neue Milan-Rekordhaube für den Alltag

Beiträge
5.765
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
Bilder zeigen eine Ur-
ich fahre keinen SL, und ja, es ist offenbar noch nicht fertig, aber den Übergang zwischen Knie-Hubbeln und flacher Haube finde ich sehr unharmonisch, das könnte man zarter machen.

Als Kritik von SL Fahrern liest und hört man oft, dass man mit Helm nicht mehr den Kopf drehen kann und dass die Haube zu niedrig ist, kein Platz für Helm.
Also wenn noch Gelegenheit für Änderungen ist, würde ich das berücksichtigen.

PS: will @flachlaender den Thread-Titel vielleicht mit “SL Rekordhaube” ergänzen oder die Beiträge zu einem bestehenden zuordnen?
 

henningt

gewerblich
Beiträge
2.587
Ort
Große Straße, 28870 Ottersberg
Velomobil
Milan
Hat er auch ein paar Zahlen genannt?
Statt 51 rund 55/56 km/h Rollgeschwindigkeit an einer Stelle auf seiner Hausstrecke… Natürlich sind das keine Laborwerte, aber subjektiv meint er sei die neue Haube einiges schneller...
[DOUBLEPOST=1568131579][/DOUBLEPOST]
Hast du auch schön den gt getestet, damit die Serienfertigung startet?
Die Haube passt sowohl auf den SL als auch den GT (y)
Hat Jens überhaupt einen GT in Siedenburg?
Ja, das erste Exemplar der neuen Serie :cool:
 
Beiträge
270
Ort
58706 Menden (Sauerland)
Velomobil
Milan SL
Trike
HP Scorpion fs
Ist bestimmt O.T. aber........

mich interessiert viel mehr das QV im Hintergrund, genau so eins habe ich bestellt. :D

Habe leider kaum noch Geduld :(

Bitte, bitte,bitte..............eine Info wenn möglich.:cry:

Gruß Achim
 
Beiträge
1.680
Ort
Rendsburg
Statt 51 rund 55/56 km/h Rollgeschwindigkeit an einer Stelle auf seiner Hausstrecke…
Von dieser Haube
Zu dieser Haube
Kann ich das nicht bestätigen.

Sorry, aber da wird zu viel Hoffnung geweckt. Und ich glaube nicht das die neue Haube aerodynamisch besser ist als meine, da so gut wie baugleich. Vielleicht 1-2 km/h im Geschwindigkeitsbereich über 50 km/h. Vielleicht wirkt es sich am SL gravierender aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.277
Ort
48734 Reken
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Eigenbau
PS: will @flachlaender den Thread-Titel vielleicht mit “SL Rekordhaube” ergänzen oder die Beiträge zu einem bestehenden zuordnen?
Kaum zu Hause im Feierabend angekommen hat er sogleich den Titel angepasst und den Thread mit "Stichworte hinzufügen" getaggt. ;-)

edit: Habe die beiden Threads nun doch zusammengelegt und passe noch den Titel und die Tags an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
392
Ort
49328 Melle
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Nazca Gaucho
die neue Haube aerodynamisch besser ist
Abseits von jeglicher Aerodynamikverbesserung scheint mir ein wesentlicher Sicherheitsaspekt verbessert zu sein:

Die fehlende A-Säule! ( oder kann man das auf den Fotos nicht richtig erkennen - weil schwarz?).
Wenn keine A-Säule vorhanden ( wie bei Wim Haube für Quest) gibt es auch keinen toten Winkel im Blickfeld.
Man würde bei T-Kreuzungen keine Fahrzeuge übersehen.
(Bei Christoph Hipps Unfall ist mir immer wieder diese Konstruktion als mögliche Unfallursache durch den Kopf gegangen.)
Oder liege ich da falsch - hab noch nie in einem Milan mit Haube gesessen.
Gustav
 
Beiträge
12.224
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
also wenn die A-Säule so ist wie beim blauen Milan oben..

ich denke das ist dann weniger ein Problem...
man hat 2 Augen, eines schaut dran dann eigentlich immer vorbei
 
Beiträge
15.965
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
(Bei Christoph Hipps Unfall ist mir immer wieder diese Konstruktion als mögliche Unfallursache durch den Kopf gegangen.)
Ich würde eher von beschlagenen Scheiben ausgehen...
Allerdings habe ich bei ihm erlebt, dass er bei schlechter Sicht einfach die Haube angehoben hat.
Ist aber eh alles nur Spekulation.
 
Beiträge
392
Ort
49328 Melle
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
Nazca Gaucho
also wenn die A-Säule so ist wie beim blauen Milan oben..

ich denke das ist dann weniger ein Problem...
man hat 2 Augen, eines schaut dran dann eigentlich immer vorbei
(nur noch einmal OT, Reinhard möge gnädig sein)
Vorschlag:
Setzt dich in dein Auto und blicke an einer T-VKreuzung stehen z.B. auf die rechte A Säule (besonders bei Vans/Minivans)
und beurteile die tatsächliche optische Abdeckung hinter der >A Säule: da verschwindet im Zweifel ein ganzes Auto.
Gustav
 

Ich

Beiträge
2.838
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Fahre seit 2,5 Jahren Milan und hatte noch nie Probleme mit der A-Säule der Haube.
Beim Auto beweg ich halt den Kopf vor und zurück, wenn ich um eine Kurve fahre. Aber wei gesagt beim Milan ist mir da ein etwaiges Problem noch nicht aufgefallen.
 

henningt

gewerblich
Beiträge
2.587
Ort
Große Straße, 28870 Ottersberg
Velomobil
Milan
Ich würde eher von beschlagenen Scheiben ausgehen...
Auch hier ist eine Weiterentwicklung schon abzusehen und wird, sofern es sich bei dem/den Prototypen bewährt, auch direkt in die neue Serie einfliessen (y)
Alles in allem wird die neue "Alltags-Rennhaube" einige Innovationen aufweisen die bisherige noch nicht hatten…
Aber dazu muss @Jens Buckbesch was sagen, wenn alles soweit ist :censored:
 
Beiträge
12.224
Ort
1050 Wien
Velomobil
Go-One Evo K
Liegerad
Challenge Fujin
Trike
Steintrikes Roadshark
(nur noch einmal OT, Reinhard möge gnädig sein)
Vorschlag:
Setzt dich in dein Auto und blicke an einer T-VKreuzung stehen z.B. auf die rechte A Säule (besonders bei Vans/Minivans)
und beurteile die tatsächliche optische Abdeckung hinter der >A Säule: da verschwindet im Zweifel ein ganzes Auto.
Gustav
ich hab nicht vom Auto geredet sondern von der Milan-Haube ;) oben beim blauen Milan

tatsächlich hab ich das auch selber schon getestet..
beim Auto verschwindet hinter der A-Säule schnell mal ein großer Teil eines Autos...
bei meiner Racehaube (Evo-K) mit den Säulen zwischen den Fenstern:
hier kann ich immer in jeder Situation Nummernschild der Autos lesen
eben weil die Säule schmal ist und näher am Kopf als das beim Auto der Fall ist

da schaut man immer mit einem Auge quasi dran vorbei, und kann eben z.b. immer Nummernschild lesen
das meinte ich...
A-Säule im VM ist nicht das selbe wie A-Säule im Auto

A-Säule im Auto empfinde ich als störender und die Sicht mehr einschränkend...

meine A-Säule bei der Racehaube ist relativ schmal..
bei Hauben mit MOtorradvisier und der ganzen Mechanik dran ist sie größer, weiss nicht wie es da dann mit der Sichtbarkeit ausschaut
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
8.168
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Die A-Säule verschwindet dann, wenn sich schmaler ist als der Augenabstand und wenn man den Kopf zum schauen dreht, so dass beide Augen in die Richtung schauen. So verschwindet beim meiner Haube die A-Säule immer, weil sie weit genug vorne ist, dass auch ohne Kopf drehen beide Augen am sehen beteiligt sind. die B-Säule verschwindet aber erst wenn ich den Kopf drehe.

Säulenfreie Visiere gehen nur in altholländischer Bauweise aus 4-5mm starkem vorgekrümmtem Material.
 
Oben