Neu hier und möchte gerne Zephyr kaufen

Rvh

Beiträge
806
Ort
Rotterdam
Velomobil
Quest
Liegerad
M5 Carbon High Racer
Viele Meinungen, der Verkäufer, ein längjähriges und durchaus gut angeschriebene Forummitglied, hat mir versichert es sei ein Original Zephyr. Nur gibt es auch bei Zephyr Unterschiede in Räder. Termin für Besichtigung und Probefahrt steht. Mal sehen.

Kettenführung kann ich immer noch ändern.
Unten langs geht auch, bin ich halt was mehr eingeschränkt in Kurven
Das ist absolut kein originales zephyr.. Nun ja, nicht eins der in serie geliefert ist. Veilleicht ein fruheres modell, ein einzelnstuck gebaut durch Danny Siepman. Prototype also.

Was wohl von zephyr sein konnen, is das sitze von Holz, und der lenker seht auch ahnlich aus wie geliefert von zephyr.


 
Zuletzt bearbeitet:

Rvh

Beiträge
806
Ort
Rotterdam
Velomobil
Quest
Liegerad
M5 Carbon High Racer

Hier ein anderes, altes liegerad das ein zephyr sind sollte. Es ist moglich das auch dieses ein prototype war. Gleiche bau, aber bei dieses ist die ecke mehr ein krumming wie beim der spatere zephyr.

Also, veileicht ist dieses rad dann doch ein Zephyr..
 
Beiträge
183
Ort
Fehmarn / Puttgarden
Liegerad
Challenge Furai
Meine 2 Cent: für 250 € (kann man evtl. noch verhandeln) machst Du doch nicht viel falsch. Ich würde das Rad erstmal fahren und NUR das Notwendigste ersetzen / upgraden und KEINESFALLS viel Geld in das Rad investieren. Und schon gar keine Schweißarbeiten oder sonstiges Gefrickel - besser wirst Du‘s damit eher nicht machen. Lieber schön ansparen und dann nach einem Jahr fahren, mit den bis dahin gewonnenen Erfahrungen was Schönes kaufen. Das Zephyr oder was auch immer das ist, hat ja keinen Wertverlust mehr - das bekommst Du zum gleichen Preis wieder verkauft.

Have fun & Gruß

Ralph
 
Beiträge
16.276
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Meine 2 Cent: für 250 € (kann man evtl. noch verhandeln) machst Du doch nicht viel falsch. Ich würde das Rad erstmal fahren und NUR das Notwendigste ersetzen ...
Naja, nach einem halben Jahr weiss man dann was man nicht will...

@Noctiluca : Der M5 Lowracer wird normaler weise ohne die von dir gezeigt Kettenumlenkung und mit EinarmGabel gefahren.
In 20 Jahren kann ich mich nur an einen M5Lowracer mit dieser Kettenumlenkung erinnern, den ich real gesehen habe.
Und auch beim Lowracer ist die Kette neben dem VR ein Thema wegen dem abfallenden Tretlagerrohr.

Guck dir mal bei einem OptimaBaron an, wie wenig die Kette umgelenkt wird, und das Rad ist voll lenkbar,
wobei die Meisten die Kette im Leertrum auch hängen lassen und nicht umlenken.:
 
Beiträge
25
Ort
26892 Wippingen
aber ihr treibt der innere Arschloch in mir nach oben. Je mehr da sagen is´nie, geht´nie, je mehr ich motiviert bin zu zeigen das es doch alles wird. aber wir warten ab!

Nicht Böse gemeint übrigens.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
16.276
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Nein, das habe ich noch nicht gesagt. Erstmal probefahren und anschauen!
Du kannst natürlich auch das Rad kaufen und erstmal damit Fahren lernen.
Nach ein paar Monaten weist du dann ob die Liegeradlern gefällt und
kannst gucken ob du dir was Besseres kaufst. Das wären dann einfach 250€ zum Erfahrung sammeln.

Generell würde ich aber auch kein Geld mehr in das Rad reinstecken,
das sollte so funktionieren wie es da steht.
 
Beiträge
16.276
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
aber ihr treibt der innere Arschloch in mir nach oben. Je mehr da sagen is´nie, geht´nie, je mehr ich motiviert bin zu zeigen das es doch alles wird. aber wir warten ab
Ob du mit dem Kopf durch die Wand willst oder nicht bleibt dir überlassen.
Nur meistens ist halt die Wand härter.

Wir können nur Bedenken äußern; was du schließlich machst ist dein Ding!
 
Beiträge
520
Ort
26605 Aurich
Liegerad
Challenge Hurricane
Genau wegen der Gummipuffer. Der hat kein Dämpfung, aber kann gut sein das es reicht, muß ja erst mal fahren.
Schutzblech hinten brauch ich wahrscheinlich nicht, weil der Sitz quasi Schutzblech ist, aber vorne wäre es bestimmt wohl sinnvoll denk ich.
Hallo Christian,
ohne Schutzbleche vorne und hinten wirst Du das Rad im Regen nicht fahren wollen. Das Vorderrad würde Dir den Schritt
waschen, während Dir das Hinterrad eine Dusche von oben spendiert. Beides übrigens mit ausreichend Straßendreck.
Es könnte durchaus sein, dass der Gummipuffer hinten eine bessere Federung bietet als mansch günstiges Federelement.
 
Beiträge
25
Ort
26892 Wippingen
Hallo Christian,
ohne Schutzbleche vorne und hinten wirst Du das Rad im Regen nicht fahren wollen. Das Vorderrad würde Dir den Schritt
waschen, während Dir das Hinterrad eine Dusche von oben spendiert. Beides übrigens mit ausreichend Straßendreck.
Es könnte durchaus sein, dass der Gummipuffer hinten eine bessere Federung bietet als mansch günstiges Federelement.
dann hat sich diese Frage ja erledigt. Die Dusche nutz ich besser Zuhause
 
Beiträge
183
Ort
Fehmarn / Puttgarden
Liegerad
Challenge Furai

Das ist doch ein hübsches Rad (mit wohl deutlich besserem eventuellen Wiederverkaufswert als das Rot - Gelbe) - habe keinerlei Beziehungen zum Verkäufer...
 
Beiträge
25
Ort
26892 Wippingen

irg

Beiträge
41
Ort
Graz
Ich habe ihr 'suche' gesehen. Falls sie es abholen konnen ist das prima. Sonst aufgepast. Auf marktplaats sind immer leute die genau haben was jemand sucht, aber betruger sind.
Oh, das ist aber ungut! Ich habe schon überlegt, wenn ich meinen Lieger ersetzen muss, einen über marktplaats zu suchen und mit dem Verkäufer zu verhandeln, ob er es mir schicken kann. Denn die Preise in Österreich sind absurd, und die Zeit, extra in die Niederlande zu fahren, bringe ich kaum auf.

Fällt jemandem von euch eine praktikable Lösung ein?

lg!
georg
 
Beiträge
2.229
Velomobil
DF
@Noctiluca das hier wäre doch gleich bei dir ums Eck, oder?

 
Oben