Mosquito Velomobiles

Beiträge
51
Ort
München
Velomobil
Quest XS Carbon
Bei all den euphorischen Gedanken, die mit der Betrachtung des Mosquitos einhergehen, frage ich mich manchmal, wie es mit dem Spritzschutz steht, wenn man über nasse Wege bzw. durch eine Pfütze fährt.

Oder ist das Ding lediglich als Schönwetter Spaßgerät gedacht?

Die Schutzbleche aus Holz für das Vorderrad konnte man bereits sehen. OK.

Aber wie steht es denn mit dem Spritzschutz der Hinterräder? Stell ich mir nicht so gemütlich vor, wenn man sich gerade sportlich in die Kurve legt und man mit einem oder beiden Rädern durch eine Pfütze muß. Einfach wegducken?
;-)
 
Beiträge
68
Ort
Basel, Schweiz
Velomobil
Sonstiges
Bei all den euphorischen Gedanken, die mit der Betrachtung des Mosquitos einhergehen, frage ich mich manchmal, wie es mit dem Spritzschutz steht, wenn man über nasse Wege bzw. durch eine Pfütze fährt.

Oder ist das Ding lediglich als Schönwetter Spaßgerät gedacht?

Die Schutzbleche aus Holz für das Vorderrad konnte man bereits sehen. OK.

Aber wie steht es denn mit dem Spritzschutz der Hinterräder? Stell ich mir nicht so gemütlich vor, wenn man sich gerade sportlich in die Kurve legt und man mit einem oder beiden Rädern durch eine Pfütze muß. Einfach wegducken?
;-)
Das Mosquito ist als all-wetter Touring Trike/Velomobile konzipiert. Der grösste Anteil an Spritzwasser kommt vom Vorderrad, daher auch die komplett Einkleidung bei der Velomobile version. Ich hab's noch nie im Regen bewegt... daher kann ich nur Einschätzungen kund tun.
Das Serien Modell kommt mit 16 Zoll Hinterrädern und Skinny Reifen daher. Meines hat Dicke 20 Zoll Reifen... die Montage von Spritzschutz Blechen ist keine grosse Sache... in etwa wie die Schutzbleche vom HP Scorpion sollten passen. Ich hatte es mir überlegt aber bis jetzt verworfen. Werden sehen wie es im Täglichen Gebrauch dann aussieht!

Nicolas persönlicher Mosquito/Test Prototype hat voll verkleidete 8 Zoll Hinterräder! Hängt vom zukünftigen Besitzer ab was er haben will!

DSCF5735.jpg

[DOUBLEPOST=1557151266][/DOUBLEPOST]
Na Du hast erst vor etwa einem Jahr bestellt, ganz normale Wartezeit und für so ein spezielles Trike sowieso.
Hast Du auch Neues von der zusammenfaltbaren Verkleidung gehört, oder gesehen?
Also hätte ich es als "Fertig Velomobile" bestellt dann wäre es schon letztes Jahr fertig geworden. Liegt ganz und gar an mir das es so lange dauert, da Ich viele Teile selber bauen wollte (Um Geld zu sparen!). Im nach hinein hätte ich es einfach bestellen sollen... man ist später immer Schlauer!
Eine gute Sache die durch den langen Bau Prozess heraus gekommen ist, ist das ich sehr viele Neuerungen und Verfeinerungen kriege die der Nicolas letztes Jahr noch nicht hatte... ! ;) z.B. Die Faltbare Verkleidung!

Also alle meine Teile wären fertig, von Nicolas Seite, ich muss noch zwei teile fertig machen und schicken, dann kann ich's Probefahren!

Die Verkleidung selber ist noch nicht ganz fertig, er baut mal eine als Prototype und wenn ich's okay gebe krieg ich die erste Serien Version. Sollte noch diesen Sommer sein!

Hier noch die Letzten Teile von Nicolas: (Lenker, Hinterrad Aufhängung und Pinion Brücke).
DSCF6810.JPG
DSCF6808.JPG
DSCF6806.JPG

[DOUBLEPOST=1557151354][/DOUBLEPOST]Hier der Link zum ganzen bau von meinem Mosquito:

https://fotos.mtb-news.de/s/87350
 
Beiträge
1
Hallo Erwin,
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen bis Dein Mosquito fertig ist und auf die ersten Bilder und Fahreindrücke.
Aus meiner Sicht eine der innovativsten Entwicklungen.
Gruss Xselzbaer
 
Beiträge
68
Ort
Basel, Schweiz
Velomobil
Sonstiges
Hallo Erwin,
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen bis Dein Mosquito fertig ist und auf die ersten Bilder und Fahreindrücke.
Aus meiner Sicht eine der innovativsten Entwicklungen.
Gruss Xselzbaer
Ich bin auch gespannt! :)
Bis auf ein paar klein Teile ist jetzt alles zusammen (Für das Trike, erstmal)! Warte noch auf die Hinterrad Achsen... hätte einfach von der Stange nehmen sollen, naja...
Muss halt noch ne Woche oder so warten bis zur ersten Probefahrt!
Hab ein paar neue Fotos von Nicolas gekriegt! Pinion ist nun montiert!

