Nerv-Faden - alles rein was auf den Geist geht!

Beiträge
1.707
Ich bin genervt über meine Vergeßlichkeit :mad: !!
Gestern Abend völlig verpeilt, daß ich ja heute (= 1. Tag als "vollständig Geimpfter") ins Büro fahren wollte; hab deshalb den Wecker nicht entsprechend gestellt - jetzt mußte ich bei schönstem Fahrradwetter!!! mit dem Auto reindüsen, :X3::X3::X3: damit ich noch den ersten Termin um 9:30 mit hängender Zunge (3. OG) erreichen konnte... und dann meinte der Rechner auch noch, er müßte jetzt unbedingt Updates installiert kriegen. Und das Headset im Auto vergessen (toll bei Videokonferenz :X3:).

Jetzt muß ich heute Abend beim Liegerad-Stammtisch mit dem Reserve-Up (steht immer auf Arbeit im Fahrradständer bereit) auftauchen, damit ich mich nicht völlig blamiere... :rolleyes:

Wenigstens hab ich nicht auch noch den Dienstausweis vergessen... :rolleyes:
 
Beiträge
993
hätte ritzel & kette zu wechseln plus gucken was am hinterrad wackelt, kasette oder freilauf oder lager vom bionx.
werkzeug dazu habe ich nicht, >>> ab in eine nutzbare/mietbare werkstatt.
nur wohin ?
die gemeinschaftzentren haben corona-auflagen und das kochrareal (besetzerscene) ist mit sturmschäden am kämpfen und somit die velowerstatt
geschlossen.
grummel weiter mit halb defektem antrieb rumdüssen und noch mehr beschädigen ......
 
Beiträge
24.777
.. Von 1&1 Technikern!
Durch eine OP nächste Woche bin ich mehr oder minder zum warten verdammt, einzig ein bißchen Filme schauen und Co geht. Daher heute, einen Tag vor dem eigentlichen Umzug den Schalttermin für den Internetanschluss gehabt. Habe auch zig Mails mit dem Termin bekommen (12-16uhr anwesend sein..). Heute früh um zehn klingelt das Telefon : Techniker ist da... Ich
sage, das ich noch nicht vor Ort bin, da
der Termin erst um zwölf ist und mir wurde gesagt der Techniker kommt um zwölf nochmal. Nunja, jetzt haben wir es kurz vor vier und ich habe eine Mail von 1&1 bekommen mit einem neuen Termin. Am Freitag nächste Woche... Wtf. Wie soll ich so von zuhause arbeiten?!
 
Beiträge
4.910
...Taxifahrer in SUV's die:
-hupen wenn man an der roten Ampel, auf der Links-Abbiegespur, auf dem Radstreifen an der stehenden Taxe vorbei fährt :mad:
-aus dem offenen Beifahrer-Fenster grölen, das man mich auf dem Trike nicht sieht :unsure:
-überzeugt sind, das Liegeräder Flaggen brauchen und das lautstark in die Gegend herum posaunen :sick:
-sich über den Ton* beschweren der ihnen aufgrund ihrer strunz-dämlichen Argumentation entgegenschallt :rolleyes:


*ja ok, ich war heut kein leuchtendes Beispiel eines Liegeradfahrers. Aber ich hab ihn zumindest nicht an Ort und Stelle angezündet
 
Beiträge
4.479
Gestern Abend völlig verpeilt, daß ich ja heute (= 1. Tag als "vollständig Geimpfter") ins Büro fahren wollte;
Das nervt mich: Bei VW dürfen auch vollständig Geimpfte nach dem Werksurlaub immer noch nicht aus dem HO zurück in's Büro. Über Nice-DCV 3D-Modelle bei 5MBit/s zu drehen :sleep:.

Und dann war da noch die doofe Wespe(*), die angefangen hat, ihr Nest hinter dem Verriegelungsbügel der Anhänger-Bordwand zu bauen. Mein Daumen hat sich gefreut.

(*) jetzt ex :cautious:
 
Beiträge
9.673
...und lassen Brems- und Schaltgriffe da? o_O
Kannst Du das Trike möglichst schnell irgendwo sicher unterstellen, @sheng-fui? Das Fahrzeug vom Schloss zu trennen und zu immobilisieren, bis sie mit 'nem Anhänger wieder da sind, scheint mir noch eine der plausibleren Erklärungen für diese Aktion zu sein, und in dem Zustand dauert das Aufladen und Wegfahren wahrscheinlich nur noch 30 Sekunden.
 
Beiträge
852
...und lassen Brems- und Schaltgriffe da? o_O
Kannst Du das Trike möglichst schnell irgendwo sicher unterstellen, @sheng-fui? Das Fahrzeug vom Schloss zu trennen und zu immobilisieren, bis sie mit 'nem Anhänger wieder da sind, scheint mir noch eine der plausibleren Erklärungen für diese Aktion zu sein, und in dem Zustand dauert das Aufladen und Wegfahren wahrscheinlich nur noch 30 Sekunden.
No Panik, das ist vom Freitag und das Rad bzw der wertvolle Rest davon ist in Sicherheit und kommt zum reparieren zu mir....
nicht weitersagen, da ist ne Rudolf drin und der Bremsensatz hinten liegt auch im 3stelligen bereich
 
Beiträge
48
Eichenprozessionsspinner sage ich!
Ich bin gerade aus meinem Urlaub aus Mittelfranken zurückgekommen. Dort habe ich Bekanntschaft mit dem Eichenprozessionsspinner gemacht. Was ein hinterhältiges Tierchen!
Meine beiden Unterarme, vor allem an den Innenseiten, sowie mein Nacken sind voller Quaddeln. Und es juckt wie Sau! Im Vergleich sind zwanzig Mückenstiche ein angenehmes Kribbeln.
Das Fiese an diesen Raupen ist, dass keine Berührung notwendig ist. Deren feinen, giftgetränkten Härchen werden vom Wind verweht und verfangen sich unter anderem auf der Haut oder in den Klamotten von arglosen Wanderern und Radlern.

Nehmt die aufgestellten Schilder ernst (falls überhaupt welche aufgestellt sind) und umfahrt die betroffenen Gebiete großräumig. Oder macht woanders Urlaub.

Hier gibts weitere Informationen:
 
Beiträge
767
Grr.. Nach längerer Pause durch Impfungen und Heimatbesuch wollte ich heute endlich mal wieder ins VM klettern und vielleicht auch mal wieder die Angewohnheit der Feierabendrunde wieder aufleben lassen, aber keinen Kilometer gefahren, nimmt mir ein Rollerfahrer die Vorfahrt und dengelt mir ins VM.. Alle möglichen Zeugen wurden erstmal weggeschickt, bevor ichs überhaupt begriffen hab und dann haben er und sein Kumpane die Roller getauscht und sind in unterschiedliche Richtungen abgedampft, der Kumpane mit dem Unfallfahrzeug netterweise auch mit dem Fuß vorm Nummernschild.

Soweit ichs sehen kann ist nur ne Radscheibe durch und hier und da etwas Lack abgeplatzt und der Tachohalter abgefallen, aber ich hatte auch Glück im Unglück.. Das VM im Ganzen scheint relativ ok und unter den Fotos vom Unfallort ist auch eines mit dem Unfallroller und dessen Nummernschild, jetzt wart ich erstmal auf Rückruf von der Polizei. Der Halter sollte ja zu ermitteln sein und er hat sich beim Hechtsprung über mein DF auch den Finger und das Schienbein angedengelt, sollte also zu identifizieren sein :)

Also ein bisschen Glück im Unglück, aber trotzdem nicht so toll.
 
Oben