Mit dem DF nach Portugal und Zurück

Dieses Thema im Forum "Velomobile" wurde erstellt von Scooterfreak, 17.09.2016.

Schlagworte:
  1. Moin!

    Ich glaube, den Mut braucht man um den Satz "Ich mach das jetzt!" laut auszusprechen! :sneaky:

    Deshalb:

    Chapeau! (y)

    Und: danke für deinen schönen Bericht! :)

    VG
    Peter
     
  2. Morrin

    Morrin

    Beiträge:
    221
    Ort:
    Morrinsville, NZ
    Velomobil:
    DF XL
    Trike:
    Steintrikes Mungo
    "Wow", kann ich nur sagen. Physisch könnte ich das kaum schaffen; ich brauche definitiv mehr Erholungszeit nach langen Fahrten. Vielleicht liegt es am Alter. Wie alt bist du, wenn man fragen darf?

    Als Kopfschutz unter dem Helm benutze ich einen "Jolly Roger". Schützt vor der Sonneneinstrahlung und man hat einen kühleren Kopf im Sommer und es ist wärmer im Winter.
     
  3. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.235
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    was ich mich frage (vonwegen Mut):
    was hättest du gemacht, wenn du eine Panne gehabt hättest, die du nicht mehr vor Ort reparieren hättest können...

    oder einen Unfall...
    was macht man mit seinem Velomobil wenn es in Frankreich, Spanien, Italien irgendwo unfahrbar liegen bleibt ?

    hat man die Möglichkeit es "auf die Schnelle" (Urlaube sind ja begrenzt) wieder zurückzubringen ?
    sprich: für - keine Ahnung - 500Euro einen Mietlieferwagen ausborgen, den man im eigenen Land dann wieder zurückgeben kann ?

    ehrlich gesagt hab ich davor a bissal Bammel, so längere Touren zu fahren

    mich würde es ja mal reizen von Wien ans Meer zu fahren, Italien, Toskana, ...
    nur wenn ich da ne Panne habe ?

    die Freundin ist Lehrerin, die kann nicht mal schnell Urlaub nehmen um mich mit Auto abzuholen..

    das gleiche bei einem Brevet...
    ich fahr mit Auto und Velomobil zum Brevet-Start.. Auto parkt dort..
    nach 100km hab ich Panne..
    was macht man da ?
     
    Lonesome Rider und Scooterfreak gefällt das.
  4. Scooterfreak

    Scooterfreak

    Beiträge:
    980
    Ort:
    Schweiz
    Velomobil:
    Sonstiges
    ich hätte es vor x-Jahren mit meinem ersten gebraucht gekauften Go-One 3 auch nicht geschafft. Damals fühlte ich mich nach dem Zurücklegen der 25 km in die Nachbarstadt bereits als Held......ich habe damals zum Angeben das VM sogar vors Ortsschild gestellt und fotografiert......das heutige Prozedere ist dasselbe (siehe Bericht) nur sind die Schilder halt etwas weiter von zu Hause entfernt......:D
    --- Beitrag zusammengeführt, 18.09.2016 ---
    es fehlen wenige Monate bis 49....
     
    Lonesome Rider, waddel, Taste und 16 anderen gefällt das.
  5. DilettDante

    DilettDante

    Beiträge:
    1.017
    Alben:
    2
    @Kraeuterbutter
    Wirf nochmal einen Blick auf sein Ersatzteile- und Werkzeug-Sortiment, das in den Tiefen des DF Platz findet, was soll ihn da noch am weiterfahren hindern?
    Es wurde ja auch schon ein DF auf einer Baggerschaufel über einen unpassierbaren Baustellen Abschnitt am Polarkreis geliftet....irgendeine Lösung gibt es immer wenn du mal liegen geblieben bist.
    Kein Grund, auf eine solche Tour zu verzichten.
     
    Lonesome Rider, winido, hogla und 8 anderen gefällt das.
  6. Scooterfreak

    Scooterfreak

    Beiträge:
    980
    Ort:
    Schweiz
    Velomobil:
    Sonstiges
    keine Ahnung.......wenn dies passiert kann man immer noch darüber nachdenken......
    --- Beitrag zusammengeführt, 18.09.2016 ---
    falsche Antwort.......mit dem Gedanken fährst du nie los......;)
    --- Beitrag zusammengeführt, 18.09.2016 ---
    irgendwie den Rücktransport organisieren.......bei deiner ersten Runde mit deinem K bist du, wenn ich mich recht erinnere, ohne gar nix losgefahren.......hattest ne Panne und bist auch wieder irgendwie nach Hause gekommen.....klar das war nicht weit.....aber zurückgekommen bist du......:cool::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2016
    Lonesome Rider, winido, phileas und 11 anderen gefällt das.
  7. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.235
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    Werkzeug hab ich gesehen...

    mich hat vor paar Wochen mit dem Velomobil über Schienen geschmissen -> gut, mit roher gewalt und hammer hätte man die Anlenkung vielleicht wieder hindengeln können.. aber so schliff der Reifen am Radkasten, kein Weiterfahren möglich

    am Trike hats mir vor paar Tagen den Freilauf zerrissen. Hab mich an einer Ampel mit einem Roller angelegt, wollte einen ordentlichen "Ampelstart" hinlegen -> dachte zuerst die KEtte wäre gerissen, aber nein: der freilauf ist jetzt ein Freilauf der in beide Richtungen frei läuft ;)
    zum Glück nur 200m vor der Haustür passiert

    aber habts ja recht..
    so oft fährt man ja nicht so weite Touren, also ist das Risiko nicht soo groß dass so ein Fatal-Fehler genau da passiert
    und wenn doch muss man halt notfalls Geld in die Hand nehmen und eine Woche Urlaub noch anhängen
     
    Lonesome Rider gefällt das.
  8. efeu325

    efeu325

    Beiträge:
    241
    Ort:
    99089 Erfurt
    Velomobil:
    Eigenbau
    ... apropos werkzeug: ich habe sogar ersatz-igus-köpfe dabei : sind mir schonmal beim spitzwinkligen anfahren an einen flachen bordstein weggeplatzt, so blöd denkt man garnicht wie`s dann kommt, die dinger gibt`s jedenfalls nicht "um die ecke".
     
  9. bebauchterbiker

    bebauchterbiker

    Beiträge:
    1.029
    Alben:
    5
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Öamtc Schutzbrief? Damit ist der Heimtransport von Fahrer und Fahrzeug gesichert!
     
    HoloDeck, Kraeuterbutter und assedo gefällt das.
  10. KLKöln

    KLKöln

    Beiträge:
    923
    Alben:
    7
    Ort:
    Köln
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Optima Lynxx
    Trike:
    ICE Sprint
    Danke für den packenden Bericht :):):):)
     
    Sturmvogel, obelix und Scooterfreak gefällt das.
  11. Superbär

    Superbär

    Beiträge:
    982
    Alben:
    1
    Ort:
    Bei Donauwörth, demnächst FFB
    Velomobil:
    DF
    Trike:
    ICE Sprint
    Die Unterstellmöglichkeiten spiegeln meine wesentlichen geringeren Erfahrungen wieder, als ich mit dem Quest unterwegs war. Wobei Hotels bei mir eher die Ausnahme sind.
    Ich habe mit mein DF fSB (DF f grosse Superbären) gestern beim ausräumen genauer angeschaut und bin erstaunt, wie du das Gepäck überall hingeräumt hast. Aufgrund der offenliegenden Kette ist ein Stauraum nur teilweise /Schwer nutzbar.

    Bewundernswert im Bericht ist auch die Sprachbegabung. Da haspele ich mir immer einen ab - man muss eben mehr sprechen und auch dies trainieren.

    danke für die nette PDF, die das VM erklärt.
     
    Lonesome Rider und Scooterfreak gefällt das.
  12. PedaloScor123

    PedaloScor123

    Beiträge:
    318
    Ort:
    Allgäu
    Trike:
    ICE Sprint
    Aus ähnliche Gründen führen wir auch unser "Online-Tagebuch" - (nicht hier im Forum als Blog, da wir auch UP radeln).
    Es ist immer wieder interessant das "Erfahrene" mit etwas zeitlichem Abstand noch mal zu erleben.
    Bei solchen Berichten stimmt das alte Sprichwort jedefalls nicht: "Bilder sagen mehr als tausend Worte"
    Denn das geschriebene Wort ist doch erst "das Salz in der Suppe der Bilder".
    Wir jedenfalls freuen uns oder leiden auch mit auf Reisen, Überführungsfahrten, Brevet und sonstigen Aktivitäten wenn sie, wie hier der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
     
  13. DilettDante

    DilettDante

    Beiträge:
    1.017
    Alben:
    2
    @Scooterfreak ..verdient von meiner Seite aus :

    -Anerkennung für die sportliche und mentale Leistung während der Hin- und Rückfahrt.(y)
    -Einen Job beim Geheimdienst, weil er während der ( sicher langen und intensiven ) Vorbereitung der Tour keine Silbe darüber
    im Forum verloren hat.:sneaky:
    -Respekt , weil er als multilingualer Velomobil Botschafter VM - Entwicklungsländer ( E, P) bereist hat und
    auf die vielen Fragen, die die meisten hier kennen,geduldig oder per Info Blatt Antworten gegeben hat.
    -Ein Schmunzeln ob des mitgeführten reichhaltigen Ersatzteilsortiments.
    -Ein Smiley wg . der Sorge um den DF Abstellplatz.;)
    -Ein Danke für den netten Bericht.(y)
    -Sowas wie ein wenig Neid, weil ich nach solchen Etappen immer einen Tag Pause brauche, besser noch 2 .:sick:
     
