Motor am Liegetrike

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von fanderisleofman, 10.08.2018.

  1. fanderisleofman

    fanderisleofman

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wetter bei Marburg
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Hallo Leute,
    ich befasse mich nun mit dem Einbau eines E-Motors am Scorpion. Wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme (Tretlagermotor oder Hinterradmotor)? Funktioniert die Dual Drive im Zusammenspiel mit einen Tretlagermotor? Ist das Mehrgewicht des Motors am Mast ein Problem. Steigt dann beim Bremsen das Hinterrad erst recht in die Höhe? Ist die Go Swissdrive oder Heinzmann für lange Bergauffahrten geeignet?
    Gibt es da Kriterien, die ich unbedingt beachten sollte.

    Vielen Dank im Vorfeld für die Antworten

    Thomas Ludwig
     
  2. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    7.935
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
  3. HeinzH.

    HeinzH.

    Beiträge:
    661
    Ort:
    48153 Münster
    Liegerad:
    Optima Stinger
    Trike:
    HP Gekko
    Moin Thomas,
    wenn es Dein Wunsch ist, daß Dein Scorpion in erster Linie ein Fahrrad bleibt und nicht zu einer Art "horizontaler Treppenlift" mutiert, führe Dir diesen Beitrag und einige der Folgebeiträge zu Gemüte.
    Viel Spaß bei der Lektüre,
    HeinzH.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden