Nach einiger Beobachtungszeit jetzt doch ein Neuer aus Berlin...

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von OVM, 14.01.2019.

  1. OVM

    OVM

    Beiträge:
    18
    Ort:
    12049 Berlin
    Hallo an Alle hier im VF,
    möchte mich zu aller erst bei Euch "im Gesunden, Neuen Jahr" dafür bedanken, daß ich hier als "stiller Spion" so lange "geduldet" wurde. ... ;-)

    Ich bin 1963 gebohren, verheiratet, keine Kinder dafür´n Boot mit meiner Frau, mach hin und wieder "Zeitreisespiele" mit ihr zusammen, lebe in Berlin-Neukölln und bin gelernter konventioneller Dreher.

    Obwohl ich, wie in meinem Profil ersichtlich, schon 55 Lenze "auf der Uhr" habe, befinde ich mich gerade in der Existenzgründung... 8-o
    ...und dieses "Projekt" hat mit Velo´s zu tun, wofür ich bei Euch schon ein Weilchen recherchiere, spioniere und mich hin und wieder auch köstlich amesüre.
    Zu meinem Projekt möchte ich noch nicht soviel verraten, weil ich mir mit meinem "Prototyp" erst noch einiges selbst beweisen will bevor ich hier mit wehenden Fahnen untergehe, zumal sich dann die Frage beantwortet ob es dann ein "reines" Velomobil, ein L6e oder etwas dazwischen oder was noch nie dagewesenes ist was einen entsprechenden "Zulassungsmarathon" vor sich hat.... ...soweit erstmal dazu und
    mit freundlichen Grüßen, Rolf...

    PS.: OVM heißt nichts anderes als Oldstyled VeloMobiles. ;-)
    4178730397_94f139e50c_o.jpg
     
    Sturmvogel, AxelK, Fanfan und 7 anderen gefällt das.
  2. ChristianL

    ChristianL

    Beiträge:
    157
    Ort:
    Nähe Backnang
    Liegerad:
    HP Streetmachine
    Willkommen..!
    Da bin ich gespannt, was als OVM eines Tages zu sehen sein wird.
     
  3. Der Tott

    Der Tott

    Beiträge:
    126
    Ort:
    Eifel
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    Radius Hornet
    Hallo und herzlich wilkommen,
    hört sich jedenfalls schon mal interessant an.
    Wird wahrscheinlich nicht die Racer unter uns ansprechen,
    aber den Rest bestinnt :)
     
    Lonesome Rider gefällt das.
  4. OVM

    OVM

    Beiträge:
    18
    Ort:
    12049 Berlin
    Hallo,
    recht herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung !!!

    Stimmt, Du hast recht und ich würde mir wünschen, daß Du mit der zweiten Aussage auch recht behalten wirst.
    Aber die Begründung dafür ist einfach: ich möchte keine weitere "Rennziege" (und das ist LIEBEVOLL und mit ganz großer Anerkennung für Eure Fahrzeuge gemeint !!! ) auf den Markt bringen, ich weiss, daß ich eine sehr schlechte Konkurenz wäre. Da steckt richtig viel "Gehirnschmalz" und gesammelte Erfahrung drinn... ;-)
    Ich möchte mich mit dem ersten "Proto-modell" den Fragen zu "mehr passive Sicherheit", "Wetterunabhängigkeit" und "Ganzjährigkeit" für "Otto/Ottilie Normalbürger" im Alltag mit "total durchschnittlicher Unsportligkeit und Kondition" verschreiben.
    Wenn ich das schaffe dann würde ich ähnlich/nachempfunden dem oben gezeigten "eye-catcher" (Ford Modell A) ein zweites "Proto-modell" dann den "klassischen" Karosserie-Designes "annähern" ... ;-) ... mal sehen wie es wird...
     
    Lonesome Rider gefällt das.
  5. Christoph S

    Christoph S

    Beiträge:
    7.590
    Ort:
    48161 Münster
    Velomobil:
    Mango
    Liegerad:
    Dalli Shark
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Warum nicht.
    :sneaky:Wir hatten ja schon festgestellt, dass Jungen, die von ihren Eltern kein Kettcar bekommen haben, das im späteren Leben durch Trike fahren kompensieren müssen.;)
    Potenzieller Interessent ist demnach jedes männliche Kind, dem vor 40 Jahren* ein Tretauto gefehlt hat.;)

    Schau mal hier hinein:
    https://www.cyclekartclub.com/phorum/read.php?5,4416

    Gruß
    Christoph

    *ab 8 Jahren wachsen Männer nur noch
     
    AxelK, Der Tott, Suedhesse und 6 anderen gefällt das.
  6. Cars10

    Cars10

    Beiträge:
    2.331
    Ort:
    BELGIEN
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Nazca Gaucho
    Trike:
    Velomo HiTrike Pi
    Hallo OVM! Bei der Liebe zum Detail wie ein Blick auf das Avatarfoto von Dir zeigt, sowie das Foto im ersten Beitrag musste ich gleich wieder an dieses OVM Projekt denken ... Morgan Threewheeler ... den würde ich gerne mal in echt sehen.

