Evo R
Liegerad
HP Speedmachine
Bei einem Video wird die Selbstmontage gezeigt und da sieht man die Drehmomentstütze. Auf die wird sogar besonders hingewiesen.
Jetzt hab ich das Video auch gesehen, ab 1:25 sieht man:
Es stützt sich an der Pletscherplatte, bzw der Kettenstrebe mit einer Drehmomentstütze ab.
Da sind also auch für LR / VM Basteleien denkbar.

Es sieht aber nicht so aus als ob das Kettenblatt so einfach gegen eine andere Grösse zu ersetzen wäre.
 
Beiträge
707
Liegerad
Toxy-CL
Trike
HP Scorpion
Gibt's inzwischen Infos zu Verschleißteilpreisen?
Ich habe bei Efneo angefragt, ob das Kettenblatt zu wechseln ist und wie ggf. die Ersatzteilpreise sind.

Außerdem wollte ich wissen, ob unter bestimmten Umständen auf die Verwendung des mitgelieferten Tretlagers verzichtet werden kann.

Die Antwort steht noch aus. Ich berichte, sobald ich die Informationen erhalten habe.

Gruß,

Christian
 
Beiträge
707
Liegerad
Toxy-CL
Trike
HP Scorpion
Ich habe folgende Informationen erhalten:

Beim Kettenblatt handelt es sich um ein Spezialteil, für das momentan noch keine Ersatzteilpreise feststehen. :unsure:

Der Verschleiß soll gering sein, da ein Stahl mit 32 HRC verwendet wird.

Falls das mitgelieferte Tretlager nicht eingesetzt werden soll, müssen besondere Abmessungen eingehalten werden (welche mir auch mitgeteilt wurden). Man ist sich allerdings nicht sicher, wie dann mit Schadensfällen umgegangen werden soll, die aus der Verwendung eines ungeeigneten Tretlagers resultieren.

Gruß,

Christian
 
W

Wicos

After reading this thread on Velomobilforum some weeks ago, my interest was piqued. So when the Indiegogo campaign started this week, I ordered / signed in for the Efneo drive.
I expect to receive it at the earliest in August. I'm very curious.
I suggested them to present the drive at the Spezi next April.
 
Beiträge
1.581
Velomobil
DF
Liegerad
Eigenbau
Bei einem Video wird die Selbstmontage gezeigt und da sieht man die Drehmomentstütze.
Da nur übersetzt, aber nicht untersetzt wird, reicht eine Abstützung in eine Richtung aus.

Beim Kettenblatt handelt es sich um ein Spezialteil, für das momentan noch keine Ersatzteilpreise feststehen.
m(

So sinnlos und unnötig ...

Falls das mitgelieferte Tretlager nicht eingesetzt werden soll, müssen besondere Abmessungen eingehalten werden (welche mir auch mitgeteilt wurden).
Sieht aus wie eine normale Vierkant-Achse. Sollte doch vollkommen egal sein, wie die dann gelagert ist.
 
Beiträge
707
Liegerad
Toxy-CL
Trike
HP Scorpion
Sieht aus wie eine normale Vierkant-Achse. Sollte doch vollkommen egal sein, wie die dann gelagert ist.
Auf der rechten Tretlagerseite geht es ziemlich eng zu. Daher muss die dortige Lagerschale bestimmte Abmessungen einhalten:

http://www.efneo.com/bb-cup.pdf

Außerdem muss die Achse rechts um wenigstens 30.5 mm gegenüber dem Tretlagergehäuse (nicht der Lagerschale) überstehen.

Gruß,

Christian
 
Beiträge
11.450
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
auch interessant: deren Silent-Hub-Nabe die sie ebenfalls ankündigen/vorstellen...

viele Biker wollen ja eine möglichst laute Nabe haben..
ich finds - mein Keyde-Elektromotor hat - aber umgekehrt sehr cool...
lautlose Nabe
und sofortiger Kraftschluss im Gegensatz zu einer klassischen Nabe
 
Beiträge
8.241
Ort
Nahe Gera
Velomobil
Eigenbau
Liegerad
Troytec Revolution
Trike
Velomo HiTrike GT
Die Ausfallrate dürfte eher im Bereich 25-30% liegen. So meine Konklusion.. Allerdings stark abhängig davon, -welche Art- von Entwicklungen einer unterstützt.

Viele Grüße
Wolf
 
Oben