Kann mobil keine Fotos laden... hmmm... Sorry muss halt per Link gehen!

https://fotos.mtb-news.de/s/87350
 
Beiträge
4.228
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Was ist das hier ein schönes Forum, werbefrei, voll sichtbare Bilder, komfortabel anzuschauen...
Aber danke für die Info, man vertrocknet ja beinahe ;)
Spann uns bitte weiter schon auf die Folter mit Infos zur Probefahrt und Deiner Aufregung und so weiter...
Gruß Krischan
 
Beiträge
4.228
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Das ist Rolands, kurz vor Dir hat er den Bau in diesem Faden beschrieben. Mueck hat den Link bei den Trikeverkäufen eingestellt.
Gruß Krischan
 
Beiträge
68
Ort
Basel, Schweiz
Velomobil
Sonstiges
Das ist Rolands, kurz vor Dir hat er den Bau in diesem Faden beschrieben. Mueck hat den Link bei den Trikeverkäufen eingestellt.
Gruß Krischan
Hallo Krischen,
Ja das ist das Mosquito vom Roland, der es leider aus Gesundheitlichen Gründen momentan nicht fährt. Wir haben lange am Telefon geredet... Ein sehr netter und erfahrener Mitmensch/Biker! Ich hoffe das er bald einen Abnehmer dafür findet!
Danke fürs einstellen im Trike Verkauf! Hab die Info weitergeleitet.

Ich hohl meins nun endlich nächste Woche ab! Dann gibts einen kleinen Road-trip nach England! Ist ja nur 920 Kilometer hin und 920 Kilometer wieder zurück... o_O:)
 
Beiträge
68
Ort
Basel, Schweiz
Velomobil
Sonstiges
Sooo.....

Die zweite Test fahrt vom Mosquito #8, gestern im Dulwich Park in London, erfolgreich abgeschlossen!
Nach ein paar Einstellungen fährt es sich perfekt!
Momentan nur Vorderrad Bremse, wird dann noch fertig aufgebaut in meiner Werkstatt in Basel!
Übrigens: Wendekreis 9.3 Meter am Aussenrad! Am Anfang schien es Eng, aber nach ein paar Runden im Park, überraschend manövrierbar!

Mehr Fotos da:
https://fotos.mtb-news.de/s/87350

Herzlichen Dank an Nicolas (und unbekannter weise auch an Olivier), für all die Arbeit, Unterstützung und Geduld!
Die drei Tage in London waren ein Genuss, viel gelernt und viel gelacht!
Und zusätzlicher Dank an Nicolas für die tolle Fliegerbrille!!!

Gruss,

Erwin

PS: Fairing folgt in ein paar Monaten...

https://fotos.mtb-news.de/s/90768

Mosquito #8 Erwin.JPG
 
Beiträge
1.079
Ort
26935 wesermarsch
Velomobil
Quest
Sogar mit Pinion! Alle Achtung!
So wie mir auf den verlinkten Bildern zu erkennen, scheint der Vorderreifen nicht in Laufrichtung montiert zu sein?!
Gratulation zu dem tollen Fahrzeug!
 
Beiträge
68
Ort
Basel, Schweiz
Velomobil
Sonstiges
Sogar mit Pinion! Alle Achtung!
So wie mir auf den verlinkten Bildern zu erkennen, scheint der Vorderreifen nicht in Laufrichtung montiert zu sein?!
Gratulation zu dem tollen Fahrzeug!
Hallo Andy,

Herzlichen Dank!

Du hast Recht, der Reifen ist verkehrt aufgezogen...
Wir waren etwas under Zeitdruck um das Mosquito aufzubauen und zum Park zukommen bevor es zu dunkel war für die erste Probefahrt. Natürlich mussten wir das Rad nochmals umspeichen und in der Hitze des Gefechtes ist der Reifen halt so auf der Felge gelandet!
Da ich die glorreiche Idee hatte das Pinion Getriebe UND den Gates Riemen zugbenutzten und wir keinen Riemenspanner benutzen, ist der Antriebsstrang unter Spannung und die Ausfallenden nicht dafür gefräst (Achsen-führung geht nach hinten), und ergo ist das herausnehmen vom Vorderrad etwas Zeitaufwendig! (Die Riemenscheibe und Kurbel müssen demontiert werden!)

Sowieso, diese Rad/Reifen Combo hab ich nur für die ersten Testfahrten aufgebaut (Die Go-Cycle Reifen sind ziemlicher Schrott, laufen unrund, naja Pannenschutz, etc). Die finalen Räder werden wie auf dem Bild aussehen... Die Gleiche Farbe wie das Fairing! Bin momentan an den Zeichnungen für die spezial Naben...

Es wird sich noch einiges verändern... da das Mosquito jetzt in meiner Werkstatt steht und ich 18 Monate Zeit hatte um Teile zu sammeln... kommt noch einiges dazu!!! ;)

Gruss,
Erwin

IMG_7233.jpg
 
Oben