Nerv-Faden - alles rein was auf den Geist geht!

Beiträge
1.819
Ort
aus der Pfalz ;-)
Sowas ist äußerst übel. Unsere -- objektiv an der Größe gemessen -- KLEINE Hand nimmt ja wahrnehmungstechnisch exorbitant viel Platz in unserem Synapsenraum ein. Da hilft alles nichts, ein Defekt an der Hand verdient Anteilnahme. Wie dem auch sei, trotzdem ein kleiner Scherz?!

Manch einer lebt, ganz unbescheiden, auf großem Fuß, in der Selbstwahrnehmung allerdings nur. Die Pointe -- Hahaa -- ist noch ,,Work in Progress'', und kann besser werden, aber egal, der gute Wille zählt, so. Aber auch Konfuzius sprach dazu schon, und zwar:
Schuh zu groß im Aufstieg?! Er wandert barfuß & beschämt in's Tal!

Al Bundy:
Sind die Schuh zu groß gibt's blaue Zeh'n, bergrunter stoßen sie vorne an.
So ... eine Stange für schlechte Witze, todoo?

No, well done ;)! Gute Besserung!!!​
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
24.164
Ort
Weida 07570
@spz : Ich bin ja auch Maschinenbauer... Und entwerfe die kleineren elektrischen Schaltungen bei meinem Aktuellen Arbeitgeber meist selbst (ok, damit scheine ich eine Ausnahme zu sein).
Aber wenn man keinen Plan von E-Technik hat, dann sollte man sich doch wenigstens jemanden dafür suchen, oder? Wenigstens nur zum Entwurf des ganzen... Da reichen ein paar Tage.
 
Beiträge
490
Ort
Kreis WAF
Bin momentan dabei am Rätseln, wie ich den Contact Speed, ohne den kaputtzumachen, von der Felge runterbekomme. Sitzt atombombenfest. Wahrscheinlich das Thema Tubeless oder Tubeless-ready-Felge.
 

spz

Beiträge
584
Ort
Schwäbisch Hall
Aber wenn man keinen Plan von E-Technik hat, dann sollte man sich doch wenigstens jemanden dafür suchen, oder?
Da hast du zweifellos recht und ich denke das wird im Normalfall auch gemacht. Man muss halt erkennen, dass es nötig ist. Ich kenne jetzt die spezielle Situation nicht, kann dazu also nichts sagen. Habe aber im immer noch mech. dominierten Maschinenbau oft genug erlebt, dass über die Köpfe der E-Technik/Software hinweg Entscheidungen getroffen, die einem die Haare zu Berge stehen lassen.
 
Beiträge
24.164
Ort
Weida 07570
Warum, machen "die" doch? Also zumindest Tesla... Die bauen LiFePo4 in ihre Model3 ein, die in China produziert werden. Energiedichte ist halt deutlich niedriger, damit schwerer und niedrigere Reichweite. Zudem gibts ein paar andere Probleme (z.B. Ladeanzeige... die Entladespannung ist so flach verlaufend, dass es sehr schwer ist, den Ladezustand des Akkus zu ermitteln).
Wofür brauchst du aber 100Ah Zellen? Die ganzen Rundzellen kaufen dir eher die Laptophersteller weg, damit fängt sonst (außer Tesla ;) ) keiner was an.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
9.203
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Bin gerade etwas neidisch, weil nach der gestrigen BionTech-Zweitimpfung noch im Schonmodus, der rechte Schultermuskel motzt heftig vor sich hin. Aber die Bilder verbreiten eine tolle Atmosphäre. Danke an alle, die dabei waren!
 
Beiträge
4.526
Ort
22043 Hamburg
:mad:
Nach kaum 15min der ersten Folge will ich Drehbuchschreiber, Produzent und allen die ebenfalls für diese Bastardisierung der Ankh-Morpork City Watch verantwortlich sind öffentlich gesteinigt sehen! Das ist ja noch schlimmer als die miesen Kritiken befürchten liessen.

Selbst wenn man Terry Pratchett nicht gelesen hat, isses einfach nur schlecht.
 
  • Wow
Reaktionen: JKL
Beiträge
4.526
Ort
22043 Hamburg
Wie kann ich nachschauen, ob ich mich auch ärgern würde?
Gefallen dir The Dead, Vimes, Angua und Vetenari? Dann tu dir das nicht an!
(Nobby Nobbs und Fred Colon gibts nicht, Littlebottom ist eine nicht-Zwerg-Trans, Detritus ebenfalls lächerlich)
WO LÄUFT DAS????
trusted.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben