Milan Stromversorgung Steckerproblem

Beiträge
695
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Habe nachfolgenden Stecker Bordseitig um Ihn an den Akku zu stöpseln.

Heute hatte ich Ihn in der Hand.
Beide Kabel raus.

Das war auch wohl der Grund für zweimalige Probleme mit der Stromversorgung.

Wie bekomme ich meine Kabel wieder an die Kontakte ohne das Ding aufzuschneiden.

Wenn ich an die Kontakte sehe, weiß ich auch ob ich Quetschen oder löten muss,
damit das ordentlich hält.

@RäderWerk, echt ärgerlich solche low Technik Fehler!

20191026_184541.jpg

20191026_184557.jpg

20191026_184605.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
6.758
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Wenn Du die Kontakteinsätze herausbekommst kannst die Kabel sicher anlöten, ansonsten neuen Stecker kaufen. Sind das Lupine Stecker?
 
Beiträge
15.116
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Habe nachfolgenden Stecker Bordseitig um Ihn an den Akku zu stöpseln.

Heute hatte ich Ihn in der Hand.
Mir ist auch diese Woche der AMP SupersealStecker vom Kabel gerutscht.
War aber auch nur mit normaler Zange und nicht mit CrimpZange gequetscht.
Und Akku hing wegen Radwechsel in der Luft...
 
Beiträge
1.401
Ort
bei Berlin
Velomobil
DF
War aber auch nur mit normaler Zange und nicht mit CrimpZange gequetscht.
Sowas kann man als Notreparatur unterwegs oder als Temporärlösung, wenn das Werkzeug gerade (noch) nicht vorhanden ist, machen. Ansonsten geht sowas garnicht.
Es sei denn, man mag es überraschend spannungsfrei.
Passende richtige Crimpzange und da löst sich gewiss nichts, außer bei zu viel Krafteinwirkung.
[DOUBLEPOST=1572113066][/DOUBLEPOST]
Wenn Du die Kontakteinsätze herausbekommst
und @Kid Karacho mit
richtig liegt, dann brauchst Du dazu das hier.
Neues Steckergehäuse nebst Kontaktpins und Schrumpfschlauch kommen günstiger.
 
Würde fast ein original Lupine Verlängerungskabel nehmen und da den Stecker+Stückchen Kabel nehmen und direkt in der Verteilerbox anschließen. Mit den Molex funktioniert zwar ohne Probleme, nur ich habe immer wieder das Problem beim zusammen stecken, die Pins wackeln so sehr... Bei den Lupine ist es besser gelöst und sind Wasserdicht. Das andere Ende vom Kabel könnte man für einen Akku nehmen.
 
Beiträge
695
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Mangels Elektronik Laden in meiner Gegend,
Habe ich heute im Baumarkt Chinch Stecker mit Kabel dran und Lüsterklemmen gekauft.

Akkuseitig muss ich ja den Lupine Stecker behalten, da mein USB Ladestecker diesen bedingt.

Wenn ich kurzfristig nichts besseres finde mache ich mit dem Chinch nen Bypass,
Das hat den Vorteil dass die Chinch Stecker und Dose viel handlicher lösen und stecken lässt und dass ich den Lupine Stecker Teil fürs Laden des Akku noch habe.

An die Spezialisten.

Muss ich bei der Milan Lichtanlage aufpassen wo + und - Pol ist, oder spielt das für Lichter Blinker Hupe keine Rolle?

Kann ich was zerschießen wenn ich das falsch rum anschließe?

Ich habe nachdem ich den Bordseitigen Stecker in der Hand hatte nicht registrieren können welche Farbe des Kabel wo steckte?

Danke für Hinweise!
 
Beiträge
695
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Jetzt habe ich es geschafft die Kontakte aus dem Stecker zu fummeln.
Die Litzen waren wohl gekrimpt, die Isolierung wohl nicht.
Jetzt überleg ich ob ich das erstmal mit löten probiere und den alten Stecker weiter verwende.

20191028_213727.jpg
 
Muss ich bei der Milan Lichtanlage aufpassen wo + und - Pol ist, oder spielt das für Lichter Blinker Hupe keine Rolle?
Bei LED´s auf jeden Fall, sonst leuchten die nicht.

Ich könnte aber auch die Tage mal vorbei kommen, habe hier noch ein Lupine-Verlängerungskabel rum fliegen und Schrumpfschlauch mit Kleber, damit du das Kabel nicht mehr raus ziehen kannst oder könnte im Conrad in Stuttgart vorbei und da was mit bringen. Wollte an der Römerschanze eh die nächste Zeit mal wieder vorbei schauen...
 

Gear7Lover

gewerblich
Beiträge
6.758
Ort
CH-4556 Steinhof
Velomobil
Milan SL
Liegerad
HP GrassHopper
Wenn irgendwo eine KSQ ist vermag sie das Verpolen eventuell nicht. Google lieber die Steckerbelegung vom Lupine Stecker.
 
Beiträge
695
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
@Ralf87,

Lass mal,
Ich war heute bei Conrad, für den Lupine Stecker hatten die keine Kontakte.

Ich habe andere Stecker und Kontakte gekauft.

Entweder Löte ich die Kabel an die alten Kontakte oder ich mache meine neuen Stecker dran, dann brauche ich aber den Bypass wegen des USB Ladestecker.

+ und - muss ich noch absichern.

Die Dioden würden einfach nicht funktionieren,
Ob andere relevanten Teile zerschossen werden können weiß ich nicht.

@alle der Lupine Stecker hat eine flache und eine Spitze Seite.

Weiß einer welche Plus ist?

Danke für Eure Unterstützung!
 
Beiträge
695
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Mangels Tauglichem Lötkolben und passender Krimp Kontakte habe ich das bislang mit nem Bypass Chinch und Lüsterklemmen gelöst.

Da ich aber nicht zufrieden, da die Gefahr von Kurzschluss besteht.

Ich brauche eine Lösung dass der Lupine Stecker zumindest zum Laden genutzt werden kann.

Andererseits muss die Verbindung des Akku so gestaltet sein dass sie ohne viel Kraft täglich vom Fahrzeug gelöst werden kann.

Immer diese Sonderwünsche von Verbraucher / Usern.

:censored:
 
Beiträge
635
Ort
80995 München
Velomobil
Milan SL
gelötete-Lupine-Verlängerung_IMGP3239.JPG

Für die da cannon habe ich mir aus einem Lupine-Verlängerungskabel einen Anschluss gelötet. Funktioniert seit knapp zwei Jahren super … … … solange man immer brav am Stecker und nie-nie-nie am Kabel zieht. :X3:

Lupine-Stecker Voteil: Wasserdicht
Lupine-Stecker Nachteil: Fast nicht zu lösen
 
Oben