erledigt Nazca Paseo

Beiträge
1.156
Nachdem ich eingesehen habe, dass meine Freundin vom Liegerad nichts hält, verkaufe ich das Nazca Paseo, welches ich aus 2. Hand nur für sie gekauft hatte.

Magura HS33 Modell 2011, harter Druckpunkt auf beiden Seiten gleich, viel Belag vorhanden
3x9 Shimano, vorne Tiagra Umwerfer, hinten Deore Schaltwerk
Deore Naben, Vorne Shimano DH-3N80 Nabendynamo
Busch und Müller Beleuchtung
Federgabel, einstellbar und blockierbar, ähnlich der Merks Carbon
gefederte Hinterradschwinge mit einstellbarer Zugstufendämpfung
Neue Durano 28mm Reifen,
Neue Ventisit-Sitzauflage, die Alte ist auch noch vorhanden
Neue Allight-Kopfstütze

Die Kette ist noch original von Nazca aber inzwischen über dem Verschleiß.
Daran kann man sich die Laufleistung ausrechnen. An den Bremsflanken ist nichts zu erkennen.
Das Rad ist durch die Anfängerversuche drei mal bei geringer Geschwindigkeit gestürzt.
Schäden sind kaum zu sehen. Am Lenker ein paar Kratzer und an den Rahmenplatten eine Schürfwunde.
Das Rad läuft leicht, alles funktioniert und es fährt sich sehr komfortabel.
Probefahrten sind jederzeit möglich.

Preis 650€VB​

IMG_3178.JPG IMG_3179.JPG IMG_3180.JPG IMG_3181.JPG IMG_3182.JPG IMG_3183.JPG IMG_3184.JPG IMG_3185.JPG

 
Beiträge
1.156
Also, meine Freundin will es doch behalten.
Vielleicht sogar das bessere Investment, das Rad nochmal 10 Jahre einzulagern.
Wenn dann die große Liegeradwelle kommt und jeder zwischen 20 und 30 sowas haben will.

Ich bin doch etwas entsetzt darüber, wie gering das interesse an dem Rad war.
Wenn ich mir dem Markt ansehe, dann sehe ich aber nicht bessere Räder für geringere Preise.
Es scheint einfach noch viel viel weniger Interessenten zu geben.
Traurig einerseits, andererseits genießen wir ja irgendwie unseren Exotenstatus.
 
Beiträge
22
Hallo @Gasi
ich überlege schon seit Juni :unsure: . Ist definitiv ein super Rad, gefällt mir sehr! Ich bekomme es nur gerade nicht bei meinem Finanzrat durch gewunken :sneaky:
Mein QV bewege ich schon ganz ordentlich, dazu ab und an noch ein E-MTB. Da wäre schon noch Platz für ein nettes Liegerad.
Du wärst ja auch ganz um die Ecke.
Also wenn du im Frühjahr nochmal überlegst - kannst gerne an mich denken;)

Viele Grüße,
mobi73
 
Beiträge
4.603
hier im Forum scheint was die Einspurer angeht alles außer WoflWolf inzwischen sehr exotisch zu sein, Verkaufschancen dadmit gering, wenn man es nicht zu einem FastVerschenktPreis her gibt...
 
Beiträge
2.626
Mit dem (jetzigen) Wissen, dass Nacza wohl zu den Quali-Oberklasse Liegerädern gehört, hätte ich Dein Nacza vor Jahren anstatt des Optima Lynx gekauft (hätte....).
hier im Forum scheint was die Einspurer angeht alles außer WoflWolf inzwischen sehr exotisch zu sein
manche Einspurer werden schon extrem gehypt und (konstruktionsbedingte) Nachteile werden unter den Tisch gekehrt. Wobei's da auch nicht allzu viele bzw. allzu gravierende gibt beim Alpentourer.
 
Beiträge
4.603
der Doppelwolf ist halt wohl dem Menschen ähnlich: kann alles gut, aber nix besonders herausragend gut...
 
Oben Unten