    Klingt etwas nach Gurte / Airbag oder bessere Knautschzone und verstärkte Seiten. Außerdem ein Faltdach mit beheizter Frontscheibe. Letzteres passt zu 4 Räder und elektrisch.
    Viel Glück mit deinen Vorhaben.
     
    Suedhesse gefällt das.
  7. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    3.511
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
  8. Elmi

    Elmi gewerblich

    Beiträge:
    2.176
    Alben:
    7
    Ort:
    78166 Donaueschingen
    :ROFLMAO: in weiser Voraussicht...
    Aber du machst es bestimmt besser als im Forum schon bekannt gemachte andere Beispiele :whistle:
    Ekomobil aus Minsk
    und
    Hotrod Grimmbikes
    und es gibt noch mehr solche Schätzchen in diesem Forum.

    Dein Logo gefällt mir (y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2019
  9. seemann11

    seemann11

    Beiträge:
    720
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    Alleweder A6
    mich würde am meisten interessieren was „Zeitreisespiele“ mit der eigenen Frau sind ? :eek:
     
  10. Elmi

    Elmi gewerblich

    Beiträge:
    2.176
    Alben:
    7
    Ort:
    78166 Donaueschingen
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.01.2019 ---
    Auf dem Boot?
    Vor langer langer Zeit... Er gibt den Takt vor mit der Trommel und Sie hat den Riemen in der Hand ...
    :rolleyes:
    Bei WikiDingsda fängt ein Artikel dazu so an: In Athen wurde das Rudern als eine ehrenwerte Tätigkeit angesehen... :LOL:

    E bumm O bumm T bumm
     
    OVM gefällt das.
  11. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.673
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Klingt doch stark nach Auto.
    Wenn es ein Fahrrad sein soll, musst du anders denken. Ein Velomobil hat bereits erheblich höhere passive Sicherheit als ein Fahrrad und bietet an sich schon deutlich besseren Wetterschutz.
    Für Normalos sollte der Ein- und Ausstieg leicht möglich sein, und zur Kompensation der mangelnden Kondition wird wohl E-Unterstützung zum Einsatz kommen. Dabei kommt dann ein Velomobil a la Orca heraus. Aus meiner Sicht liegt der bereits an der Grenze, denn ohne Motor ist er wohl nur im Flachland ohne Frustrationserfahrungen zu bewegen. Merke: ein Velomobil mit e-Motor ist dann gut, wenn es auch ohne e-Motor gut läuft.

    Diesem Mobil a la Orca dann eine Retro-Autoform zu geben, bedeutet doch praktisch weniger Fahrbarkeit und Komfort und mehr Abhängigkeit vom Motor.
    Und für längere Strecken, auf denen sich die Qualität eines Entwurfs beweist (ist beim VM nicht viel anders als bei Autos), wird so ein Entwurf kaum taugen.
     
    pwrfietser, Ewok, Georg und 2 anderen gefällt das.
  12. OVM

    OVM

    Beiträge:
    18
    Ort:
    12049 Berlin
    Also das mit dem Velomobil liegt mir schon sehr am Herzen... ...könnt Ihr glauben !!!

    Danke sehr !!!

    Also, eine kleine Aufklärung... ...obwohl das ja in einen ganz anderen Strang gehören würde... :D Zeitreisespiele erklärt eigentlich worum es geht, aus dem Alltag aussteigen und dann 150 Jahre zurück mit sowenig wie möglich modernen Gedöns, es gibt kein Zeitfenster der Menschheitsentwicklung das nicht von irgendwelchen "Verrückten" "beackert" wird o_O bei so´ner Gaudi bleibt doch meine Frau nich zu Hause...:ROFLMAO:
    Auf dem Boot gibts kein TamTam, da ist Entspannung pur :cool: aber mit der Vermutung mit der Trommel lag er nicht weit weg davon
    DSC_0541.JPG 4. aktuelles Aussehen.JPG
     
    DanielDüsentrieb gefällt das.
  13. OVM

    OVM

    Beiträge:
    18
    Ort:
    12049 Berlin
    Hallo Jupp, ich denke und handle in meinem Projekt für die Normalos, nicht in Richtung Racer, ist oben bereits festgestellt worden , also festere Karosserie, festeres Fahrgestell, andere Einstiege... ...und doch kein Automobil, angetrieben wie Fahrrad aber eben auch keine "Rennziege" (egal welche), ... ...der Proto wird ohne Motor gebaut, Kundenwünsche sind eine andere Kategorie ...mehr dazu wenn es so weit ist
    schliesslich gackert das Huhn auch erst wenn das Ei gelegt ist. :whistle: :D
     
  14. flensboards

    flensboards

    Beiträge:
    3.588
    Alben:
    4
    Ort:
    Flensburg
    Liegerad:
    Radnabel ATL Klassik
    Hallo @OVM das Du keinen Racer bauen möchtest ist vollkommen in Ordnung. Der Tipp kann aber nur sein Du solltest es versuchen. Nur wenn das Fahrzeug sich einigermaßen leicht fortbewegt wird es genutzt.
    Mitte Oktober fahren immer etwa 300 Radfahrer von Hamburg nach Berlin, da könntest Du mal zum gucken kommen. Wenn Du schon vorher planen willst würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall mal ein paar Probefahrten mit verschiedenen VM machen. Kostet dann vieleicht etwas Geld, bringt Dich aber vermutlich weiter als ein kompletter Prototyp aus eigenen Gedanken erbaut.
     
    Marc und Ich gefällt das.
  15. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    1.603
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    bring eine verbesserte velocar idee auf den Markt und bau ne Fabrik dafür
     
    Georg gefällt das.
  16. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    3.511
    Ort:
    Hannover-Linden
    Velomobil:
    Sonstiges
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Ende April ist Bildungsurlaub in Germersheim zur Spezialradmesse angesagt...
    (...auch wenn zeitgleich die Velove in Berlin läuft ;-)
     
    Georg gefällt das.
  17. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.609
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Ok, dann kann man ja darüber auch erstmal nix sagen. Aber nur soviel: Wenn es so eine Karosse wie auf dem Bild von Dir werden soll, dann kannst Du den Muskelantrieb weglassen und nur auf Motor setzen, weil das wird zu schwer, zu unaerodynamisch, zu seitenwindanfällig. Das hier kennst Du?
    Welche Ziele verfolgst Du denn mit Deinem Projekt? Willst Du mal damit soviel Geld verdienen, dass Du davon leben kannst? Die Wahrscheinlichkeit, dass Du dann irgendwann entäuscht sein wirst, halte ich für sehr hoch. Die derzeitigen Velomobilhersteller haben wirklich gute Fahrzeuge; trotzdem müssen die in Billiglohnländern produzieren, damit es sich rechnet.
    Auf Youtube findet sich ein Interview mit dem Menschen vom WAW. Darin sagt er, dass er in einer grünen Branche tätig sein wollte und das er damit rechnete, dass die VM-Branche wachsen wird. Nun nach ein paar Jahren stellt er fest, dass das nicht der Fall gewesen ist, zumindest nicht in dem Maße, in dem er sich das vorgestellt hatte. Er stellt ungefär 50 Fahrzeuge im Jahr her und ich gehe davon aus, dass er davon lebt - in Tschechien.
    Ein VM bleibt ein Fahrrad und ist kein 1 zu 1 Autoersatz, d.h. man schwitzt, man hat wenig Gepäckkapazität, man ist vielleicht manchmal auch nicht ganz so schnell.
    Wenn Du dagegen Spaß am Entwerfen und Bauen von Dingen hast und auch Geld für die Materialien, dann ist Dir die Belohnung schon sicher.
     
  18. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    5.673
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Also für Leute wie mich, die in ihrem Leben noch kein Rennen gefahren sind auch nicht fahren werden. Die bei vorgerücktem Alter aus eigener Kraft mobil sein möchten und die deshalb regelmäßig Rad fahren. Leute wie ich sind deine “Normalos”.
    Bevor du loslegst, solltest du deine Zielgruppe besser kennen. Deine Racer-Kategorie braucht schon mal Überarbeitung.
    Diejenigen, denen heute schon die 5 km zur Arbeit zu weit sind für ein Fahrrad, kriegst du mit einem Tretauto Oldtimer vielleicht für eine Runde im Park, aber doch nicht in den Straßenverkehr. Ganz nett, aber eben auch keinen Deut mehr.
     
  19. Felix

    Felix

    Beiträge:
    13.201
    Ort:
    Bundesstadt
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Welche Geschwindigkeit willst du denn erreichen, Fußgänger, Fahrrad, Moped,...?
     
  20. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.609
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Wo ich den Oldtimer sehe: Der Fahrradi ist vielleicht auch für Dich interessant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2019
    Kurt und labella-baron gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden