Nerv-Faden - alles rein was auf den Geist geht!

Beiträge
2.313
Ort
34119 Kassel
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
Hase Kettwiesel
mach mal eine schmierige, (lösliche) farbe oder sowas da dran, das wird sich ja dann schnell zeigen, wer das war
Leider, leider finde ich den sehr lustigen Bericht im Forum nicht mehr, wo jemand, an dessen Rad immer die Luft rausgelassen wurde, das Ventil mit spezieller Farbe (Schwarzlicht?) präparierte, welche im normalen Kellerlicht nicht sichtbar war. Er konnte dann den Nachbarn mit einer speziellen Lampe (UV?) anhand der Spur bis zu dessen Wohnungstür identifizieren ...
 
Beiträge
985
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Ich hatte meine Reifenheber von Crank Brothers vergraben, konnte aber lokal auf die Schnelle nur die blauen bekommen.
Bin damit beim Montieren abgerutscht, und habe mir die doch recht scharfe Kante in den Daumen gegeigt. Nach jetzt 24h hört das Puckern langsam auf, und ab Samstag sollte es wieder ohne Pflaster gehn, sowas heilt bei mir recht zuverlässig.
Ein kleiner Vorrat von Crank Brothers Reifenhebern kommt wahrscheinlich morgen :cool:

Grüße,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
985
Ort
55288 Armsheim
Velomobil
Quest
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
HP Scorpion fx
Neulich hatte mich in Flonheim vor der Dohlmühle ein Geräusch anhalten lassen, um zu sehen ob nicht vom Quest 238 irgendwas abgefallen wäre.
War tatsächlich nur ein Gläschen-Deckel (aber in Demeter-Qualität). Das Geräusch war mir fremd; wegen Kronkorken halte ich nicht mehr an, deren Klang kenn' ich.

Grüße,
Christian
 
Beiträge
6.003
Ort
78465 Konstanz
Velomobil
DF
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 E
Gut abgelagerte Eicheln machen ja noch Spaß - Knacken schön laut, wenn man sie richtig erwischt. Aber Kastanien sind echt :sick:, egal bei welcher Reifenbreite (jedenfalls unter 1,7").
Bucheckern knackern auch schön, aber leider wird es durch das darin enthaltene Öl an der Stelle durchaus rutschig.
Ich werde hier in den nächsten Wochen auch wieder fiese Placken aus Mostäpfeln und -birnen auf den Straßen haben, Hinterraddurchdrehen inklusive.
 
Beiträge
570
Ort
Lörrach
Velomobil
Quattrovelo
Da will man schon vorbildlich sein und fährt mit dem Quattro in die Reha und dann das:
3. Reha-Tag: Ich entferne die Plane und denke, hab ich vergessen die leere Verpackung des Müsliriegels zu entsorgen?
Nee, ich hab ja immer eine Notration in der Ablage. Die hat einem Marder oder Fuchs vorzüglich geschmeckt. Außerdem hat er noch zwei Päckchen Tempos kleingemacht und es roch eindeutig nach Tier im QV :mad:
Den Kabelbinder vom Kettenrohr am Zugtrum hat er auch durchgebisses.
Nach der Fahrt ALLES aus dem QV rausgenommen, was nicht fest war, Schaumdeckel drauf und Plane drüber.
Heute wollte ich nach den Regentagen das QV mal durchtrocknen lassen. Plane weg, Schaumdeckel abgenommen, F*ck! Der Schaumdeckel ist angeknabbert :eek::mad::mad:
Außerdem überall Pfotenspuren und Mäuseköttel. Die Tochter eines Mitinsassen sah dann auch eine Maus davonrennen. Bei genauerer Betrachtung habe ich dann auf der Brücke noch ein halbes Vogeljunges gefunden :cry::cry::mad::mad::mad:

Scheißviecher vermarderte! Heute Nacht werde ich das QV erst einmal an einen anderen Platz stellen. Leider kann ich es nicht mit ins Zimmer nehmen, das ist zu eng dort.

Nie mehr Reha im Wald! :sleep:
 
Beiträge
277
Ort
31582 Nienburg
Velomobil
Quest Carbon
Mader sind toll wir haben einen auf dem Dach Sch... Vieh. Lässt einen nicht schlafen.

Dir erstmal gute Besserung.
Darf man fragen wo du die Reha machst ?
 
Beiträge
570
Ort
Lörrach
Velomobil
Quattrovelo
Darf man fragen wo du die Reha machst ?
In Gailingen, zwischen Schaffhausen und Bodensee.

Ohje, brauchst Du Ersatzteile? Ich hoffe, dass Dich das nicht am Fahren hindert.
Danke für's Angebot. Ich habe alles dabei. Fast: Gaffaband muss ich mir noch besorgen um die Fußlöcher nachts zu verschließen. Heute Nacht hatte ich das QV an einem anderen Haus geparkt und es blieb von einem Besuch verschont.

Dreimal auf Holz klopf.

Am Fahren hindert mich eher die Gesundheit :confused: bzw. deren Fehlen.
 
Beiträge
8.735
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Go-One Evo K
Scheißviecher vermarderte!
Hihi. Ich hatte auch anfangs gleich mal Reviermarkierung nach einer Nacht draußen stehen und Wochen später dann ein Ameisenvolk im Milan.
Die Lösung für Markierungen war einfach: Garage auf, Auto raus, VM rein. Die Lösung gegen Ameisenvölker war eine regelmäßige Innendusche des Milans. Keine Nahrung, keine Ameisen.
Gaffa wird bei Dir nicht reichen, bastel Dir Plastikabdeckungen für die Fußlöcher, sind bei Kälte auch praktisch. 1mm PE oder PP geht gut, gibts z.B, als Tischset günstig in passender Größe zu kaufen. (Beispiel)

Gruß,

Tim
 
Beiträge
570
Ort
Lörrach
Velomobil
Quattrovelo
Gaffa wird bei Dir nicht reichen, bastel Dir Plastikabdeckungen für die Fußlöcher
Die Plastikabdeckung geht so aber nicht. da komm ich ja immer mit den Fersen dran. Oder kann man die erwärmen und formen?
Ich hätte für die Standzeiten mit dem Gaffa einen Pappdeckel über die Löcher geklebt. Oder meinst Du, da frisst sich ein Marder durch?
 
Beiträge
184
Ich bin eben in einer 30 Zone vor einer Schule mit dem Lastenrad unterwegs gewesen und hart von einem Pkw bedrängt worden. Assi! Seine Lieblings Facebook Gruppe prangerte aber auf dem Heck. Kommt aus der Gegend und scheint sonst der Meditation und dem Zen verfallen zu sein. Leider nicht beim Autofahren. Ein Schlenker von mir und wir waren kollidiert. Penner
 
Oben