1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Sinner Velomobil

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Mokka, 29.05.2016.

  1. Mokka

    Mokka

    Beiträge:
    229
    Alben:
    3
    Ort:
    73614 Schorndorf
    Velomobil:
    Mango Tour
    knightrider, agricola, bumfidel und 3 anderen gefällt das.
  2. Borstel

    Borstel

    Beiträge:
    171
    Ort:
    35396 Gießen
    Velomobil:
    DF XL
    Trike:
    Steintrikes Wild One
  3. Sil.K

    Sil.K

    Beiträge:
    182
    Ort:
    Swisttal
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion
    Was denn .. noch enger als das Mango o_O wieder nichts für mich :mad:
     
    Jan gefällt das.
  4. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Noch etwas Kompakter ja, aber nicht kleiner von innen. Es wird noch hier und da ein bisschen angepasst und wir hoffen so noch was mehr Innenraum heraus zu kitzeln. Es sollte eigentlich genau so gerauemig sein wie das Mango+ letztendlich. Klar wird das nicht jeder genuegen..... aber die meisten schon.
     
    TheoZ, Alltagsradler, leines_jk und 8 anderen gefällt das.
  5. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Nein. Der Basis ist zwar ein Mango+ aber die kann mann nicht mehr erkennen, hochwertigere Materialien werden verwendet im Body und auch das innenleben ist weitgehend anders. Ein komplett neues Modell, neben, oder lieber, ueber die Mangos. Es soll in Sinner Tradition sehr Anpassungsfahig sein. Nicht zuletzt anpassend an die Wuenschen der Kunde.....
     
  6. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    7.204
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    weiter mit 3x 20" (anders wäre kürzer wohl nicht möglich) und zwischengetriebe?

    ne Sichtmulde vorne
     
    andy-gerdes gefällt das.
  7. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Raeder: Nicht nur 20" 44-406 sondern auch 28-451 wird passen.

    Zwischengetriebe: Wenn wieder ZG, dann auf ander Weise. Geheimnissvoll was?

    Sichtmulde: Noch tiefer gezogen in die Mitte wie beim Aerotop.
     
  8. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.157
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Trike:
    ICE Sprint
    Papaya? Der Faden hier macht mich neugierig. Lotto hilf!:p
     
  9. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    7.204
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    vielleicht so, dass sich ein handelsüblicher heckmotor mit Scheibenbremsaufnahme 135-140mm Achsbreite hinten verbauen lässt ;)
     
  10. Borstel

    Borstel

    Beiträge:
    171
    Ort:
    35396 Gießen
    Velomobil:
    DF XL
    Trike:
    Steintrikes Wild One
  11. Guzzi

    Guzzi

    Beiträge:
    2.489
    Alben:
    3
    Ort:
    38378 Warberg
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    Du hattest doch mal eine Idee von einer Kettenschaltung ohne Standard-Schaltwerk gezeigt (finde ich jetzt leider nicht mehr), geht es in diese Richtung?
     
    Bikonaut gefällt das.
  12. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Nur eine Idee? Die verwendeten wir bereits immer, mit kleine Anpassungen mit der Zeit, bei die Mangos'. (Foto unten)

    Oder meinst du das:



    In beiden Faellen kann Ich nur sagen: Ich weiss es noch nicht. Im Moment hat das Prototyp ein Standard Schaltwerk auf DualDrive hinten und vorne nur ein Kettenblatt. So wird es mit Sicherheit nicht sein im Produktionsmodell.

    Das zuruecktretende schalten funktioniert perfekt. Es hat aber die Macke das mann sich (vor allem anfangs) jedes Mal daran erinnern muss zurueck zu treten. Der Schaltvorgang selber verlaueft fluessiger wie bei normale Umwerfer vorne aber dauert laenger durch das umkehren des tretens. Es hat nicht die "Idiotensichere" qualitaet die Ich gerne haette.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2016
    hanniball, Georg und WoWi gefällt das.
  13. Sil.K

    Sil.K

    Beiträge:
    182
    Ort:
    Swisttal
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    HP Scorpion
    kleenerpunk gefällt das.
  14. Oris

    Oris

    Beiträge:
    67
    Velomobil:
    Mango Sport
    Mooi model..
    Goed bezig.
    Succes

    Gr
    Rudolf
     
    H@rry gefällt das.
  15. latzke

    latzke

    Beiträge:
    166
    Ort:
    A-5211 Friedburg
    Velomobil:
    Mango Sport


    So etwas wäre für mich super als ZG im Mango, hätte ev Platz für eng abgestufte RR Cassete plus Erweiterung mit größer abgestuften Bergritzeln bis mindestens 42-er - könnte dann eine 14-15 Gang Kassette werden - das wäre ein echtes Alleinstellungsmerkmal für das Mango und hätte etliche Vorteile. Träumen darf man ja noch...

    Grüße Fritz
     
    Jan, Kraeuterbutter, landler und 3 anderen gefällt das.
  16. Guzzi

    Guzzi

    Beiträge:
    2.489
    Alben:
    3
    Ort:
    38378 Warberg
    Velomobil:
    DF
    Liegerad:
    Velomo HiFly
    nein das meine ich:
    hatte ich irgendwie mit dir in Erinnerung
     
    H@rry gefällt das.
  17. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    In diese Richtung habe Ich eine Weile gedacht aber die aktuelle Entwicklungen in fertig zu bekommen Kassetten gehen bereits in die gute Richtung. Das Rennen zwischen SRAM und Shimano tut da einiges.
    --- Beitrag zusammengeführt, 31.05.2016 ---
    Aha, das sind bereits zwei!
     
  18. mirhama

    mirhama

    Beiträge:
    59
    Alben:
    1
    Ort:
    27299 Langwedel
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    Flux C-500
    Eigentlich wollte ich ja kurzfristig beim Mango zuschlagen, aber das hier sieht richtig vielversprechend aus.
    Wird es eine Option auf Rohloff, Nuvinci, Pinion oder ähnliches geben?

    Ab wann soll es denn zu haben sein?
     
  19. H@rry

    H@rry gewerblich

    Beiträge:
    1.590
    Alben:
    1
    Ort:
    9734 BC Groningen, Niederlande.
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Ja alle. Die Idee ist IGH'S im Hinterrad in Zwei-arm Schwinge. Kettenschaltungen in Einarm Schwinge. Wenn Pinion dann natürlich vorne.
    E-antrieb entweder im Hinterrad oder auf Kurbel.

    Nicht alle Optionen werden gleich verfügbar sein. Es fängt an mit Kettenschaltung.

    Im Winter sollte die Produktion anlaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2016
    Trehjuling, Jan, Radix und 7 anderen gefällt das.
  20. bumfidel

    bumfidel

    Beiträge:
    1.363
    Alben:
    1
    Ort:
    Minden
    Velomobil:
    Quest
    Wird die Kettenlinie auch optimiert für bessere Bergtauglichkeit?