    Lonesome Rider, w_v5pl, lagu und 12 anderen gefällt das.
  14. Scooterfreak

    Scooterfreak

    Beiträge:
    980
    Ort:
    Schweiz
    Velomobil:
    Sonstiges
    deswegen kommt bei mir absolut gar nichts auf die Kassettenseite rein........
    und rechts neben dem Sitz vor der Schwinge auch nur genug grosse Dinge, die unter keinen Umständen durch den Spalt unter der Schwinge durchrutschen könnten.....
    --- Beitrag zusammengeführt, 18.09.2016 ---
    der verfügbare Platz im DF war noch lange nicht ausgereizt.......ich habe die Sachen so organisiert, dass nicht vor Abfahrt noch eine halbe Stunde für die Beladung einzuplanen war......Sitz vorklappen.....zwei Säcke rein......Crocs in den Hubbel stopfen......Bananentasche auf die Ablage und los......eine Sache von 3 Minuten.......
    wichtig war mir auch der Gedanke bei einer Panne (in der Situation ist man ja eh etwas gereizt wegen der unnötigen Fahrtunterbrechung) nicht erst das ganze VM zu leeren um ans Werkzeug zu gelangen......sondern einfach Kleidersack raus, Werkzeugsack raus und schon gehts los mit Reparatur.....
     
    Lonesome Rider gefällt das.
  15. Scooterfreak

    Scooterfreak

    Beiträge:
    980
    Ort:
    Schweiz
    Velomobil:
    Sonstiges
    vielen Dank für die Blumen.......

    wobei das Dichthalten gegenüber dem Forum eigentlich nur einen Zweck hatte: ich wollte mich durch nichts und niemanden in irgendeiner Weise beeinflussen lassen sondern das Ding auf meine Art und Weise durchziehen.........

    in meiner näheren Umgebung hatte ich teilweise schon genug "Gegenwind".....das sei doch viel zu gefährlich......fahr doch nur runter und flieg zurück........du spinnst doch.....etc.
     
  16. obelix

    obelix

    Beiträge:
    1.677
    Ort:
    57413 Finnentrop
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Hallo Scooterfreak

    Trotz deiner Warnung(n) Habe ich mich nicht vom lesen abhalten lassen(y) muß sagen es war für heute die beste Entscheidung:D

    Vor allen Dingen haben die vielen Absätze und die tollen Bilder das lesen zur waren Freude gemacht:)

    Meine besten Wünsche (auch mein Neid, entschuldige:sneaky: ) sind dir gewiss, hoffe auf weitere Berichte:)

    Viele Grüße von Roland
     
    Lonesome Rider, mbonsai und Scooterfreak gefällt das.
  17. Archetyp

    Archetyp

    Beiträge:
    907
    Alben:
    2
    Ort:
    33602 Bielefeld
    Velomobil:
    Orca
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1
    Wie kannst du nur einen so anfixen?!
    Als erstes werde ich mir mal deine Gepäckliste anschauen, dann ein mir genehmes Ziel ausgucken, dann mal schauen, was in meinem Alltagsbetrieb an Training möglich ist, dann ...
     
    Lonesome Rider, landler und Scooterfreak gefällt das.
  18. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Beiträge:
    798
    Alben:
    2
    Ort:
    Nordhorn
    Velomobil:
    Milan
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 S
    Chapeau!!!

    Ist doch schön, wenn von der Liebsten unerwartet Freiräume zugelassen werden!
     
  19. blackadder

    blackadder

    Beiträge:
    3.148
    Alben:
    1
    Ort:
    Konstanz
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1 E
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Toller Bericht!!!!! :) Ganz großes Kino, was für eine tolle Tour!
     
    Lonesome Rider und Scooterfreak gefällt das.
  20. liegender_robert

    liegender_robert

    Beiträge:
    3.088
    Ort:
    D-47239 Duisburg (Rumeln)
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    THYS 222
    Danke für diesen Bericht. Ich fahre gerne auch lange Runden, leider habe ich dafür nie mehr Zeit als 10 Tage. Dafür ist Portugal dann etwas weit.
    Meine Reise musste ich dieses Jahr ausfallen bzw. drastisch verkürzen, nächste Jahr wird hoffentlich besser. Das Lesen hat mir viel Spaß bereitet.
     
    bike_slow, Sturmvogel und Scooterfreak gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden